Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer (U-Boote)

 Finde ein echtes U-Boot oderTauchboot (keine Miniatur)

von cacher.ella73     Deutschland

N 55° 08.032' E 013° 09.579' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 02. Juni 2015
 Letzte Änderung: 14. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12098

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
146 Aufrufe
21 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Von der Nautilus zur U 96


 

Um diese Safari zu loggen musst du ein solches echtes Unterwasserboot finden.

Dazu lade die Koordinaten des Standortes (entweder vom Boot selbst oder vom Fotoerstellungsort in Sichtweite des Bootes) und ein Foto (mit GPS oder einem anderen persönl. Gegenstand) zu deinem Log hoch.

Erzähle um was für ein U-Boot es sich hier handelt.

Jeder darf diese Safari 1x als Fund loggen, jedes U-Boot darf nur 1x  als Fund "auftauchen". Zwinkernd

(Bei Teamaccounts bitte im ersten Log alle Beteiligten nennen.)

Hinweise sind immer willkommen!

 

Listingbeispiel:

 U-434 

Direkt am Hamburger Fischmarkt liegt ein Unterseeboot, welches bis April 2002 noch in Dienst stand.

(U-Boot Museum Hamburg)

 

Viel Spaß!


 

Anmerkung: Das U-Boot muss dauerhaft am Standort zu finden sein.

Bilder

U-Boot
U-Boot

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer (U-Boote)    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 04. September 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Als ich diese Safari gelesen hatte, dachte ich, dat wird nix damit, zu weit von der Küste weg, und alle aus Marinezeiten bekannten U-Boote sind bereits gefunden.
Dann lockte die Weltrekord-Sandburg in Duisburg, die wir bewundern wollten, außerdem der größte Binnenhafen der Welt mit einer Hafenrundfahrt. Und dann hatte ich auch noch gelesen, dass im Hafen ein U-Boot als Kunstobjekt steht. Ist vielleicht kein wirklich tauchfähiges militärisch oder zivil nutzbares Unterseeboot, doch vielleicht erfüllt es trotzdem die Bedingungen für diese Safari. Unter einer Miniatur verstehe ich jedenfalls was anderes.

Koords: N 51 26.483 E 006 46.447

Weitere Infos:
https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kunst-u-boot-ist-ein-hingucker-im-duisburger-innenhafen-id8548049.html
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/ein-blick-in-das-kunst-u-boot-im-innenhafen-bid-1.3833014
https://www.youtube.com/watch?v=r-Q2UoeoNjM

Bilder für diesen Logeintrag:
U-BootU-Boot
Hinweisschild zum Museum, vor dem es liegtHinweisschild zum Museum, vor dem es liegt
andere Perspektiveandere Perspektive
LogfingerLogfinger

gefunden 28. Oktober 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Nachdem ekorren und ich zuerst in Kopenhage die Meermaid uns angeschaut haben, haben wir noch etwas weiter weg im Militärhafen ein U-Boot entdeckt und fotographiert. ekorren hat dann noch recherchiert dass die "Seehund" von Norwegen gebaut wurde, dann an Dänemark verkauft wurde, wo es nach zwei Monaten gesunken ist. (Der Komandant will ich nicht sein...) Nachdem es rausgefischt wurde steht es jetzt das im Militärhafen rum.

Vor 16 Jahre war ich mal auch auf einem in San Francisco am Peer 39. Es ist recht eng da drin, aber trotzdem alles da...

gefunden 28. Oktober 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

HDMS Sælen in København, Dänemark

N 55°41.214 E 12°36.330

Nelly 01 und ich haben dieses U-Boot aus etwas Entfernung in Kopenhagen entdeckt. Man kann es wohl besichtigen, aber das haben wir nicht gemacht.

Es gibt auch eine englische Wikipedia-Seite über dieses Schiff:

https://en.wikipedia.org/wiki/HDMS_S%C3%A6len_(S323)

Bilder für diesen Logeintrag:
HDMS SælenHDMS Sælen
LogproofLogproof

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. August 2016 mambofive hat den Geocache gefunden

In Den Helder (NL) im Marinemuseum ist bei
   N 52° 57.824 E 004° 46.317
dieses U-Boot aufgetaucht.

Es handelt sich um die Tonijn, ein U-Boot der Potvis-Klasse mit dem Baujahr 1966. Es war bis 1991 im Einsatz.

Das U-Boot kann im Rahmen eines Besuchs des Marinemuseums auch von Innen betreten werden. Ein Besuch ist durchaus lohneneswert, nicht zuletzt, weil in dem Museum (und auch im U-Boot) ehemalige Marinesoldaten als Museumsaufsicht arbeiten, die gerne auch mal die ein- oder andere Geschichte (aka Seemannsgarn) zum Besten geben.

TFTC,
  mambofive. 

Bilder für diesen Logeintrag:
U-Boot im TrockenenU-Boot im Trockenen

gefunden 23. Mai 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Wir haben in unserem Urlaub an der Nordsee auch ein Uboot besichtigt. Es steht allerdings im Trockenen im Deutschen Marinemuseum bei den Koordinaten N 53° 30.807 E 008° 08.403 in Wilhelmshaven.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
U-Boot 1U-Boot 1
U-Boot 2U-Boot 2