Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Aussichtstürme (Safari)

 Das ungleiche Rennen zwischen Baum und Mensch

par Padd_y     Allemagne > Bayern > Fürth, Landkreis

N 49° 27.328' E 010° 51.233' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 01. octobre 2014
 Publié le : 01. octobre 2014
 Dernière mise à jour : 05. octobre 2014
 Inscription : https://opencaching.de/OC11594

58 trouvé
0 pas trouvé
2 Remarques
4 Observateurs
2 Ignoré
626 Visites de la page
172 Images de log
Histoire de Geokrety
2 Recommandations

   

Waypoints
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Eigentlich sind Berge ja hoch genug für eine schöne Aussicht. Eigentlich.
Denn allzuoft wird der Blick durch die ansonsten geschätzten Bäume versperrt.

Lösung #1: Bäume fällen

Lösung #2: Turm bauen

Interessanterweise geben die Bäume einfach nicht auf.
Dies kann man schön am Moritzberg bei Nürnberg sehen, dessen Turm schon einmal aufgestockt wurde.

Als ich vor langer Zeit oben war, gab’s trotzdem fast nix zu sehen Stirnrunzelnd.
Die Lage ist aussichtslos!  (daher das Wort ;-)


Eure Aufgabe: findet einen Aussichtsturm, von dem man (noch) guten Ausblick hat.

 -          schießt ein Foto, worauf der Turm ganz zu sehen ist

-           nennt sein Alter und seine Höhe, falls bekannt

-           Kostet er Eintritt?  Lohnt sich ein Besuch?

 

An den Cache-Koordinaten findet Ihr meinen Lieblingsturm, den sog. ‚Bleistift‘ - 1893 zur Förderung des Tourismus im Zusammenhang mit der Eisenbahnanbindung gebaut.

Cadolzburg ist eine Stadt mit großer Steigung (65 Höhenmeter zwischen den N/S-Ortseingangsschildern) und der 25 Meter hohe Turm steht natürlich an der höchsten Stelle. So ist er weithin zu sehen und der Ausblick ist toll.
Für das Vergnügen, die Holztreppe gefühlt endlos hochzusteigen, wirft man 50 Cent in die Spardose.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Images

Der 'Bleistift' von Cadolzburg
Der 'Bleistift' von Cadolzburg

Utilités

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Aussichtstürme (Safari)    trouvé 58x pas trouvé 0x Note 2x

trouvé 18. août 2019, 14:45 Schnullebacke trouvé la géocache

Auf unserer heutigen Cachetour rund um Hohenwart im Nordschwarzwald kamen wir auch an diesem Aussichtsturm vorbei. 

Der Turm Hohe Warte wurde 2002 erbaut. Er ist 40m hoch. Die Aussichtsplattform befindet sich auf 36m. Nach 212 Treppenstufen ist man oben und hat eine grandiose Aussicht. Der Turm kostet keinen Eintritt.

Der Turm befindet sich bei N 48 49.520 E 008 43.424

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Caches. Liebe Grüße an Padd_y on Schnullebacke aus Marbach am Neckar

Les images pour ce log :
Blick auf den Aussichtsturm Hohe WarteBlick auf den Aussichtsturm Hohe Warte
Blick von unten nach obenBlick von unten nach oben
Ausblick von obenAusblick von oben

trouvé 12. août 2019, 08:48 KW1977 trouvé la géocache

Heute früh war ich an und oben auf der Alten Veste in Zirndorf bei N 49° 27.184' E 010° 57.968'.

Der Turm kann kostenlos besichtigt werden, es sind 162 Stufen und 28 Höhenmeter zu überwinden, bis man oben auf der Aussichtsplattform angekommen ist.

Der erste Turm an dieser Stelle stand von 1228 bis 1388, der zweite Turm von 1839 bis 1945. Der heutige Turm befindet sich nun seit 1980 hier.

Weitere Infos findet man unter https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Alte_Veste

Danke an den Owner für diesen Cache und viele Grüße
KW1977

Les images pour ce log :
Die alte Veste ZirndorfDie alte Veste Zirndorf
Die alte Veste ZirndorfDie alte Veste Zirndorf
Die alte Veste ZirndorfDie alte Veste Zirndorf

trouvé 17. avril 2019, 14:13 FranziStefan trouvé la géocache

Eine kleine Wanderung in der Rhön um die Mottener Haube unternommen.  Und dabei diesen Aussichtsturm angesteuert.  Der Aufstieg hat sich gelohnt. Tolle Rundumsicht von der Wasserkuppe,  über den Spessart,  bei schönem Wetter auch zum Taunus und dem Vogelsberg.
2004/2005 erbaut und 23,8m hoch.
Die Koordinaten sind
N 50°23.260
E 009°45.280

Rundherum befinden sich auch ein paar nette Tradis und Orte für die eine oder andere Safari 😃

Les images pour ce log :
Mottener HaubeMottener Haube

trouvé 23. mars 2019 Angua33 trouvé la géocache

In „Schwarze Berge“ in den Harburger Bergen ist dieser Aussichtsturm aufgebaut.

Man kann von hier aus die Elbe und den Hamburger Hafen sehen … haben meine Kinder mir erzählt, bis auf ca. 20 Meter Höhe bin ich mitgegangen, da stand eine schöne Bank….

Der Turm ist knapp 50 Meter hoch, man soll sehr weit sehen können.

 

N 53° 26.608 E 009° 52.934

Les images pour ce log :
TurmTurm

trouvé 11. février 2019 Elbschnatz trouvé la géocache

Bautzen nennt man auch Stadt der Türme. Der Reichenturm ist der bakannteste.
Heute dient er als Aussichtsturm.

N 51 10.866 E 014 25.643

Les images pour ce log :
ReichenturmReichenturm

trouvé 02. janvier 2019 Elbschnatz trouvé la géocache

Der gußeiserne Aussichtsturm auf dem Löbauer Berg ist etwas ganz besonderes.

N 51 05.476 E 013 41.564

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nig-Friedrich-August-Turm

Les images pour ce log :
Turm Löbauer BergTurm Löbauer Berg
InfotafelInfotafel
Blick nach obenBlick nach oben
Belegfoto Blick nach untenBelegfoto Blick nach unten
obere Plattformobere Plattform

trouvé 07. novembre 2018 Elbschnatz trouvé la géocache

Einer der besten Aussichtstürme ist der zur Zeit leider geschlossene 100,2m hohe Dresdner Rathausturm. Den Aussichtsrundgang in 68m Höhe erreichte man vor der Schließung bequem mit dem Fahrstuhl. Die Koordinaten stehen für den Standort des Turmes:

N 51 02.882 E 013 44.458

Die Schließungsgründe sind brandschutztechnischer Art. Es fehlt ein zweiter Fluchtweg, den es in absehbarer Zeit aus vor allem finanziellen Gründen leider nicht geben wird.

Auf dem Turm steht der bekannte Dresdner Goldene Rathausmann, mit dessen Aufstellung man damals den König Friedrich August III. überlistet hat, denn dieser ist nun höher als der Hausmannsturm des Dresdner Residenzschlosses.

