Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari - Ein Wehr

 Finde ein Wehr und mache ein Foto davon

von Team Brummi     Deutschland

N 47° 36.750' E 009° 27.100' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 12. Januar 2015
 Letzte Änderung: 18. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11993

51 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
383 Aufrufe
114 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Ein Wehr eine Stauanlage, die den Zufluss oder Abfluss eines Gewässers regelt.

Wehre werden im Allgemeinen zusammen mit anderen Anlagen (Wasserkraftwerk, Schleuse, Staudamm) errichtet und betrieben.
Die ersten Wehre gab es schon vor 5000 Jahren, sie dienten meist als Zuleitung für den Betrieb einer Mühle.
Heute werden sie oft zum Landschaftsschutz eingesetzt um z.B. den Grundwasserstand zu erhalten, Überflutungen einzudämmen oder auch die Flüsse zu stauen um diese reinigen zu können.

In dieser Safari geht es um diese "kleinen" Wehre. Also nicht die Staudämme oder Schleusen.

 

Deine Aufgabe besteht nun darin, eine Wehr zu finden und ein Foto zu machen.

  • Mache ein Foto in dem du oder deine Navi oder ein unverwechselbares Erkennungszeichen zusammen mit dem Wehr zu sehen bist.
  • Notiere dir die KO und erwähne sie in deinem Log.
  • Pro Account bitte nur ein Objekt loggen.
  • Jedes Wehr bitte nur einmal loggen.
  • Schön wäre es wenn du ein wenig von dem Wehr und seiner Aufgabe berichten könntest (ist allerdings keine Logbedingung).

 

Dieses Wehr bei N 52° 14.762 E 010° 31.332 an der Eisenbütteler Straße besteht schon recht lange.

Wehr 1Wehr 2

Bereits um 1200 rum wurde es als Antrieb für eine Mühle, welche zum Kloster St.Cyriakus, gehörte genutzt.

!580 kaufte die Stadt die Mühle, welche eigentlich ein ganzes Mühlensystem (u.a.  Schleif-, Mahl- und Walkmühlen) war. Die Mühlen wurden im Laufe der Jahrhunderte mehrmals zerstört und immer wieder neu aufgebaut. Um 1805 gab es hier dann ingesamt 8 Mühlen.

Die Stadt Braunschweig kaufte dann 1882 die Mühlenanlage und errichtete ein Wasserkraftwerk, welches 1911 in Betrieb ging. Es diente der Stromerzeugung für die nahegelegenen früheren Pumpwerke der Trinkwasserversorgung.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Kraftwerk stark beschädigt und 1962 stillgelegt. Seitdem beherbergt das Gebäude den Gewässerdienst der Stadt Braunschweig bzw. der Stadtentwässerung Braunschweig.

 


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Das Wehr
Das Wehr
Die Wehrklappe
Die Wehrklappe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari - Ein Wehr    gefunden 51x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 09. September 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Bei dieser Safari musste ich an den Cache GC3Q3A2_wehr-frondenberg denken, da ist der Begriff Wehr schon im Titel drin.
Wir waren paddeln auf der Ruhr von Fröndenberg bis Schwerte und dieser Wehr war einer von 3 Stellen, wo wir an Land wechseln mussten.

Infos aus dem GC_Listing: Das Wehr wurde  1914 erbaut und 1972 stillgelegt. Die Reaktivierung erfolgte 2008.

Technische Daten

Wehranlage:
2 Walzenwehre 25 m breit
1 Festwehr 32 m breit

Kaplanturbinen:
1 (doppelt reguliert)
Nutzleistung: 254 kW
Gefälle: 2,3 m
Schluckwassermenge Turbine: 14 m³

Generator:
300 kVA, 400 V

Koords: N 51° 28.074' E 007° 43.906'

 

Bilder für diesen Logeintrag:
WehranlageWehranlage
geht noch weit ins Landesinnere reingeht noch weit ins Landesinnere rein
LogfingerLogfinger

gefunden 28. Juli 2017, 07:05 weltengreif hat den Geocache gefunden

This weir was supposed to harbour a cache, but a DNF later I was happy to take pic and coords (N53 1.189 E7 51.308) for this safari.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #159 (approx.)
Found on 28. Juli 2017 at 09:05

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Weit in FriesoytheWeit in Friesoythe

gefunden 24. April 2017, 13:10 RICCCO363 hat den Geocache gefunden

ein wehr in Rossau 😎

Bilder für diesen Logeintrag:
wehr im hintergrundwehr im hintergrund

gefunden 21. März 2017, 16:15 Orang-Utan hat den Geocache gefunden

Unter der Hochstraße in Halle, parallel zur Mansfelder Straße, gibt es ein Saalewehr, welches der Affen-Papa schon als Kind gern besucht hat um die sich drehenden Bälle zu beobachten. Bei unserem heutigen Besuch haben wir mehr als 20 Bälle, Autoreifen, Holzbalken usw. gezählt, welche sich unter den Wassermassen am Wehr gedreht haben.

 

Standort des Saalewehres: N 51° 28.829 E 11° 57.590

 

Danke für diesen Safari-Cache und Grüße von den Orang-Utans aus Halle (Saale).

Bilder für diesen Logeintrag:
SaalewehrSaalewehr


zuletzt geändert am 24. März 2017

gefunden 20. Februar 2017 Biki hat den Geocache gefunden

Mit Fahrrad radelte ich durch das schöne Kirnautal und fand diese schmale und hohe Wehr. Es schützt Osterburken vor zu viel Wasser: N 49 26.686 E 009 26.795

Bilder für diesen Logeintrag:
von untenvon unten
seitlich mit Radseitlich mit Rad