Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SSVC: Teufelsloch und Schwarzes Kreuz

 Kurze, knackige Wanderung mit schöner Aussicht

von mambofive     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 30.834' E 006° 59.388' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 16. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 16. Januar 2015
 Letzte Änderung: 16. Januar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC119DA

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
169 Aufrufe
16 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Allgemein
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Die Serie SightSeeingVirtualCaches

SSVC Berlin

SightSeeingVirtualCaches sind virtuelle Caches, die euch Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland zeigen. Die Caches dieser Serie sind immer OC-Only und nur mit einem Passwort, das an der Cachelocation zu finden ist, logbar.
Ihr könnt gerne mit einem Foto loggen, das ist aber keine Pflicht.
Weitere Caches der Serie SightSeeingVirtualCaches findet ihr über diese Suche.


 

TeufelslochDieser Virtual führt euch vorbei am Schwarzen Kreuz zum Teufelsloch. Es gibt die Möglichkeit, den Weg zu einem Rundweg auszubauen. Es sind ein paar Höhenmeter zu überwinden, festes Schuhwerk ist hier unbedingt empfohlen.

Das Teufelsloch ist ein beliebtes Ziel in dieser Region, von hier hat man eine sehr schöne Aussicht auf die Ruine der Burg Are und auf den Verlauf der Ahr.

Die folgende Sage beschreibt die Entstehung des Teufelslochs:

Der Beherrscher der Hölle suchte einst das Tal der Ahr auf und fand an Land und Leuten, vor allem aber an dem roten Feuerwein derart Gefallen, dass er darüber seine Heimkehr vergaß. Da nahte eines Tages dem auf dem Berg gegenüber von Altenahr behaglich Ruhenden sein Großmutter in der Gestalt einer schönen Jungfrau. 

In den Armen des verliebten Teufels verwandelte sie sich alsbald in die ihm nur allzu gut bekannte, widerwärtige Alte zurück. Erbost packte er die Großmutter und schleuderte sie durch die Felswand hinunter in die Hölle zurück.

(Quelle: http://www.altenahr.de/index.php?id=352).

Für Ortsfremde sind ein paar Wegpunkte angegeben, die den Rundweg angeben.

Ihr startet an der angegebenen Parkmöglichkeit. Bei X1 überquert ihr die Ahr und folgt dem Wanderweg "AV1" bis hinauf zum Schwarzen Kreuz.

Das Kreuz wurde 1865 als Unglückskreuz errichtet. Später diente es als Aussichtspunkt, und wurde - in Bezug auf das gegenüberliegende "Weiße Kreuz" jetzt "Schwarzes Kreuz" genannt.

In der direkten Umgebung des Kreuzes findet ihr eine Tafel mit drei Jahreszahlen. Eine weitere Tafel mit den Jahreszahlen findet ihr direkt am Kreuz. Es spielt dabei keine Rolle, welche der beiden Tafeln ihr benutzt, die Information ist die selbe. Addiert die beiden letzten Jahreszahlen und merkt euch das Ergebnis, eine vierstellige Zahl.

Unterwegs zum TeufelslochFolgt jetzt dem Wanderweg "AV1" weiter bis zum Teufelsloch. Auf der Aussichtsplattform angekommen, findet ihr eine Bank. Multipliziert die vierstellige Zahl (die ihr am Schwarzen Kreuz ermittelt habt) mit der Anzahl der Bretter, die die Sitzfläche der Bank auf der Aussichtsplattform bilden. Das Ergebnis, wieder eine vierstellige Zahl, ist das Passwort zum Loggen.

Wenn ihr den Weg zu einem Rundweg ausbauen möchtet, folgt dem Wanderweg "AV1" weiter bis zum Wegpunkt X2. Haltet euch hier links, die Treppe hinab, und der Weg führt entlang der Ahr und an der Jugendherberge vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Der gesamte Rundweg ist knapp 3km lang.

Fotos sind keine Pflicht aber gerne gesehen.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 30.987'
E 006° 59.671'
Hier kann das Cachemobil abgestellt werden. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig.
Pfad
N 50° 30.905'
E 006° 59.654'
Wegpunkt X1.
Hier überquert ihr die Ahr.
Station oder Referenzpunkt
N 50° 30.922'
E 006° 59.425'
Schwarzes Kreuz.
Hier sind zwei Jahreszahlen zu suchen.
Station oder Referenzpunkt
N 50° 30.834'
E 006° 59.388'
Teufelsloch
Pfad
N 50° 30.497'
E 006° 59.542'
Wegpunkt X2.
Wer vom Teufelsloch aus nicht den gleichen Weg zurückgehen möchte, folgt dem Wanderweg bis zu diesem Punkt und biegt hier links ab, die Treppe hinunter um an der Jugendherberge vorbei zum Ausgangspunkt zurück zu gehen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Ahrschleife bei Altenahr (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ahrtal (Info), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SSVC: Teufelsloch und Schwarzes Kreuz    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 30. Juli 2016 Max3Sat hat den Geocache gefunden

Der Weg hier rauf war ungewohnt, solche "alpinen" Pfade wandere ich sonst nicht.

Sehr schön, leider hatte ich die Kamera vergessen :-(

Danke für's Herlocken und den Cache!

gefunden 01. Juli 2016 CADS11 hat den Geocache gefunden

Tolle Aussicht und schöne Runde.

Danke fürs Herlocken.

CADS11

gefunden 29. Mai 2016 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Eine tolle Aussicht ...

Danke fürs Zeigen

gefunden 28. März 2016, 13:00 TinkiGinny hat den Geocache gefunden

Schöne Tour mit wenig Touris.

DfdC.

gefunden 28. März 2016, 13:00 Nezva hat den Geocache gefunden

Bei stürmischem Wetter ein Besuch am Teufelsloch, da hielt sich der Betrieb in Grenzen.