Les images pour ce log :
Rathausturm DresdenRathausturm Dresden
BelegfotoBelegfoto
Goldener RathausmannGoldener Rathausmann

trouvé 07. novembre 2018, 08:27 tradijäger trouvé la géocache

Aussichtstürme. Ich liebe sie. Ich muss immer hoch hinaus wo es eben geht und dann die Aussicht genießen. Also genau die richtige Safari für mich. Nachdem wir einen Ausflug von der Mosel an den Rhein machten, musste an diesem 27,4 Meter hohen Turm mit einem Durchmesser von 6,4 Meter (laut Internet Recherche) natürlich gestoppt werden. Nach 126 Stufen hat man die oberste Plattform erreicht. Das besondere hier ist, obwohl der Turm "Fünfseenblick" heißt, das man von oben keinen See erblicken kann. Gemeint ist hier durch die Hügellandschaft, das der Rhein so unterbrochen ist, das es wie 5 Seen aussieht. Wer mag, kann auch den 10,4 km langen Wanderweg "Traumschleife Fünfseenblick" machen, der 552 Höhenmeter überwindet und mit 78 Erlebnispunkten zu den schönsten Wanderstrecken Deutschlands gehört. Der Turm ist bei den Koordinaten N 50°11.5550 E 007°36.9090 zu finden.
Leider war es an dem Tag regnerisch und diesig als ich oben war auf dem Turm.

Les images pour ce log :
Der TurmDer Turm
Schild FünfseenblickSchild Fünfseenblick
Anwesenheitsbeweis mit Shaun, das SchafAnwesenheitsbeweis mit Shaun, das Schaf
Blick von oben (leider regnerich an dem Tag)Blick von oben (leider regnerich an dem Tag)

trouvé 31. octobre 2018, 14:00 Juergen-87 trouvé la géocache

Unterwegs auf Wanderung in den Königshainer Bergen bei Görlitz ging es auch mit auf den Hochstein.
Hier gibt es einen sehr interessanten Aussichtsturm.
Er ist 22 m hoch und wurde in den 60er Jahren auf dem Hochstein installiert. Vorher diente er an einem anderen Standort als Übungsturm für Fallschirmspringer der GST (Gemeinschaft für Sport und Technik).
Die Aussicht reicht vom Riesengebirge, über das Isar- Jeschken- und Zittauer Gebirge bis ins Oberlausitzer Bergland und zu den Kraftwerken bei Boxberg und Schwarze Pumpe.
Ein Aufstieg ist auf jeden Fall lohnenswert, vor allem bei sehr guter Fernsicht. Auf dem Gipfel gibt es außerdem noch eine Bergbaude und in der Nähe sind noch Relikte des Granitabbaus in den Königshainer Bergen in einem Freilichtmuseum zu sehen.
Der Eintritt auf den Turm ist kostenfrei. Es wird aber um eine Spende gebeten.
Vielen Dank für den interessanten Safari-Cache.

Les images pour ce log :
Aussichtsturm auf dem Hochstein in den Königshainer BergenAussichtsturm auf dem Hochstein in den Königshainer Bergen
Ausblick ins Riesengebirge (Krkonose)Ausblick ins Riesengebirge (Krkonose)

trouvé 19. octobre 2018 Der Schrat trouvé la géocache

In Braunschweig gibt es einen interessanten Aussichtsturm:

N 52 15.859 E 010 31.488

Hier befindet sich der 61 m hohe Rathausturm mit 161 Stufen. Direkt nebenan liegt der Dom mit der Burg Dankwarderode.

Der Eintritt ist kostenlos und werktags zwischen 9 Uhr und 15 Uhr möglich (beim Pförtner melden). Die Aussicht auf Braunschweig ist phantastisch. Es gibt dort oben auch mehrere Webcams, die man im Internet aufrufen kann.

Kamera 1: Burgplatz,   Kamera 2: Ruhfäutchenplatz,   Kamera 3: Schloss

Danke an Paddy für diesen netten Safari-Cache

Les images pour ce log :
Braunschweiger Rathausturm (mit Schratmobil)Braunschweiger Rathausturm (mit Schratmobil)
Rathausturm von untenRathausturm von unten

trouvé 20. septembre 2018 Elbschnatz trouvé la géocache

In Weinböhla an der Wilhelm-Wiesner-Straße steht der Friedensturm.

N 51 09.914 E 013 35.584

Er ist 20m hoch und wurde 1903 als Bismarckwarte eingeweiht.

Les images pour ce log :
Friedensturm WeinböhlaFriedensturm Weinböhla
aus der Infotafelaus der Infotafel

trouvé Recommandé 12. septembre 2018 Elbschnatz trouvé la géocache

Der Turm der Meißner Frauenkirche wird heute in erster Linie als Aussichtsturm intensiv von den Touristen genutzt. Man zahlt 2€ Eintritt und erhält einen der Turmschlüssel, denn man muß von drinnen abschließen. Der Turmeingang befindet sich außen am Gebäude.

Da ich den Safari OC1040C Was klappert da in luft'ger Höh neulich gelöst habe, füge ich hier mal diesen Text ein. Wenn ihr mehr der vielen Fotos sehen wollt, so verweise ich auf diese Seite. Genauso das Gedicht. Ich stelle hier nur das Belegfoto ein.

Kopie:

Der Frauenkirchturm in Meißen ist für mich der schönste Aussichtspunkt mitten in der alten Stadt.

N 51 09.758 E 013 28.193

Täglich wirde er meist von Touristen erklommen, die die herrliche Aussicht genießen wollen. Natürlich ist er der Uhr- und Glockenturm der Frauenkirche. Auch das erste Porzellanglockenspiel der Welt ist hier zu finden. Aber das Schönste ist doch die Aussicht auf die Stadt. Eben wegen dieser Aussicht hatte man früher einen Türmer, der im Turm wohnte.
In einer Höhe von 68 Metern, dort wo der Turmumgang ist, war früher die Türmerwohnung. Die Türmer waren bis 1907 für die Feuerwache in der Stadt zuständig und wohnten mit ihren Familien dort oben. Das Essen wurde täglich im Körbchen per Seil hochgezogen. Die Abortgrube aber war ein Faß, das abgeseilt werden mußte, wenn es voll war.
Zur Zeit als Schmiedecke Türmer war, gab es in Meißen ein bemerkenswertes Ereignis, auf das sich heute alle Redakteure und Youtube-Filmer gestürzt hätten. Ein Herr Paul Paff aus Baden-Baden hat das in seiner Alt-Meißner Idylle festgehalten:



Die Türmerwohnung, die Seilwinde, ein solches Faß haben wir gesten beim Aufstieg nebst den Glocken auch gesehen. Dann ging es endlich raus an die frische Luft - eine andere Welt.

Bilder für diesen Logeintrag:
oben angekommen (Belegfoto)oben angekommen (Belegfoto)   [Bearbeiten] [Löschen]
geforderte Wetterfahnegeforderte Wetterfahne   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Blick nach NordenBlick nach Norden   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Blick nach OstenBlick nach Osten   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Blick nach SüdenBlick nach Süden   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Blick nach WestenBlick nach Westen   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
unten der Standort der letzten Aufnahmeunten der Standort der letzten Aufnahme   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Bonus DomBonus Dom   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Bonus Vincenz RichterBonus Vincenz Richter   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Bonus Markt und RathausBonus Markt und Rathaus   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
Bonus rechts Burgtor und PrälatenhausBonus rechts Burgtor und Prälatenhaus   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]
wieder untenwieder unten   [Bearbeiten] [Löschen] [nach oben]

Les images pour ce log :
Meißner FrauenkirchturmMeißner Frauenkirchturm

trouvé 09. décembre 2017, 14:13 helmut# trouvé la géocache

Hier sind wir heute auf unserer Fahrt nach Apolda auch lang gekommen und haben diesen Turm entdeckt.

