Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
aufpASSEn! (Safari-Cache)

 Sammelt die Asse-As in Brausnchweig und Umgebung!

von djti     Deutschland > Niedersachsen > Wolfenbüttel

N 52° 10.201' E 010° 36.074' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 03. April 2015
 Veröffentlicht am: 03. April 2015
 Letzte Änderung: 16. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11D47

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
192 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

"Sie sind nicht zu übersehen in Braunschweig und Umgebung, die gelben As mit dem Schriftzug aufpASSEn. Der Verein aufpASSEn e.V. engagiert sich seit 2003 gegen die Einlagerung von Atommüll im ehemaligen Salzbergwerk Asse II in der Nähe von Wolfenbüttel und kämpft für die Rückholung der dort bereits eingelagerten Müllfässer. Im Jahre 2011 erhielt die Bürgerinitiative den 2. Platz des „Gemeinsam-Preises“ der Braunschweiger Zeitung für ihre Arbeit.

Die Idee der gelben Asse-As entstand spontan, zunächst wurden sie in einer Garage in Vahlberg gefertigt, eine Bauanleitung gibt es im Internet. Heute fertigt die Lebenshilfe Wolfsburg die As als Massenware, es gibt sie in unterschiedlichen Größen, auch fürs Fahrrad oder den Rucksack gegen eine Spende."[1]

In diesem Safari-Cache sollen alle Asse-As in der Region Braunschweig (gerne auch in größerer Entfernung) gesammelt werden.


Die Aufgabe:

1. Findet ein gelbes Asse-A-Schild, welches noch nicht geloggt wurde. Bitte nur As wie im Beispiel loggen (keine Sticker auf Autos o.ä.). Bei Unklarheiten kontaktiert mich vorher.

2. Fotografiert das Schild mit etwas, das eure Anwesenheit beweist (z. B. euer GPS-Gerät oder ihr selbst im Bild).

3. Bestimmt die (ungefähren) Koordinaten des Schildes im Format "N DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM".


Die Logbedingungen:

Gebt in eurem Logeintrag die Koordinaten des Schildes an und beschreibt, wo ihr das Schild gefunden habt. Ladet auch das vor Ort aufgenommene Foto in den Log.

An den angegebenen Koordinaten befindet sich das folgende A, welches als Beispiel dienen soll und somit hier nicht mehr geloggt werden kann.

Asse-A

 

Wichtig: Bitte betretet keine Privatgrundstücke und stört die Anwohner nicht! Respektiert deren Privatsphäre! (Ich denke, dass versteht sich von selbst.)


Happy Hunting!

 

Weitere Infos:
[1] Brausnchweigisches Landesmuseum
[2] Aufpassen! e.V. und dort vorhandene Links
[3] Webseite des Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
[4] Wikipedia-Artikel zur Schachtanlage Asse


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 52° 07.687'
E 010° 40.165'
Die INFO ASSE informiert seit Januar 2009 aus erster Hand über den Stand und den Fortschritt der Arbeiten und Planungen zur Stilllegung der Schachtanlage Asse II. Mit Filmen, Computeranimationen, zwei dreidimensionalen Modellen, Bildtafeln und anderen Materialien veranschaulicht das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) die Hintergründe und weiteren Schritte auf der Asse. Ein digitales Bautagebuch informiert über aktuelle Arbeiten unter Tage. Im Café- und Tagungsbereich der Infostelle wird den Besucherinnen und Besuchern Raum geboten, sich auszutauschen und mit Mitarbeitern des BfS Fragen zu diskutieren.
Parkplatz
N 52° 07.715'
E 010° 40.240'
Parkplatz der INFO ASSE.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für aufpASSEn! (Safari-Cache)    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 21. Juni 2017, 07:24 Truemmerlotte hat den Geocache gefunden

Nice :)
KO's und Bild folgen nachher am PC 😉

21. Juni 2017 07:24 Truemmerlotte

Edit:
N 52° 9.297 E 10° 35.487

Bilder für diesen Logeintrag:
CacheDogHappyCacheDogHappy

Hinweis 22. Februar 2016, 16:56 djti hat eine Bemerkung geschrieben

Irgendwie logge ich meinen eigenen Cache öfter als ich dachte ... Lachend

Bei einem Besuch in Salzburg bin ich auf dieses Denkmal gestoßen. Es handelt sich um ein Kunstobjekt "Der Zaun des Anstoßes", der an den 'erfolgreichen Widerstand gegen den "Stomstaat"' erinnert.

Koordinaten: N47° 47.950' E13° 02.905'

Schöne Grüße!

Bilder für diesen Logeintrag:
Der ZaunDer Zaun
Die InfotafelDie Infotafel

Hinweis 17. Oktober 2015, 15:13 djti hat eine Bemerkung geschrieben

Ich war mal wieder in der Asse unterwegs und habe diesen netten Wegweiser entdeckt. Der hat zwar nichts mit dem Cache zu tun, aber passt thematisch ganz gut. Er zeigt auf Orte, die in der Region Braunschweig im Zusammenhang mit Atomkraft immer wieder erwähnt werden.

Koordinaten: N52° 07.693' E10° 40.280'

Happy Hunting!

Bilder für diesen Logeintrag:
Wegweiser am AsseschachtWegweiser am Asseschacht

gefunden 04. Juni 2015, 13:59 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Unser heutiges Ausflugsziel war die Asse.

So waren wir mittendrin (in der Asse, nicht im Schacht) und konnten den Aufp_Asse_n stein fotografieren.
Da dieser aber kein Asse A enthält wurden wir auf der Heimfahrt in Wendessen bei N 52 09.365 E 010 35.358 fündig.
Mit einigem Abstand haben wir das A abgelichtet.

Danke für diese Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der SteinDer Stein
Asse AAsse A

gefunden 13. April 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

ERSTLOG!!!
Auf der Zugfahrt in den Harz hatte ich schon einige gelbe A's gesehen, konnte sie aber nicht dokumentieren.

Bei meiner Wanderung auf den Brocken fiel mein Blick zufällig bei N51 47.601 E010 37.117 auf etwas gelbes, das an Totholz hing.
Ich staunte - es ist wirklich ein Asse-A!! :-)))
Zum Dokumentieren mußte ich dichter ran, sackte dabei ein paarmal tief in den Schnee.
Ob das wohl das höchste dieser Asse-A's ist? Die Höhe ist ca. 1030m (laut TOPO-D).
Zumindest ist es das ERSTLOG!!!
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11D47_AsseOC11D47_Asse