Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kein Bahnübergang

 Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!

von pjacobi     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 27.897' E 009° 58.754' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. November 2014
 Veröffentlicht am: 08. November 2014
 Letzte Änderung: 24. Oktober 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11781

7 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
97 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Beginn einer Serie, die zu Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten oder einfach markanten Orten führt, die es so nicht mehr gibt, da sie vor Dutzenden von Jahren dem städtebaulichem Wandel zum Opfer gefallen sind.

Hier sieht man keinen Bahnübergang, sondern die Seehafenbrücke, die diesen seit ihren Erbauung 1982 überflüssig gemacht hat. Der Bahnübergang befand sich etwas weiter östlich, in der Verlängerung des Schlossmühlendamms.

Bis zur Einstellung der Straßenbahnlinie 1971 kreuzten sich auch Straßenbahn und Eisenbahn, wodurch mit der Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke 1965 auch eine Kreuzung der Fahrleitungen nötig wurde. Wegen der unterschiedlichen Geometrien, und vor allem wegen der unterschiedlichen Spannungen, stellt das eine ingenieurtechnische Herausforderung dar und war damals schon selten. Heutzutage sind in Deutschland solche Kreuzungen nicht mehr erlaubt.

Die spezielle Harburger Konstruktion der Fahrleitungskreuzung soll sogar einmalig gewesen sein, die Zeitschrift "Nahverkehr in Hamburg" schrieb:

  • Eine einmalige Besonderheit fand sich in Harburg.Hier kreuzte die Straßenbahn -eingleisig geführt - die Eisenbahnstrecke nach Cuxhaven. Bei der Elektrifizierung dieser Strecke im Jahre 1965 bestand die Wahl zwischen Einstellung oder dem Bau einer Kreuzung der Eisenbahn- mit der Straßenbahn -Fahrleitung.Die HHA konstruierte die Weltweit erste Anlage dieser Art: bis auf eine kleine Lücke war die Eisenbahn-Oberleitung mit 15000 V durchgehend geführt, während der Straßenbahnfahrdraht vor den Schranken unterbrochen war. Löste bei geöffneter Schranke die Rolle einer Straßenbahn einen Impuls aus, klappten die Trennmesser in deren Fahrdraht hoch und schlossen so den Kontakt, währen ein Stück der Eisenbahnfahrleitung stromlos geschaltet wurde und sich ein Kontaktblech durch die Lücken herabsenkte. Zur Sicherheit war am Bahnübergang zwar ein HHA-Posten eingesetzt, doch arbeitete die Automatische Anlage bis zur Einstellung der Harburger Linie im Jahre 1971 ohne besondere Störungen.

Zum Cache: Ein kleiner Small, der den erfahrenen Cacher vor keine besonderen Herausforderungen stellen sollte, auch wenn es mehrere Möglichkeiten gibt.

Selbstverständlich muss weder das Bahngelände, noch der für Fußgänger gesperrte Bereich der Brücke betreten werden. Und die Terrainwertung schließt Klettern aus.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug nz Obqra, avpug jrvg bora.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kein Bahnübergang    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

archiviert 24. Oktober 2016 pjacobi hat den Geocache archiviert

Da der Nachfolger ganz woanders hinkommen wird, archiviere ich dieses Listing.

nicht gefunden 27. Dezember 2015 Pixshooter hat den Geocache nicht gefunden

Leider hatte ich eine alte Query am Start. Schade, denn dann hätte ich mir die Suche sparen können. Das Schlaflager ist immer noch da.

Gruß

Karsten

Hamburger Piraterie 

momentan nicht verfügbar 28. November 2015 pjacobi hat den Geocache deaktiviert

Die Cache-Kontrolle ist hier leider negativ ausgefallen. Nicht nur, dass keine Spur mehr von der Dose zu finden ist, sondern der Ort sieht auch "in Benutzung" aus.

Ich werde mir mal Gedanken um einen Ersatzstandort machen.

gefunden 11. April 2015 Halloduda hat den Geocache gefunden

Das dies kein Bahnübergang ist, sollte man einigen Zeitgenossen noch mal genauer erklären. Ich habe schon öfter an dieser Stelle ein paar Vollpfosten gesehen, die sich das Treppensteigen ersparten und die Gleise ebenerdig überquerten. Leider kein Witz!

Die Dose habe ich flugs finden können. Vielen Dank für die interessanten Infos und den Cache!

gefunden 24. Februar 2015, 12:13 77791112 hat den Geocache gefunden

Moin, jup war wie geschrieben schnell geloggt.

77791112 :-)
-->> TFTC <<--