N51°02.069 E11°30.232

Viele Grüße  helmut#

🗃️170🗃️

Les images pour ce log :
TurmTurm
TurmTurm
TurmTurm

trouvé 15. novembre 2017 Le Dompteur trouvé la géocache

Gefunden bei N 54° 06.644 E 010° 44.539 in Gömnitz.

Der Turm mit seinen 12 Metern auf einem Berg (155 m.ü.Nn) bietet eine erhabenen Ausblick auf die Ostholsteiner Seenplatte und den Freizeitpark "Hansaland" mit seiner weltweit einzigartigen Holzachterbahn.
Der Eintritt ist kostenlos, wenn man es denn schafft, den Kuhfladen auszuweichen. Denn das Bauwerk steht auf einer genutzten Milchviehweide. Lediglich die Drehkreuze halten Rindviecher von einem Besuch ab - naja zumindest die Vierbeinigen.

DFDS

Les images pour ce log :
Safari Aussichtsturm OC11594 Aussichtsturm Safari Aussichtsturm OC11594 Aussichtsturm
Safari Aussichtsturm OC11594 WestSafari Aussichtsturm OC11594  West
Safari Aussichtsturm OC11594 NordSafari Aussichtsturm OC11594 Nord
Safari Aussichtsturm OC11594 Ost - Neustadt Safari Aussichtsturm OC11594 Ost - Neustadt
Safari Aussichtsturm OC11594 Süd HansaparkSafari Aussichtsturm OC11594 Süd Hansapark

trouvé 12. novembre 2017, 15:15 hundw trouvé la géocache

Auf dem Bungsberg an den Koordinaten

N 54 12.566 E 010 43.448

steht der Fernmeldeturm mit einer öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform in gut 40 m Höhe. Nebenan der alte Elisabethturm, der aber geschlossen war. Nach einer Renovierung in 2017 soll auch er laut Internet wieder zugänglich sein. Haben wir heute leider Pech gehabt. Der Ausblick von der Aussichtsplattform hinunter auf den Elisabethturm ist aber auch nicht schlecht. Ein Gesamtbild des Fernmeldeturms bei besserem Wetter haben wir bereits im Sommer gemacht.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Les images pour ce log :
Fernmeldeturm und ElisabethturmFernmeldeturm und Elisabethturm
Ausblick vom FernmeldeturmAusblick vom Fernmeldeturm
Fernmeldeturm mit AussichtsplattformFernmeldeturm mit Aussichtsplattform

trouvé 09. septembre 2017, 08:40 flint24220 trouvé la géocache

N 51 10,765 E 008 29.346

Winterberg - Kahler Asten

Schon mehrfach war ich oben auf dem Kahlen Asten und auf dem Astenturm. Da wird's Zeit, ihn einmal für einen safari-Cache zu nutzen. Heute früh war er noch nicht offen, außerdem lohnte das Wetter die Aussicht nicht. Das war vor ein paar Jahren anders. Für ein Euro durch die Schleuse und schon konnte man hoch. Die Aussichtsplattform liegt auf 862m NHN. Man soll bei gutem Wetter auch bis zum Harz blicken können. Das war mir nicht vergönnt. DfdC

Les images pour ce log :
Astenturm auf dem Kahlen AstenAstenturm auf dem Kahlen Asten
Eingang (Anwesenheitsbeweis)Eingang (Anwesenheitsbeweis)

trouvé 15. août 2017 Seebaer777 trouvé la géocache

Keine Ahnung, ob Aussichtstürme in einem Zoo auch gelten.

Wir waren in Wuppertal im Zoo und da musste ich unbedingt auf einen Turm mit Ausblick u.a. auf die Bären-Anlage (Braunbären)

Koords: N 51 14.358 E 007 06.625

Les images pour ce log :
Der TurmDer Turm
LogproofLogproof
Aussicht von obenAussicht von oben
Tafel von der Bärenanlage aus der NäheTafel von der Bärenanlage aus der Nähe
Bärenanlage-Tafel von obenBärenanlage-Tafel von oben

trouvé 29. juillet 2017, 13:00 Tinkus trouvé la géocache

Der 32 m hohe Sternbergturm auf der Schwäbischen Alb bietet (noch) einen tollen Rundumblick auf die umliegende Landschaft:

N 48° 23.642 E 9° 22.837

Der Turm wurde 1953 gebaut und ersetzte einen älteren Turm aus dem Jahr 1905. Der Eintritt kostet 50 ct für Erwachsene und 30 ct für Kinder. Albvereinsmitglieder haben freien Eintritt.

Les images pour ce log :
Sternbergturm in voller GrößeSternbergturm in voller Größe
Infotext am SternbergturmInfotext am Sternbergturm

trouvé 03. juillet 2017 Die Trompetenfliegen trouvé la géocache

Im Wald bei Sangerhausen/Lengefeld auf dem sogenannten Schlößchenkopf steht die Moltkewarte. Hier hat man einen schönen Blick auf Unterharz und Goldene Aue mit Kyffhäusergebirge.

N 51 29.574 E 011 16.248

https://de.wikipedia.org/wiki/Moltkewarte

Danek für die Aufgabe und den Cache

Les images pour ce log :
MoltkewarteMoltkewarte

trouvé 02. juin 2017, 14:39 Nordlandkai trouvé la géocache

Zum Ende meines Urlaubs in Schweden habe ich es dann auch zum Utposten Cafet geschafft. Der dazugehörige Turm wurde 1934 von der Gemeinde Filipstad gebaut. Die Höhe konnte ich leider nicht herausfinden. Ein zählen der Treppenstufen incl. Hochrechnung war mir dann doch zu heikel. Ich denke, das er bei 25 Meter liegt. Die Besichtigung des Turms ist Kostenpflichtig. Erwachsene zahlen umgerechnet 2,50 , Kinder bis 10 Jahren 1 Euro. Ich denke das ist zu verschmerzen wenn man extra aus Deutschland angereist ist. ;-)
Zu finden ist der Turm sowie das Cafe bei N 59 43.879 E 014 11.891
Vielen Dank für den Safari-Cache.

Les images pour ce log :
Turm mit KaiTurm mit Kai
Turm mit HexeTurm mit Hexe
Die Bananenkisten lassen sich nur schwer verkaufenDie Bananenkisten lassen sich nur schwer verkaufen
Das Cafe von ObenDas Cafe von Oben
Blick auf FilipstadBlick auf Filipstad
Blick auf den LersjönBlick auf den Lersjön
Blick auf den ÜlvenBlick auf den Ülven

trouvé 25. mai 2017, 14:30 MikeFoxtrot trouvé la géocache

Endlich langes Wochenende, da ist natürlich eine schöne Cache-Radtour Pflicht. Das heutige Ziel war wiedereinmal Wasserburg und Umgebung, so kamen 68 km in herrlicher Gegend zusammen. So "nebenbei" konnte ich auch einige interessante Safaris besuchen, Wasserburg bietet hier viele Möglichkeiten!

Mein Lieblings-Turm in Ebersberg ist in dieser Safari schon vergeben. Also habe ich den wasserburger Turm besucht. Leider ist er abgesperrt. Aber folgende Daten konnte ich ermitteln:

  • Höhe: ca. 14 m
  • Alter (2017) 163 Jahre; gebaut 1854
  • Das Betreten ist wohl kostenlos, aber man muss den Schlüssel gegen Pfand holen.
  • Koordinaten: N 48 3.394 E 12 14.285 

 

Danke für diese Safari!

