Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
D3 - Carl-Mosterts-Platz

 Nano am verkehrsreichen Carl-Mosterts-Platz

von Dampflok27     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf, Kreisfreie Stadt

N 51° 14.280' E 006° 47.342' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 07. Februar 2015
 Veröffentlicht am: 08. Februar 2015
 Letzte Änderung: 23. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11AAB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
98 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   



Nano am verkehrsreichen Carl-Mosterts-Platz


Hier ist ein neuer Traditional Cache der D-Serie (kein Zusammenhang mit der :D-Serie). Es gibt ja noch einige Orte in Düsseldorf, die nicht mit einem gewöhnlichen Tradi bedacht sind. Dieser Ort gehört aber nun nicht mehr dazu. Es handelt sich um einen silbernen magnetischen Nano. Pro Logstreifen ist Platz für 37 Einträge. Bitte steckt das Logbuch nicht zu tief in den Nanodeckel, damit andere Cacher keine Probleme beim herausnehmen haben, und achtet darauf, dass der Nano möglichst an der selben Stelle bleibt.

Nun noch ein paar Informationen zur Location:

Sicherlich ist der Carl-Mosterts-Platz nicht der schönste Platz in Düsseldorf. Er liegt nämlich an der Kreuzung der vielbefahrenen Derendorfer Straße (weiter als Schloßstraße) und der vielbefahrenen Moltkestraße. Aber hinter dem Platz steht die katholische Kirche Heilig Geist.

Heilig Geist

Der Kirchenvorstand der Gemeinde "Heilige Dreifaltigkeit" beschloss 1907 eine Tochtergemeinde zu gründen: Heilig Geist. 1910/11 errichtete der Kirchbaumeister Professor Josef Kleesattel diese Kirche an der Moltkestraße. Bis 1913 war die Kirche nur ein Rektorat. Am 1. April 1913 wurde sie zur Pfarrgemeinde erhoben und am 26. Oktober 1913 konsekriert.

Der Stil ist neuromanisch, aber auch an der frühchristlichen Basilika SS. Nereus und Achilleus in Rom orientiert (Vierschiffigkeit, drei Säulenformen, hoher Chorraum über der Krypta).

Carl Mosterts

Carl Mosterts (1874-1926) war Nestor der katholischen Jugendseelsorge und Jugendverbandsarbeit in Deutschland am Anfang des 20. Jahrhunderts. Er gründete die hier ansässige Deutsche Jugendkraft.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

385

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für D3 - Carl-Mosterts-Platz    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 19. November 2016, 17:30 Istanbulfreunde hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache Istanbulfreunde

gefunden 23. Oktober 2016 G.Barz hat den Geocache gefunden

Da mein GPS mich hier doch ein ganzes Stück weiter nach Südosten geschickt hat, musste ich hier doch recht lange Suchen und auch den Hint zur Hilfe nehmen, bis ich die Dose finden konnte.
TFTC

gefunden 17. August 2016, 15:49 Algaham hat den Geocache gefunden

Gut und schnell gefunden. Danke!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. April 2016, 14:45 wald.schrat hat den Geocache gefunden

Ich war zunächst skeptisch, ob der Ort so prickelnd ist für einen Cache : Er ist es !!

Und die Muggelgefahr hält sich echt in Grenzen...obwohl sich gerade zwei Turteltäubchen auf einer Bank niedergelassen hatten genau in dem Moment, als ich mit der Suche beginnen wollte Verschlossen

Ein niedliches kleines Kerlchen in einer Gegend, in die ich so ohne Weiteres nicht gekommen wäre !

 

Danke fürs Herführen und Legen

gefunden 25. Februar 2016 Tesi hat den Geocache gefunden

Die Dose konnte ich auch ohne Hint gut finden und mich problemlos eintragen. Beim Weggehen sah ich mich aus irgendwelchen Gründen nochmal um und da habe ich auch den Hint verstanden.

 

Danke für`s Aushecken und Verstecken.

 

Happy hunting

Tesi