Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Altonaer Mühlenbach

von Samsung1     Deutschland > Niedersachsen > Oldenburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 58.882' E 008° 29.723' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. März 2014
 Veröffentlicht am: 29. April 2015
 Letzte Änderung: 13. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC11ED4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Bei diesem Cache handelt es sich um einen Multi aus Start, vier WP und Final. Er soll euch den Altonaer Mühlenbach etwas näher bringen ;). Zwischen den Stationen könnt ihr die schöne Landschaft genießen, aber an den Stationen selber werdet ihr diese nur aus einer eher ungewohnten Perspektive sehen können. Es gilt, schwarze Zahlen auf weißem Grund abzulesen. Damit euch dabei nicht zu langweilig wird, ist ein kleiner Stolperstein eingebaut. Ab einem gewissen Bauchumfang stößt man hier vermutlich an seine Grenzen ;). Ferner kann es hilfreich sein, sich ewas Licht mitzunehmen. Bitte seid euch bewusst: Dieser Cache wird kein Spaziergang!

Die Finalkoordinaten ergeben sich wie folgt: A*B*C*D*E*F*0.00135472. Auf Ganzzahl runden, IQS ist 8.

Dieser Cache führt euch durch ein Naturschutzgebiet. Verhaltet euch angemessen!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 58.647'
E 008° 29.495'
Station oder Referenzpunkt
N 52° 58.778'
E 008° 29.786'
Station oder Referenzpunkt
N 52° 58.816'
E 008° 29.870'
Station oder Referenzpunkt
N 52° 58.843'
E 008° 30.234'
Station oder Referenzpunkt
N 52° 58.862'
E 008° 30.280'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Puvsser: Zvg Oynpxwnpx haq A*ggra!
Svany: Avpug zvggra nhs qre Jvrfr ;)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Das Moor (Info), Naturpark Wildeshauser Geest (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Altonaer Mühlenbach    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 13. Mai 2017 Samsung1 hat den Geocache archiviert

Hier ist auf unbestimmte Zeit Pause, da ich den Einsatz von Google Analytics auf opencaching.de nicht gut heißen kann.

gefunden 14. September 2014 Igab hat den Geocache gefunden

Das war doch mal ne nette Aktion.
Heute morgen hatten illarodo und ich mal abgesprochen ob wir evtl. ein paar Dosen in dieser Eckee suchen wollen und auf der Suche nach Futter kam dieser nette Multi ins Gespräch.
Nach etwas hin und her ging es dann los un dich war etwas früher am Start.
Also erstmal einen Blick in die Röhre geworfen, oha, das wird eng.
Also erstmal den Eingang frei gemacht, 98 Schnecken und Spinnen entfernt, Licht an und, aha, da geht die Reise hin.
OK, noch alleine, was solls, ab die Post, diese Röhre ist gut mit Dreck gefüllt, aber halbwegs trocken.
Rein da, und keine Angst, für Angst ist hier kein Platz, zueng.
Es ging aber eigentlich recht fix und das Gesuchte war erreicht, also abgelesen und schon ging es wieder raus an die frische Luft.
Das feuchte, warme Klima hier unten ist schon ein Fall für sich.
Noch etwas gewartet, dann zur nächsten Röhre aufgemacht, oha, ist die kleiner als die erste? Sieht ganz so aus, aber was solls, ich passe noch rein, also rein da.
Hier war das erreichen des Gesuchten schon etwas schwieriger, aber was ist das?
Gut das ich den Block gleich mitgenommen hatte.
Nachdem ich gerade eben wieder Tageslicht erblickt hatte kam illarodo um die Ecke und wir dechiffrierten erstenmal das gefundene.
Danach haben wir die restlichen Röhren besucht und alle Informationen eingesammelt, wobei E die Komfortröhre Schlechthin war.
Nachdem alle Infos vorlagen wurde die Finalkoordinate berechnet, wobei wir und erst nicht schüssig waren wie das zu sehen ist, fanden aber alsbald eine Schlüssige Variante.
Auch wir hofften hier auf eine schöne Röhre, aber leider nein, das Final ist klassisch und konnte schnell gefunden werden.
Danke an den Owner und an illarodo für den netten Untertage-Multi, war mal was ganz anderes, hat Spaß gemacht.
Ich hoffe nur das die Hose heil geblieben ist.
FP in