Les images pour ce log :
TurmTurm
Schild am TurmSchild am Turm
Turm von untenTurm von unten

trouvé 09. mai 2017, 00:59 meerespanda trouvé la géocache

Der Aussichtsturm Neuer Hafen am Nord-Ostsee-Kanal in Osterrönfeld bietet einen Ausblick auf den Kanal sowie auf die Lagerfläche vom hiesigen Windkraftanlagen-Hersteller.

N 54° 17.417 E 009° 40.585

Les images pour ce log :
AussichtsturmAussichtsturm
Aussichtsturm - RundumblickAussichtsturm - Rundumblick

trouvé 12. mars 2017, 20:46 Valar.Morghulis trouvé la géocache

Seit 1901 steht der Heimatturm auf einem Fels nahe der Stadt Colditz.
In nur 10 Wochen Bauzeit schaffte man die Errichtung, vor allem aus unmittelbar am Bauplatz befindlichem Felsgestein. Zum Heimatfest 1901 wurde er feierlich übergeben. In den mehr als hundert Jahren hat der Turm Wind und Wetter standgehalten. Aber kurz nach der Einweihung, am 7. Juni 1903, wurde er vom Blitz so heftig getroffen, dass der Kopf fast eingestürzt wäre.

Heute ist der Turm ein beliebtes Wanderziel geworden, vor allem Einheimische nutzen den Blick über die herrliche Landschaft. Aus 20 Meter Höhe hat man bei günstigem Wetter einen unvergesslichen Blick bis hinein zum Leipziger Völkerschlachtdenkmal oder andererseits in das wunderschöne Erzgebirgsvorland. Es sind meist die die Äusserungen der Besucher, die den Anwohnern in Erinnerung bringen, in welch fantastischer Gegend wir hier leben. Da lohnt er sich schon, den doch recht atemraubenden Aufstieg auf den Turm zu wagen. Der Heimatturm ist allerdings nicht regelmässig geöffnet, ein Aufstieg auf den Turm ist daher nicht immer möglich. Wenn offen ist, kostet der Aufstieg 1,-EUR
Das Wanderziel Heimatturm ist zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert.
Für den einen ist es die beste Gelegenheit, ein paar Pfunde auf natürliche Weise los zu werden, für manchen vierbeinigen Freund aber ein begehrtes Ziel des Gassi-Ganges. Nirgends trifft man so viele Hundefreunde, wie auf dem Heimatturm bei:

N 51 07.113
E 012 48.633

Vielen Dank an Padd_y für diese schöne Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
12. März 2017 # 481

Les images pour ce log :
Heimatturm ColditzHeimatturm Colditz
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
AussichtAussicht
AussichtAussicht
AussichtAussicht
Blick nach untenBlick nach unten

trouvé 21. février 2017 b_smurf trouvé la géocache

Der Turm auf dem Katzenbuckel bietet noch freien Rundumblick. Er ist 18 m hoch und kostenfrei. Aber man muss, z.B. auf dem Weg der Kristalle, hin laufen :-) N49° 28:15  E9° 2:28

Dieser Berg ist mein Lieblingsberg und ich bin oft hier.

Les images pour ce log :
KatzenbuckelturmKatzenbuckelturm
AusblickAusblick

trouvé 29. janvier 2017, 14:35 Hardy_Rodgau trouvé la géocache

Auf der heutigen Winter Runde rund um den Wartturm auf dem Binselberg wurde dieser Safari Cache signiert.

Ein Turm (nicht dieser) steht hier schon seit 1492 zur Sicherung / Landwehr auf dem 216 m hohen Binselberg.
Der heutige Steinturm ist 22 m hoch.
Und unten stehen Bänke und Tische.
Der Turm ist mit dem Cachemobil erreichbar (PA).
Die Begehung ist frei.

Die Koordinate lautet: N 49° 54.496 E 009° 01.214

Danke fürs Legen & Pflegen sagt
Hardy_Rodgau {#495 / 14:35}

Les images pour ce log :
Wartturm - InfotafelWartturm - Infotafel
Wartturm mit Hardy_RodgauWartturm mit Hardy_Rodgau
Wartturm - auf dem Binselberg bei SchaafheimWartturm - auf dem Binselberg bei Schaafheim


Dernière modification le 04. mars 2017

trouvé 23. novembre 2016, 15:00 Wrtlbrmpft trouvé la géocache

Wieder einmal waren wir auf dem Eberberger Aussichtsturm.

Hier von der Webseite der Stadt Ebersberg:

Der 35 Meter hohe Turm in Betonbauweise wurde kurz vor und während des ersten Weltkrieges auf Initiative eines Bürgervereins an der Stelle eines 1873 aufgestellten hölzernen Turmes auf der Ludwigshöhe errichtet. 

Wer den Aussichtsturm im Ebersberger Forst erklimmt, wird mit einem fantastischen Ausblick auf das gesamte Voralpenland von den Berchtesgardener Alpen bis hin zum Wettersteingebirge belohnt und bei besonders guter Sicht zeigen sich sogar die fernen 3000-er.

Der Turm ist kostenlos zu besuchen und liegt bei folgenden Koordiinaten:

N 48° 05.410' E 011° 57.670'


Les images pour ce log :
Ebersberger AussichtsturmEbersberger Aussichtsturm
Ebersberger Aussichtsturm TafelEbersberger Aussichtsturm Tafel
Ebersberger Aussichtsturm Blick auf die Alpen mit WendelsteinEbersberger Aussichtsturm Blick auf die Alpen mit Wendelstein

trouvé 13. août 2016 Mr.No trouvé la géocache

Der Turm steht über Betzenstein. Die Koords sind oben auf dem Turm genommen. Eintritt frei.

Koordinaten N49°40.908 E 011°25.167

Les images pour ce log :
TurmTurm
SchildSchild
AussichtAussicht


Dernière modification le 06. septembre 2016

trouvé 04. juillet 2016 anmj trouvé la géocache

Auch in Würzburg haben wir so einen Turm, die "Frankenwarte" steht an den Koordinaten N 49° 46.910 E 009° 54.417 und kann tagsüber für einen Euro besichtigt werden. Er wurde 1894 errichtet und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. In der Nähe ist auch ein großer Spielplatz wo man schön Picknicken kann.

 

DfdC sagen ANMJ

Les images pour ce log :
FrankenwarteFrankenwarte
Blick nach NordenBlick nach Norden
Blick nach SüdenBlick nach Süden
Blick nach WestenBlick nach Westen
Blick nach OstenBlick nach Osten

trouvé 23. juin 2016 Valar.Morghulis trouvé la géocache

In Sachsen-Anhalt wurde vor einigen Jahren die Himmelsscheibe von Nebra entdeckt. An dieser Stelle wurde jetzt ein Aussichtsturm gebaut und in der Nähe gibts das dazugehörige Museum. Die Besteigung des Turms ist kostenlos und durchaus einen Besuch wert.

Den Turm findet ihr bei:

N 51 16.995

E 011 31.253

 

Vielen Dank für dirsen Safari-Cache.

