Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mathe/Physik-Geocache
Gubbi C

von fam papa     Deutschland > Baden-Württemberg > Konstanz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 42.400' E 008° 44.150' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 01. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 04. April 2015
 Letzte Änderung: 11. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11D74

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
69 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Entschlüssele die Farbtafel und finde weitere Hinweisse.

 

Gubbi C


Im Laufe des Rätsels wirst du einen kleinen Magneten und eine 9V Batterie brauchen

 

 

geocheck_small.php?gid=61790184887c65d-2

Bilder

Gubbi C
Gubbi C
RGB
RGB

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gubbi C    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 11. Februar 2016 fam papa hat den Geocache archiviert

gefunden 20. August 2015, 11:29 Burggeist hat den Geocache gefunden

Nach großen Anfangsschwierigkeiten und 5 Besuchen habe ich das Logbuch zu diesem Rätsel-Multi in der Hand gehalten. Die Musikbox macht keine eindeutig unterscheidbaren Geräusche und der Code scheint mir invers zu sein.
Wenn das mein Geocache wäre, würde ich im Text schreiben, welche umfangreichen Computerkenntnisse man braucht und was vor Ort alles erwartet wird.
Vielen Dank für die neuen Erfahrungen und den äußerst anspruchsvollen Cache sagt der Burggeist

gefunden 08. Juni 2015, 13:53 Inselpinsel hat den Geocache gefunden

Nach langer Zeit heute des Rätsels Lösung auf die Schliche gekommen und bis zum Final vorgedrungen

Hinweis 21. April 2015 Burggeist hat eine Bemerkung geschrieben

Bei dem Rätsel habe ich wahnsinnig viel Hilfe benötigt und auch bekommen. Wenn klar ist, was gemacht wurde, ist es gar nicht so schwer, aber woher soll man das wissen.
Magnet und Batterie hatte ich mit, doch wurde ich mit einem öden Holzschild enttäuscht. Vermutlich habe ich bei keinem meiner drei Besuche die richtigen Koordinaten vor Ort (der grüne Geocheck ist nur die erste Station, es ist ein Multi) ermitteln können.
Einmal lag die 2. Station am Fusse einer verunkrauteten Böschung, dann im Wald am Weg im Gebüsch nahe bei einer technischen Anlage mit zwei kleinen Gebäuden. Gebüsch und Gebäude aussen erfolglos abgesucht, viele viele Steine umgedreht. Zwischen den Gebäuden auf einem Kabelkanal liegt ein Stein, der ist aber so hoch, dass man nicht drankommt.
Nach all der Mühe mit dem Rätsel ist das eine echte Enttäuschung. Drei Mal umsonst hier gewesen.
Burggeist