Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Dossewehr in Wusterhausen/Dosse

von bernd70     Deutschland > Brandenburg > Ostprignitz-Ruppin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 54.806' E 012° 28.539' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 03. Februar 2016
 Letzte Änderung: 29. April 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC12A80
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
59 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Die Dosse ist ein rechter Nebenfluss der Havel. Der Fluss ist 94 km lang. Am Dosselauf siedelten die slawischen Dossanen (Doxani, Doxanen, Dasseri, Desseri). Der Name Dosse ist auf diesen Stamm zurückzuführen.

Die Quelle der Dosse liegt im Grenzgebiet von Mecklenburg-Vorpommern und dem Land Brandenburg auf einer Hochfläche am Nordrand der Prignitz, ungefähr drei Kilometer nordöstlich von Meyenburg. Diese Hochfläche liegt zwischen Wendisch Priborn und Meyenburg. In diesem Gebiet entspringen weitere kleine Bäche, die nach jeweils etwa vier Kilometer Lauflänge in die Dosse münden. Von dort aus fließt die Dosse in südlicher Richtung über Wittstock/Dosse und Wusterhausen/Dosse nach Neustadt (Dosse), um danach nach Westen abzuschwenken. Etwa fünf Kilometer nördlich des Gülper Sees, den sie nicht durchfließt, mündet die Dosse bei Vehlgast-Kümmernitz in die Havel.

Ab dem Jahr 1850 war der Fluss vom Dorf Dosse an flößbar und von Hohenofen, etwa 18 Kilometer von der Havel entfernt, für kleinere Fahrzeuge jederzeit schiffbar. Ein Schifffahrtsführer von 1940 bezeichnet sie bis Rübehorst mäßig schiffbar. In ihrem Unterlauf ist die Dosse bis zur Brücke bei Rübehorst noch heute befahrbar. Ihr Einzugsgebiet umfasst 1268 km². Darin liegt an einem Nebenfluss.

Dieser Cache präsentiert eine von vielen Dossewehr Anlagen entlang der Dosse.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Arora qrz Onhz hagre qrz Orgba Xybgm yvrtg qvr Qbfr irefgrpxg. Nhs Ovyq trbpnz10 mh frura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

geocam10
geocam10
geocam11
geocam11

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Dosse (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dossewehr in Wusterhausen/Dosse    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 29. April 2019 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die auf geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC1ZYJC) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Der Cache wurde hier noch nie gefunden und die Logs auf geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 15. April 2012 mag1807 hat den Geocache gefunden

Die Dose war gut zu finden und konnte muggelfrei geloggt werden. Auf dem Weg zur und von der Dose wurde die Geländetauglichkeit des PKW auf die Probe gestellt.

Danke!