 

Valar.Morghulis

Les images pour ce log :
Mit Minicacher am TurmMit Minicacher am Turm
Die Aussicht Die Aussicht
Ganz schön hochGanz schön hoch

trouvé 24. mars 2016 BESTPOE trouvé la géocache

N 54° 20.692, E 012° 23.790

Es handelt sich um den Kirchturm im Ostseebad Wustrow. Dieser wurde 1873 gebaut und ist 18 m hoch. Der freie Umgang wurde von den Schülern der Seefahrtschule (1864-1990) zum üben in Navigationsaufgaben genutzt. Nach 1945 bekam die Seefahrtschule einen eigenen Turm. Für 1 € hat man bei günstigem Wetter einen tollen Blick bis Rostock.

Les images pour ce log :
Kirchturm Wustrow 1Kirchturm Wustrow 1
Kirchturm Wustrow 2Kirchturm Wustrow 2
vom Kirchturm sieht man den Turm der Seefahrtschulevom Kirchturm sieht man den Turm der Seefahrtschule

trouvé 12. mars 2016 rolandforchrist trouvé la géocache

Heute waren wir auf den Hohenstein bei Witten und haben auch das Berger Monument besucht. Dieses ist ein Denkmal und Aussichtsturm aus dem Jahre 1902, zu Ehren Louis Berger (1829 - 1891). Von hier aus hat man einen herrlichen Blick ins Ruhrtal. Der Hohenstein ragt 130m über dem Ruhrtal und der Turm ist nochmals 20m hoch.

Der Aussichtsturm befindet sich bei N51 25.541 E007 21.082

Danke für die gute Safariidee

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Les images pour ce log :
Das Beger DenkmalDas Beger Denkmal
Das Beger Denkmal LogproofDas Beger Denkmal Logproof
Ausblick von obenAusblick von oben

trouvé 14. novembre 2015 Nachtwolf1954 trouvé la géocache

Moin.
Dieser Aussichtsturm steht auf der Sophienhöhe nahe Jülich / NRW.

Koordinaten:  N50° 55.566'  E006° 27.339'

Gruß aus der Seestadt Bremerhaven
Nachtwolf 

Les images pour ce log :
Der Wolf am Turm ;-)Der Wolf am Turm  ;-)

trouvé 14. octobre 2015 cento trouvé la géocache

Der Hachelturm ist ein 1903/4 erbauter Aussichtsturm. Der Turm befindet sich in Pforzheim in der "Hachelanlage", einer öffentlichen Grünanlage an der Hachelallee bei N 48°53.925 und E 008°41.215          Der Aussichtsturm mit angebauter Schutzhütte wurde im Auftrag des Pforzheimer Verschönerungsvereines errichtet. Die Aussichtsplattform wird von einem Kegeldach geschützt. Der Turm bietet eine weite Sicht über Pforzheim in Richtung Schwarzwald, und das Gratis.

Danke für die Safari 

Grüßle cento 

Les images pour ce log :
TurmTurm
Schild Schild

trouvé 28. septembre 2015 Schnuggl trouvé la géocache

Unser Aussichtsturm steht bei Burgk

lt. WWW : Der Saaleturm in Burgk bei Schleiz (Saale-Orla-Kreis) in Thüringen ist ein 2011 fertiggestellter Aussichtsturm aus Holz mit einer Höhe von 43 m und 192 Stufen.

Leider kostet es Eintriff, doch das lohnt sich allemal

Man hat einen atemberaubenden Rundumblick.

N 50°33.424, E 11°43.289

Vielen Dank für die schöne Safari

Les images pour ce log :
SaaleturmSaaleturm
TurmTurm

trouvé 26. août 2015, 11:00 Die JKS-Detektive trouvé la géocache

Unser Aussichtsturm befindet sich in Schleswig auf den Schleswiger Königswiesen. Der Sockel ist ein ausgedientes Pumpemhaus als Ziegelbauwerk mit einer erhöhten Erdgeschossebene. Auf dem sanierten Pumpenhaus wurde eine Stahlkonstruktion, die mit Holzlamellen verkleidet ist, errichtet. Die Höhe des Aussichtsturmes beträgt etwa 14m. 

Soweit uns bekannt kann die Aussichtsplattform am Tage über die 70 Stufen erreicht werden. 

Die Koordinaten:

N 54° 30.802

E 009° 33.714

Vielen Dank für diese schöne Aufgabe sagen

Die JKS-Detektive aus Kiel

Les images pour ce log :
Aussichtsturm SchleswigAussichtsturm Schleswig
Blick vom Aussichtsturm auf den "Wikingerturm" und die SchleiBlick vom Aussichtsturm auf den ´´Wikingerturm´´ und die Schlei
LognachweisLognachweis

trouvé 09. août 2015 FlashCool trouvé la géocache

Zu früheren Zeiten war die Berger Warte auch eine Art "Aussichtsturm". Sie diente dabei nicht nur der schönen Aussicht wegen, sondern vor allem um nahende Feinde frühzeitig zu erkennen und Alarm auszulösen. Der Wartturm wurde Mitte des 16. Jahrhunderts errichtet und war Teil der Frankfurter Landwehr.

Koordinaten: N 50° 09.576 E 008° 44.310

Vielen Dank für die schöne Safari-Idee.

Les images pour ce log :
Berger WarteBerger Warte
Berger Warte - Infostele #1Berger Warte - Infostele #1
Berger Warte - Infostele #2Berger Warte - Infostele #2

trouvé 30. juin 2015 mic@ trouvé la géocache

Durch diese Safari bin ich über den Blog-Artikel aufmerksam geworden. Und da habe ich mich an diesen schönen Aussichtsturm erinnert, der extra über den Baumwipfeln angelegt wurde: Daher recycle ich mal meine Listingsfotos und hoffe, das Log geht o.k.

==> N 54° 26.000' E 013° 33.500'   

Hier einige Daten:
Der Baumwipfelpad führt auf insgesamt 650 Metern Länge auf 4 bis 17 m Höhe über dem Erdboden durch Buchenmischwald und Erlenbrüche. Ein 40 m hoher Aussichtsturm, der einem Adlerhorst nachempfunden ist, steht in der Mitte des Pfades; von seiner Aussichtsplattform auf einer Höhe von 82 m ü. NHN bietet sich der Rundblick über die Baumwipfel, über Teile von Rügen, zum Kleinen Jasmunder Bodden und zur Prorer Wieck. Zusammen mit den 600 m Länge von gewundenem Pfad im Turm weist der Pfad 1250 m Gesamtlänge auf. (Quelle: Wikipedia).

TFTSafari, Mic@


Les images pour ce log :
OC11594 (Turm Gesamtansicht)OC11594 (Turm Gesamtansicht)
mic@ (ohne Aussicht, da Nebel)mic@ (ohne Aussicht, da Nebel)

Note 30. mai 2015 argus1972 a écrit une note

Bei N 50° 21.613 E 7° 12.149 auf dem Hochsimmer bei Ettringen steht ein 1909 erbauter und 18m hoher Aussichtsturm auf einer Höhe von 387,5m ü. NN, von dem aus man einen geschätzten 240°-Blick genießen kann.

Von hier gibt es grandiose Aussicht über die Vulkaneifel, ein feiner Picknickplatz ist auch da und man kann einen uralten Multi heben. Daher war mein Besuch Pflicht, als ich in der Gegend war.

