Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Glashütte im Kleinen Goldersbachtal

von Mutschelsucher     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

N 48° 35.128' E 009° 02.331' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 26. Januar 2015
 Letzte Änderung: 19. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11A29
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
1 Ignorierer
70 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Tafel, welche die Glashütte beschreibt, steht aus mir nicht bekannten Gründen beim Teufelsbrückle, ca. 1 Km vom eigentlichen Standort der Glashüte entfernt.

 


 

 

Der Cache liegt ca 10m neben dem Standort der Glashütte im Wald. Da heute genau der Goldersbachweg über den Standort läuft, wurde die Fundstelle nach Beendigung der Ausgrabungen wieder zugedeckt.

Stift nicht vergessen und am Versteck muss keine Gewalt angewendet werden!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 48° 34.599'
E 009° 02.048'
Standort Infotafel
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Notrfätgre Qervfgnzz orv tebßrz Onhzfghzcs.
Vz Ubym irefgrpxg.
Arhra Fcbvyre ornpugra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Neuer Spoiler vom 10.04.2016
Neuer Spoiler vom 10.04.2016
Spoiler alt
Spoiler alt
Standort Glashütte
Standort Glashütte

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schönbuch (Info), Naturpark Schönbuch (Info), Vogelschutzgebiet Schönbuch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Glashütte im Kleinen Goldersbachtal    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 16. August 2017 Schapabande hat den Geocache gefunden

Heute haben wir eine weitere Ausfahrt im Schönbuch unternommen. Auch an der ehemaligen Glashütte sind wir vorbei gekommen. Da haben wir mal geschaut, ob der Cache noch da ist und wir hatten Erfolg ;-). Vielen Dank fürs Herlocken und Zeigen.

Die Infotafel haben wir dann auch noch angeschaut. Schon komisch der Standort der Tafel.

gefunden 24. April 2017 pfanihel hat den Geocache gefunden

Nachdem wir verschiedene der Mysteries schon längere Zeit gelöst, auf unserer "to do - liste" hatten, sind wir heute gestartet, um vor Ort zu prüfen, ob auch der Outdorteil passend ist.
Als auch noch die letzten Unklarheiten beseitigt waren, führte uns die Runde heute schon wieder ins "Schönbuch - Gelände" zum Zecken, ääääh Dösle zu sammeln und den Caches den lachende zu verpassen.
Nach 5 Std., waren wir wieder zurück auf unserem gewählten Parkplatz.
Die einzelnen Döschen waren alle fair versteckt und mit Hint gut zu finden.
Ein schöner Fußmarsch, bei heute wieder herrlich sonnigem Wetter.
Danke an alle Owner, für eine super schöne Tour, mit tollen Aussichten und besonders entlang des romantischen Goldbachs, wo es uns am besten gefallen hat!
Dieses Dösle konnte sich nicht länger verstecken, mit 3 x g = g esucht, g efunden und g eloggt.

Bei Geocaching.com als #12337 Vielen Dank und ein Grüßle von Pfanihel

kann gesucht werden 15. Januar 2017 Mutschelsucher hat den Geocache gewartet

Neues Logbuch.

kann gesucht werden 19. April 2016 Mutschelsucher hat den Geocache gewartet

Nach doch erheblichen Abholzungsarbeiten, die hier getätigt wurden, das Spoilerbild den jetzigen Gegebenheiten angepasst.        Bitte beachten!                                                                                                                

gefunden 06. März 2016 adrenalin hat den Geocache gefunden

Auf Sonntagsspaziergang erfuhren wir mehr von der spätmittelalterlichen Geschichte des Schönbuchs, aber Glas fanden wir vor Ort keines .

Der Cache war dagegen schnell in seiner netten Umhausung entdeckt.