Wegpunkt-Suche: 
 
Speller Messdiener Cache

 Auf den Spuren der Speller Messdiener

von Rednix6     Deutschland > Niedersachsen > Emsland

N 52° 22.055' E 007° 28.317' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.7 km
 Versteckt am: 24. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 23. Januar 2015
 Letzte Änderung: 21. Februar 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11A17

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

 

Dies ist ein Multi-Cache, der euch an die Wirkungsstätten der Speller Messdiener bringen wird.

Unterwegs sind neue Koordinaten (hier = A - E) zu errechnen und 5 Buchstaben für das Hinweiswort zu finden.

 

Am Ende werdet Ihr etwas finden, was die Welt ein „klein wenig verbessern“ kann !   

Also GPS, Notizblock und Stift geschnappt und auf geht´s . . .  Lachend

 

Start: N52° 22.055'   E7° 28.317'

Zu euren Füssen seht Ihr ein Mosaik vom Logo des Weltjugendtages 2005 in Köln; Deutschland.Hieran haben derzeit auch Messdiener aus Spelle teilgenommen.

A = Anzahl der (vielen) grauen Steine aus dem WJT-Mosaik (Vielleicht hilft hier Kreide?)

 

Wenn die Morgensonne so gegen 9.00 Uhr scheint, wirft der Kirchturm seinen Schatten in die Richtung, an der Ihr einen „Wolf“ und eine Hinweistafel findet.

B = Jahreszahl, die im Text auf dieser Hinweistafel geschrieben steht

Hinweisbuchstabe Nr. 1 = 1. (und 4.) Buchstabe des dritten Wortes vom Text auf dieser Hinweistafel

 

N52° 22.( A + 74) '   E7° 28.( B - 1598 )'

Vor langer Zeit waren auch hier Messdiener aktiv. Jetzt steht hier jedoch nur ein großes Steinkreuz mit einer Inschrift darunter.

C = Jahreszahl der Inschrift unterm Kreuz

Hinweisbuchstabe Nr. 2 = der Buchstabe, der in der Inschrift unterm Kreuz siebenmal zu erkennen ist

 

Von hieraus ist es nicht weit, bis zum Friedhof (folgt einfach der Friedhofstraße bis zum Ende). Geht dann den Fußweg in westlicher Richtung bis zur der doppelten Eingangspforte  (Von hieraus schaut Ihr geradeaus durch die Baumallee auf das große Kreuz)  Bitte betretet nicht den Friedhof !!!!     (zur Hilfe: N52° 22.306' E7° 28.099')

 

Messdiener assistieren hier den Priestern bei vielen Beerdigungen, was nicht immer ganz leicht ist.


D = Anzahl der Zapfen/Spitzen der doppelten Eingangspforte und der kleine Nebentür  

Hinweisbuchstabe Nr: 3 = Der Buchstabe aus der Nebentür, der kein "H" und kein "S" darstellt. und auch kein "J" ist, auch wenn er fast so aussieht.


N52° 22.( C - 1691 ) ' E7° 28.0( (D x 2) + 8 )'

Einmal im Jahr wird hier den Opfern der Kriege gedacht. Messdiener sind dann natürlich auch wieder dabei.

E = alle Jahreszahlen der beiden schwarzen Gedenktafeln zusammengerechnet

F = zweite Jahreszahl minus erste Jahreszahl vom Sandstein, rechts vor der Fahnenstange

Hinweisbuchstabe Nr. 4+5: sechster Buchstabe vom vierten Wort der mittigen Inschrift (Ich bin...)

 

Ziel : N52° 22.( E : 608 )' E7° 28.( F + 181 )´

Blickt nun auf euer Hinweiswort. Es wird euch hier helfen, den Schatz finden.

Darin werdet Ihr das finden, was die Welt ein "klein wenig verbessern" kann.

 

Viel Spaß beim Suchen !

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 22.051'
E 007° 28.339'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

WJT Logo
WJT Logo

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Speller Messdiener Cache    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x