Der Turm scheint nicht allzu oft aufgesucht zu werden, denn trotz vieler Wanderer in der Gegend, habe ich trotz mehrerer Besuche beim Anmarsch keine Menschenseele getroffen.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Les images pour ce log :
Turm auf dem HochsimmerTurm auf dem Hochsimmer
FernblickFernblick
AussichtAussicht
Blick vom HochsimmerBlick vom Hochsimmer

trouvé 28. mai 2015 Landschildkroete trouvé la géocache

Heute während einer Wanderung im Sauerland (Lennestadt-Elspe) den Wallburgturm bestiegen.
Der erste Turm Baujahr 1937/38 war in den letzten Kriegtagen abgebrand.
Der Aussichtturm wurde 1998 neu gebaut.
Er befindet sich auf der Bergkuppe des 481 m hohen Weilenscheid.
Der Turm hat 60 Stufen und ist 14,50 meter hoch.
Er ist frei zugänglich und kostenlos.
Allerdings ist die Fernsicht eingeschränkt.
Die Bäume haben hier die Oberhand gewonnen.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 08.591 E008° 02.866

Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

PS Auf Flopps Karte steht Wallbergturm aber es ist der Wallburgturm  ;)

Les images pour ce log :
WallburgturmWallburgturm
Schild mit LandschildkroeteSchild mit Landschildkroete
Landschildkroete oben im AussichtsturmLandschildkroete oben im Aussichtsturm
Bäume verdecken die AussichtBäume verdecken die Aussicht
Noch etwas AussichtNoch etwas Aussicht

trouvé 09. mai 2015, 13:41 djti trouvé la géocache

Bei den angegebenen KOs befindet sich die Homburgwarte. Sie steht in der Nähe von Thale im Harz. Die Homburgwarte wurde 1901 errichtet und nach ihrer Zerstörung in den beiden Weltkriegen erst 1993 wiederaufgebaut. Dir Höhe würde ich auf etwa 7 bis 10 m schätzen. Angaben habe ich dazu leider nicht finden können.
Die Aussicht auf das nördliche Harzvorland war super.

Koordinaten: N51° 44.293' E11° 01.915'

Danke für die Safari.

Les images pour ce log :
HomburgwarteHomburgwarte
Blick nach NordwestenBlick nach Nordwesten
Blick nach SüdwestenBlick nach Südwesten

trouvé 20. avril 2015 deaktiviert trouvé la géocache

Heute sind wir mal wieder mit dem Kinderwagen unterwegs gewesen. Zuerst Eis geholt und dann weiter zum Stadtpark. Hier wartet schon sein einiger Zeit dieser Safari-Cache auf mich.
Die Stufen zum Cache waren schnell erklommen. Dieser Aussichtsturm mit Rutsche ist von der Landesgartenschau in Papenburg übrig geblieben.

53° 04.907 E 007° 22.843

Der Turm wurde zur Landesgartenschau 2014 gebaut und ist schätzungsweise 12-15m hoch.

Aussichtsturm LGS Papenburg photo Aussichtsturm LGS Papenburg_zps7sbiefzb.jpg

 

Ober auf dem Turm ist ein Fernrohr.

Stadtpark photo Aussicht Stadtpark 1300px_zps3jnrzwwl.jpg

 

Und seitlich auf 2/3 höhe geht eine Rutsche hinunter

Rutsche photo Rutsche Landesgartenschau Papenburg_zpsqjyhumxa.jpg

Danke für den Safari!

trouvé 19. avril 2015 argus1972 trouvé la géocache

Bei N 50° 31.860 E 7° 08.298 steht auf einer Höhe von 341 m ü.N.N. der Neuenahrer Turm, im Volksmund „lange Köbes“ genannt, mit einer sagenhaften Aussicht auf Bad Neuenahr, das Siebengebirge und Teile des Umlandes.

Der insgesamt ca. 15 m hohe Turmwurde 1972 errichtet und man kann ihn mit einem kurzen Fußmarsch von der Paradieswiese, oder über einen längeren Steilpfad vom Tal aus erreichen.

An klaren Tagen kann man den ca. 50km entfernten Kölner Dom am Horizont erkennen und ein Besuch lohnt!

Die Aussicht ist noch nicht überwuchert und man wird noch einige Jahre Zeit haben, bis es so weit ist Cool.

 

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Les images pour ce log :
argus1972@turmargus1972@turm
Der Turm von untenDer Turm von unten
FernblickFernblick
Almut und Marble@TurmAlmut und Marble@Turm
PanoramablickPanoramablick
AussichtAussicht

trouvé Recommandé 10. avril 2015 pingo21 trouvé la géocache

Wenn man von der Donau oder vom Münster hoch zur Wilhelmsburg geht, muss man schon einmal rund 100 m steigen. Dort oben vor der Wilhelmsburg steht dann dieser Aussichtsturm bei N48° 24.661 E9° 58.989, der 1907 für Touristen gebaut wurde. Vom Turm sieht man auf die Burganlage, die zur Bundesfestung Ulm gehört (Mitte des 19. Jahrh. erbaut), und wenn man sich umdreht, auf die Innenstadt von Ulm, soweit es die Bäume zulassen. Jetzt war noch kein Laub dran, so konnte man recht gut in die Stadt schauen. Da das Wetter zu gut war, war es etwas diesig, die Alpen konnte man deshalb nicht sehen. Der Turm ist frei zugänglich, eine Wendeltreppe führt bis auf die Plattform. Dort ist auch eine Metallplatte angebracht, die auf besondere Punkte hinweist. Lohnend ist der Aufstieg auf jeden Fall - auch ohne Safari-Aufgabe, für die ich mich bedanke.

Les images pour ce log :
der Aussichtsturmder Aussichtsturm
Blick von oben auf Ulm, das Münster ist noch etwas zu sehenBlick von oben auf Ulm, das Münster ist noch etwas zu sehen
Blick auf die WilhelmsburgBlick auf die Wilhelmsburg
der Käfer sucht die Alpen vergeblich, es ist zu diesigder Käfer sucht die Alpen vergeblich, es ist zu diesig
unten steht mein Cache-Mobilunten steht mein Cache-Mobil

trouvé 05. avril 2015 daister trouvé la géocache

Der Eberkran ist ein Wahrzeichen von Eberswalde.
(N 52° 50.550' E 013° 46.447')
Der ehemalige Montagekran vom Kranbau Eberswalde wurde anlässlich der Landesgartenschau 2002 restauriert und steht jetzt als Aussichtsturm im Familiengarten Eberswalde.
Von der Aussichtsplattform in 28 m Höhe hat man einen tollen Blick auf den Familiengarten und seine Umgebung.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Les images pour ce log :
Eberkran 1Eberkran 1
Eberkran 2Eberkran 2
Eberkran 3Eberkran 3
Eberkran 4Eberkran 4
Eberkran 5Eberkran 5
Eberkran 6Eberkran 6

trouvé 24. mars 2015 Doc Cool trouvé la géocache

#9095

Ich möchte den Aussichtsturm "Luginsland" auf der sehr schönen Burg Abenberg, bei den Koordinaten N49 14.607 E010 57.752 vorschlagen.

 

Der Aussichtsturm auf Burg Abenberg hat eine Höhe von 33 Metern, gemessen vom Turnieranger aus. Vor rund 120 Jahren, als der Münchner Kunsthistoriker Zwerschina die Burg kaufte und vor dem Abbruch rettete, entstanden 1875/76 drei Burgtürme: der Aussichtsturm, der Stillaturm und der Otmarsturm. Der Aussichtsturm entstand auf dem Sockel eines früheren, schon 1835 durch den damaligen Burgbesitzer Freiherr von Welden abgebrochenen kleineren Turmes. 

