Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die drei ??? und der Schatz von Düssel

 Ein Rätsel-Cache rund um sonderbare Geschichten aus Düssel

von mambofive     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 15.669' E 007° 03.292' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. September 2014
 Veröffentlicht am: 28. September 2014
 Letzte Änderung: 10. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11533

6 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
116 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Danke an Luke_Cache_Walker (aka TMEC), der uns diesen Cache überlassen hat!

Justus, Peter und Bob sitzen in dem alten Wohnwagen, den sie als Hauptquartier nutzen und langweilen sich. Justus schraubt an einer alten Alarmanlage herum, Bob sitzt in der Dunkelkammer und entwickelt die Fotos und Peter ergründet mit dem Zeigefinger die Tiefen seines rechten Nasenflügels. "Es wäre mal wieder Zeit für einen neuen Auftrag" sagt Justus und greift in die Chips-Tüte. "Da hast du Recht" antwortet Peter und nimmt sich eine Flasche Cola aus dem Kühlschrank.


Plötzlich piept der Computer. Justus schaltet den Bildschirm ein. "Eine E-Mail von meinem Cousin aus Deutschland" sagt er enttäuscht. "Doch kein neuer Auftrag." Doch als er die E-Mail liest, erhellt sich sein Gesicht. "Cool. Ratet mal, was er will?" "Woher sollen wir das wissen?" tönt es aus der Dunkelkammer. "Verrat es schon!"

Justus zeigt den beiden die E-Mail:



Hallo Justus!

Ich habe ein neues Hobby, bei dem die Mitspieler Dosen im Wald verstecken und die anderen Spieler sollen die Dosen suchen. Oft muss man erst ein Rätsel lösen, um herauszufinden, wo die Dosen liegen. Bei einem Rätsel brauche ich eure Unterstützung!
Ihr seid doch Detektive, ihr könnt mir da bestimmt helfen. Es geht um folgende seltsame Geschichten aus meinem Heimatdorf Düssel:

Erste Frage:
Auf den Straßen von Düssel soll man in den Winternächten einen Leichenzug beobachten können. Es soll u.a. ein ehemaliger Schlossherr dabei sein. Der Leichenzug soll einem Teich entsteigen und zum Friedhof hier bei uns in Düssel ziehen.
Ich soll jetzt sagen, in welchem Ort der Teich liegt!

Zweite Frage:
Oberhalb von Düssel gibt es eine Straße, an der vor langer Zeit ein Gebäude stand. Dort soll ein Wächter gelebt haben, der über Berg und Tal Ausschau nach Räubern und Kriegern hielt und bei Gefahr mit seinem Horn die Bürger alarmierte.
Wie heisst die Straße?

Dritte Frage:
Hier in der Nähe soll es eine alte Mühle geben, in der man um Mitternacht eine Gruppe von Kartenspielern sehen können soll.
Wieviele Männer spielen hier Karten?

Mit den Antworten auf die Fragen kann ich die genaue Position ausrechnen, an der der Schatz von Düssel (also eine Dose) versteckt sein soll. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

Dein Cousin.

P.S.: Iss nicht so viele Chips!


Sofort legen drei Cola und Chips beiseite und machen sich begeistert an die Arbeit. Schon nach kurzer Zeit haben die drei Detektive die Antworten gefunden und schicken eine E-Mail an Justus' Cousin.

Wollt auch ihr den Schatz von Düssel finden? Dann findet die Antworten auf die genannten Fragen!
Mit den Antworten könnt ihr wie folgt die Koordinaten ausrechnen:

Erste Frage:
A=Buchstabenwortwert des Ortsnamens

Zweite Frage:
B=Anzahl der Buchstaben des Straßennamens (Umlaute zählen einfach)

Dritte Frage:
C=Anzahl der Kartenspieler

Den "Schatz von Düssel" findet ihr dann hier:
N 51° 15.XXX
E 7° 02.YYY
mit
XXX=(C*100)+A+B-4
YYY=2*(A*C+B*C)-B-C

Geochecker



Das Final kann nicht mit dem Auto angefahren werden. Eine Parkmöglichkeit ist angegeben.

Auf dem Weg zum Final kann es bei nassem Wetter etwas schlammig sein. Also lasst bitte die Sonntagsschuhe zu Hause.

 


Hinweis für Cacher im Rolli oder mit leichter Gehbehinderung: der Weg zum Cache führt über asphaltierte Feldwege und die letzten 100m über einen bei feuchtem Wetter etwas schlammigen Wanderweg. Auf diesen Wegen kommt man bis in Sichtweite des Caches, für die letzten 3m ist dann leider ein Helfer nötig.


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 15.708'
E 007° 03.320'
Hier kann das Cachemobil abgestellt werden.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die drei ??? und der Schatz von Düssel    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 1x

archiviert 10. Januar 2016 mambofive hat den Geocache archiviert

Platz für Neues. 

An dieser Stelle erscheint demnächst ein neuer Tradi. 

Die Geokretys werde ich in den neuen Cache einbuchen. 

Hinweis 27. Dezember 2015, 18:34 mambofive hat eine Bemerkung geschrieben

Kontrollbesuch, alles in Ordnung hier. Die Geokretys sind noch vor Ort.

Hinweis 02. August 2015 mambofive hat eine Bemerkung geschrieben

Kontrollbesuch, 2 Kretys abgelegt.

Hinweis 10. Juli 2015, 17:17 mambofive hat eine Bemerkung geschrieben

Kontrollbesuch.

gefunden 25. März 2015 hathi890 hat den Geocache gefunden

Schon am 20/06/2013 gefunden :-) Es war einer unserer ersten Caches. Sind gestern bei einer Wanderung hier vorbei gekommen und haben mal reingeguckt :-D schön dass es ihn noch gibt