Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wenn das der Papst wüsste...

von Mr. & Mrs. Marple     Österreich > Oberösterreich > Linz-Wels

N 48° 11.827' E 014° 08.790' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. November 2015
 Veröffentlicht am: 09. November 2015
 Letzte Änderung: 09. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC127D8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Papst (Kirchenlatein papa von griechisch πάππας pappas ‚Vater ‚Bischof‘; mittelhochdeutsch babes[t]) ist der geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Die kirchliche Tradition (can. 331 CIC) begründet im Papstprimat in der Nachfolge des Apostels Petrus die Autorität des Papstes als Haupt des Bischofskollegiums, irdischer Stellvertreter Jesu Christi und Hirte der Universalkirche mit voller und höchster Jurisdiktionsgewalt. Weitere Bezeichnungen sind Heiliger Vater, Pontifex Maximus sowie weitere Titel.

Der Amtsinhaber Jorge Mario Kardinal Bergoglio SJ mit dem Papstnamen Franziskus wurde im Konklave am 13. März 2013 zum 266. Papst gewählt. Sein Vorgänger Benedikt XVI. wird seit seinem Ausscheiden aus dem Amt als emeritierter Papst (italienisch papa emerito) bezeichnet.

Das Amt des Papstes, der bischöfliche Stuhl des Bistums Rom, ist als Heiliger Stuhl bekannt. Er ist ein nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt und vertritt in internationalen Beziehungen den Staat Vatikanstadt und die gesamte Kirche. Neben dem Papst als personale Repräsentation gehören zum Heiligen Stuhl auch die Verwaltungseinrichtungen der römischen Kurie.

Als absoluter Monarch ist der Papst Souverän des Staates Vatikanstadt und besitzt die gesetzgebende, ausführende und richterliche Gewalt.

Die Kathedralkirche des Bistums Rom und somit Bischofssitz des Papstes ist die Lateranbasilika. Residenz des Papstes ist seit 1871 der Apostolische Palast.

Quinte 22/3' Gedackt8' Subbass16' Choralbass4' Mixtur II-III11/3'

Sankt Peter im Vatikan in Rom, im deutschen Sprachraum meist Petersdom genannt (auch Basilika St. Peter; Petersbasilika, Vatikanische Basilika oder Templum Vaticanum) ist die größte der Papstbasiliken in Rom, nicht aber die Kathedrale des Bischofs von Rom, dies ist die Lateranbasilika. Ihre volle Bezeichnung lautet Basilica Papale di San Pietro in Vaticano, lateinisch: Basilica Sancti Petri in Vaticano. Der Petersdom ist das Zentrum des unabhängigen Staats der Vatikanstadt und eine der sieben Pilgerkirchen in der Stadt.

Den Vorgängerbau, auch Alt-St. Peter genannt, ließ Konstantin der Große um 324 als Grabeskirche über dem vermuteten Grab des Apostels Simon Petrus errichten, dem sie geweiht ist. Diese und der Petersdom waren seit Mitte des 5. Jahrhunderts die Patriarchalbasilika des Patriarchen (seit 1204: des Lateinischen Patriarchen) von Konstantinopel. Der Titel einer Patriarchalbasilika, den St. Peter auch nach der Auflösung des Lateinischen (Titular-)Patriarchats im Jahr 1964 weiterführte, wurde 2006, als Papst Benedikt XVI. den Titel eines Patriarchen des Abendlandes (oder des Westens) niederlegte, durch den einer Papstbasilika ersetzt.

Der Petersdom fasst 20.000 Menschen und ist mit einer überbauten Fläche von 15.160 m² eines der größten Kirchengebäude der Welt.

Choralbass4' Gedackt8' Bordun8' Principal8'

Das Domus Sanctæ Marthæ (latein.: Haus der heiligen Martha; ital.: Casa Santa Marta) ist das Gästehaus im Vatikan. Es dient als Wohnquartier des Papstes, als Gästehaus für kirchliche Besucher und der Unterbringung der Kardinäle während des Konklaves. Seinen Namen erhielt es von der hl. Martha von Bethanien, sie ist nicht nur die Schutzpatronin der Hauswirtschaft, sondern auch der Gastwirte, Hoteliers, Krankenhausverwalter und Betreuer von Sterbenden.

Die Sixtinische Kapelle (italienisch Cappella Sistina) ist eine der Kapellen des Apostolischen Palastes. Sie ist der Ort, an dem das Konklave abgehalten wird, und beherbergt einige der berühmtesten Gemälde der Welt.

Sie liegt unmittelbar nördlich des Petersdoms und ist mit diesem über die Scala Regia verbunden. Für Touristen ist allerdings nur der Eintritt über die Vatikanischen Museen möglich.


logo?wp=GC63H7X
Du kannst deine Rätsel-Lösung mit certitude überprüfen.

Flag Counter

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva jhaqrefpuöare Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wenn das der Papst wüsste...    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x