Cachestatistik für Aussichtstürme (Safari):
· Entfernung zu Homekoords ... 9,5 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

Les images pour ce log :
Aussichtstürme (Safari)Aussichtstürme (Safari)
Burg AbenbergBurg Abenberg
Turm der Burg AbenbergTurm der Burg Abenberg
Im Burggarten der Burg AbenbergIm Burggarten der Burg Abenberg

trouvé 09. février 2015 Team Brummi trouvé la géocache

In Marbug gibt es bei N° 50 48.904 E 008° 47.340 den Kaiser-Wilhelm-Turm, auch Spiegelslustturm genannt. Der 36 m hohe Aussichtsturm mit 167 Stufen im Inneren steht östlich des im Tal liegenden Marburgs auf 371,7 m Höhe.

Er wurde 1874 angefangen zu bauen, stürzte jedoch 1876 während eines Orkanes unvollendet ein. Ab 1887 wurde ein zweiter Versuch unternommen und am 2.September 1890 wurde der Turm eingeweiht und nach dem Sieger der Schlacht von Sedan, Kaiser-Wilhelm-Turm benannt.

An dem Turm gibt es seit 2006 eine Lichtinstallion welche mit einem gebührenpflichtigen Anruf eingeschaltet werden kann. Die Erlöse hiervon kommen gemeinnützigen Einrichtungen zu Gute.

 

Danke für diese schöne und aussichtsreiche Safari.

Les images pour ce log :
Brummi am SpiegelslustturmBrummi am Spiegelslustturm

trouvé 07. février 2015 Riedxela trouvé la géocache

Der Goetheturm steht im Frankfurter Stadtwald und überblickt mit einer Höhe von 43m alle umgebenden Bäume. Man hat von der Aussichtsplattform einen tollen Blick auf auf die Frankfurter Skyline. Der Turm war von 2010 bis 2014 wegen einer Grundsanierung geschlossen, aber seit April 2104 ist er wieder geöffnet. Nur in den Wintermonaten bleibt er geschlossen. Ein paar Infos zum Turm seht ihr auf der Tafel. Der Turm kostet keinen Eintritt. Nach der Turmbesteigung kann man sich in der Waldgaststätte stärken oder eine Rast auf den Picknickbänken machen. Am Turm gibt es einen Parkplatz und die Zufahrt ist ausgeschildert.

Wer mehr wissen will: http://de.wikipedia.org/wiki/Goetheturm

Der Turm steht am Waldspielpark an dieser Stelle : N50° 05.327 E008° 42.664

Danke für die nette Safari.

Les images pour ce log :
Goetheturm im WaldGoetheturm im Wald
Logbild am TurmLogbild am Turm
TafelTafel
GoetheturmGoetheturm

trouvé 10. décembre 2014 GaswerkAugsburg trouvé la géocache

Von der Aussichtsplattform vom Augsburger Gaskessel (Scheiben-Gasbehälter) kann der Besucher von etwa 80 m Höhe über Augsburg blicken - und zwar ohne störende Bäume, os hoch wachsen die hier in Augsburg nicht ;-)

Der Gasbehälter wurde 1954 zur Speicherung von Stadtgas und später Erdgas gebaut und war bis 2001 in Betrieb. Seit 2009 kann man als Besucher mit einer geführten Gruppe auf das Dach des Gasbehälters über 392 Stufen nach oben steigen. (Aktuell bis Ende 2015 wegen Altlastensanierung leider nicht möglich)

Ganz mutige können sich außen von etwa 80 m Höhe auch abseilen.

Hier noch mehr Bilder

http://www.gaswerk-augsburg.de/gasbehaelter3.html

Und hier ein Panorama Bild von oben

http://www.gaswerk-augsburg.de/panorama.html

 

Schöne Grüße aus Augsburg

GaswerkAugsburg

Oli

 

P.S. Koordinaten vergessen

N 48° 23.236 E 10° 52.088

Les images pour ce log :
Aussichtsturm Gaskessel AugsburgAussichtsturm Gaskessel Augsburg
Auf dem Dach in 80m HöheAuf dem Dach in 80m Höhe
Ausblick vom Augsburger GaskesselAusblick vom Augsburger Gaskessel

trouvé 10. novembre 2014 Rohrbrummer trouvé la géocache

Dieser Turm steht in Guntersheim in den Weinbergen.

Hier ist auch der Cache :

Blick über den Höllenbrand

N 49° 42.426 E 008° 12.425

Auf dem Bild besteige ich gerade den Turm.

Danke für den Cache und Gruß vom Rohrbrummer

Les images pour ce log :
Hoch gehtsHoch gehts

trouvé 26. octobre 2014 Creb trouvé la géocache

Heute war ich mal wieder in Aumühle bei Hamburg und besuchte den Bismarckturm. Ich will hier nichts schreiben, was andere schon besser getan haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarckturm_%28Aum%C3%BChle%29

Koordinaten: N 53°31.386 E 10°18.650

Les images pour ce log :
TurmTurm
Eingang mit FahrradEingang mit Fahrrad
BesichtigungBesichtigung

trouvé 16. octobre 2014 MikroKosmos trouvé la géocache

Die etwa 10 Meter hohe Altenburgwarte steht auf einer Anhöhe bei Quedlinburg( Sachsen-Anhalt).
Der (kostenfreie) Aufstieg hat sich gelohnt, denn der Ausblick ist zumindest in Richtung Quedlinburger Schloß noch gut.
Der heutige Turm ist von 1889. Die Koordinaten sind N51 46.957 E011 06.979.
Danke für die Safari von µKosmos

Les images pour ce log :
OC11594_Aussicht1OC11594_Aussicht1
OC11594_Aussicht2OC11594_Aussicht2

trouvé 13. octobre 2014 mambofive trouvé la géocache

thumbs.php?uuid=0D406904-5898-11E4-A39C-

Unterwegs auf dem Veischeder Sonnenpfad sind wir auch an dem Aussichtsturm "Hohe Bracht" vorbeigekommen.

Der Turm wurde in den Jahren 1929-1930 gebaut und ist 36m hoch.

Wir hatten schlechtes Wetter (wie man auf dem Foto sieht), insofern haben wir uns den Aufstieg auf den Turm gespart - die Aussicht wäre es an dem Tag nicht wert gewesen.

Die Koordinaten: N 51° 05.077 E 008° 02.661

Danke für die Safari!

Les images pour ce log :
Aussichtsturm Hohe BrachtAussichtsturm Hohe Bracht

trouvé 13. octobre 2014 Rabarba trouvé la géocache

Berlin-Mitte, Nähe S/U-Alexanderplatz: Fernsehturm - Aussichtsturm

Höhenlage: 40 m ü. NHN; Verwendung: Rundfunksender, Restaurant, Aussichtsturm; Zugänglichkeit: Sendeturm öffentlich zugänglich Besitzer: Deutsche Funkturm GmbH Turmdaten Bauzeit: 1965–1969 Baukosten: 200 Mio. Mark Bauherr: Deutsche Post Architekt: Hermann Henselmann, Jörg Streitparth, Fritz Dieter, Günter Franke, Werner Ahrendt Baustoffe: Stahl, Stahlbeton Betriebszeit: seit dem 3. Oktober 1969 Gesamthöhe: 368,03 m Höhe der Aussichtsplattform: 203,78 m Höhe des Restaurants: 207,53 m. Für Erwachsene Eintritt nicht unter 13 €, ob es sich lohnt - wer weiß Lächelnd

N 52° 31.264 E 013 ° 24.655

Vielen Dank für die interessante Safari!

Les images pour ce log :
GPS mit TurmGPS mit Turm
ganz obenganz oben

trouvé 12. octobre 2014 Flopp trouvé la géocache

Mein heutiges Ausflugsziel (mit dem Mountainbike) war der Friedrichsturm auf dem Freiburger Roßkopf bei N 48 00.601 E 007 54.096 - ein 34m hoher Aussichtsturm in Stahlfachwerksbauweise, der 1889 im Auftrag des Schwarzwaldvereins errichtet wurde. Der Berg und auch der Turm sind beliebte Ausflugsziele - besonders für Mountainbiker und Trailrunner, die sich hier gern nach Feierabend mit ein paar Höhenmetern quälen. Neben dem Turm gibt es auf dem Berggipfel noch eine Schutzhütte, eine Grillstelle und vier Windräder. Die Benutzung des Turms ist kostenlos.
Die Aussicht konnte man heute nicht genießen - der Berggipfel lag nämlich in einr dichten Wolke.

Beste Grüße
Flopp

Les images pour ce log :
Der TurmDer Turm
Kein AusblickKein Ausblick

Note 07. octobre 2014 Linusus a écrit une note

Ich will ja nicht Klugschei..., oder .... will ich wohl doch Zwinkernd

Der Luitpoldturm wurde zweimal geloggt.

Geht mich zwar nichts an. Viel mir beim durchschauen aber auf.

Nichts für ungut.

Gruß,

Linusus

trouvé 05. octobre 2014 Q-Owls trouvé la géocache

Im südlichen Pfälzer Wald gibt es auf dem 610 m hohen Weissenberg den 34,6 m hohen Luitpoldsturm, Bj 1909
(siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Luitpoldturm). Zur Zeit hängt an ihm ein Plakat zum Protest gegen Windkraft.

N 49° 15.160' E 007° 49.530'

Wir waren am 8.9. und schon wieder am 3.10.14 dort. :-)
An beiden Tagen war es ziemlich dunstig.

Les images pour ce log :
Luitpoldturm auf dem Weißenberg (Pfalz)Luitpoldturm auf dem Weißenberg (Pfalz)
Morgenlicht auf dem TurmMorgenlicht auf dem Turm

trouvé 05. octobre 2014, 11:30 Bierfilz trouvé la géocache

Auf dem "Fränkischen Gebirgsweg" wandert man südlich von Arzberg über den 632 Meter hohen Kohlberg, auf dem die 20 Meter hohe "Waldenfelswarte" des Fichtelgebirgsvereins steht. Leider ist durch den Baumbewuchs ringsherum die Aussicht doch schon ziemlich eingeschränkt. Am Geländer rings um die Aussichtsplattform ist ein Relief angebracht, das die nähere und entfernte Umgebung erklärt. Sehr schön gemacht!

N50°02.522 E012°11.226   Der Aufstieg ist frei zugänglich!

Als Frau Bierfilz und ich auf der Aussichtsplattform standen und über die Bäume hinweglugten, kam plötzlich ein kleines Hündchen, auf der Suche nach seinem Frauchen, die steilen Treppen heraufgehechelt. Es war dann so enttäuscht, daß es sein Frauchen nicht gefunden hatte und fing jämmerlich zu heulen an. Wir wußten, daß sein Frauchen schon längst am Turm vorbeigewandert war, da wir sie einige hunderet Meter vor erreichen des Turmes getroffen hatten. Auch sie vermisste ihr Hündchen schon seit einer Weile. Wir hoffen, die beiden haben sich wieder gefunden!

Danke an padd_y für diesen weiteren Safari-Cache!

Les images pour ce log :
Waldenfelswarte steht auf dem KohlbergWaldenfelswarte steht auf dem Kohlberg
"Waldenfelsturm" mit Schutzhütte´´Waldenfelsturm´´ mit Schutzhütte
Aussicht von der "Waldenfelswarte", aber nur in eine Richtung möglichAussicht von der ´´Waldenfelswarte´´, aber nur in eine Richtung möglich
Infotafel KohlbergInfotafel Kohlberg

trouvé 04. octobre 2014 dogesu trouvé la géocache

Beim Besuch der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd war der interessante Aussichtsturm "Himmelsstürmer" das erste Ziel. Der Turm ist knapp 40 m hoch und ist mit ca. 3700 Lärchenholzschindeln und ca. 1300 Spiegelkacheln verkleidet. Noch oben hin nimmt die Anzahl der Spiegelkacheln zu und durch die Spiegelung des Himmels in diesen "verschwimmt" der Turm mit dem Himmel. Von oben gibt es einen herrlichen Ausblick auf das Gelände der Landesgartenschau und bei guter Sicht auch auf die drei Kaiserberge.

Bis zum Ende der Landesgartenschau am 12. Oktober muß Eintritt für das Gelände bezahlt werden, danach ist vermutlich ein freier Zugang möglich.

Zur Realisierung des Turmes wurden Patenschaften für die 209 Stufen und für die Spiegelkacheln vergeben.

N 48 48.831 E 9 46.378

Danke für die himmelstrebende Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
Blick auf die KaiserbergeBlick auf die Kaiserberge
Gelände der LandesgartenschauGelände der Landesgartenschau
der Himmelsstürmer verschmilzt mit dem Himmelder Himmelsstürmer verschmilzt mit dem Himmel
Himmelsstürmer von untenHimmelsstürmer von unten

trouvé 29. septembre 2014 cacher.ella73 trouvé la géocache

Einer von vier Aussichtstürmen von Bad Ems bei:

N 50° 19.564 E 007° 42.916

Er ist mit 376 Metern der höchstgelegene Aussichtsturm von Bad Ems.

Das genaue Alter ist mir jetzt nicht bekannt, aber da sich die Stadt Bad Ems im Jahr 1872 dazu entschloss auf dem Hohen Malberg ein Hotel zu bauen (um das Fernbleiben zahlreicher ausländischer Kurgäste zu kompensieren), nehme ich an, dass der Turm auch um etwa diese Zeit errichtet wurde. Jedenfalls begann Bettina von Brentano 1830 mit dem Eselreiten, und es gibt Briefe von Clemens von Bretano aus dem Jahre 1826 und von Emanuel Geibel aus dem Jahre 1858, die vom Eselreiten auf den Malberg berichten.

 

Vielen Dank für die schöne Safari!

-c-

Les images pour ce log :
Turm mit KidsTurm mit Kids
AussichtAussicht

trouvé 27. septembre 2014, 12:12 kruemelhuepfer trouvé la géocache

Bei einer Wanderung im Pfälzerwald habe ich den Luitpoldturm besucht. Er steht auf dem 610 Meter hohen Weißenberg und ist knapp 35 Meter hoch. Der Turm wurde 1909 errichtet. Von oben hat man einen schönen Blick bis ins Saarland. Die Koordinaten lauten: N49°15.163 E007°49.537
Danke sagt kruemelhuepfer.

Les images pour ce log :
LuitpoldturmLuitpoldturm
Aussicht nach SüdenAussicht nach Süden
Aussicht nach NordwestenAussicht nach Nordwesten