Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Das Ahr-Team No.1

 Das Ahr-Team No.1 ist unser erster cache und liegt in unserer Heimatregion.

von Das Ahr-Team     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 33.179' E 007° 15.759' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 31. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 06. Februar 2016
 Letzte Änderung: 05. Januar 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC12A88
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
102 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Nach fünf Jahren geocaching war es Zeit endlich selbst aktiv zu werden und einen eigenen cache zu legen.
Eine challenge bei einem event in der Baracke in Remagen war dann der entscheidende Auslöser für diesen Tradi.

Unser Ziel war es, ein schönes Plätzchen möglichst nah an der Ahr und doch Hochwasser-sicher zu finden. Findet heraus, wie es uns gelungen ist und platziert alles wieder getarnt ohne etwas zu zerstören. Manchmal - vor allem im Sommer - können Muggel vor Ort sein, dann hilft nur später nochmal einen Versuch zu starten oder aber das klare Wasser der Ahr und die nahe liegende Insel zu beobachten und dabei zu entspannen. Bitte denkt an einen Stift.

Über die Ahr und ihr nahe gelegenes außergewöhnliches Mündungsgebiet (Naturschutzgebiet) selber wollen wir hier nichts weiter erzählen. Dazu gibt es andere caches, die das besser können. Genießt einfach den Spaziergang sowie die Landschaft am Rande des Naturschutzgebietes. Der cache selber liegt nicht im Naturschutzgebiet und befindet sich nah am "Weg".

Uns interessiert im Zusammenhang mit diesem cache, wie seid ihr zum Hobby und zu eurem Namen gekommen? Beschreibt es doch kurz im log. Bei uns war der Auslöser eine Teamentwicklungsmaßnahme (Danke an Hero) mit Arbeitskollegen in Limburg. Dort haben wir in mehreren Teams eine Runde durch die Stadt gemacht und dabei interessante Plätze entdeckt. Da wir auch gerne privat unterwegs sind, war damit "Das Ahr-Team" geboren. Der Name bezieht sich natürlich zunächst auf unsere Heimatregion die Ahr, ist aber gleichzeitig eine Reminiszenz an die 80er und zwar an die erfolgreiche Serie "Das A-Team":

„Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen, die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen Sie doch das A-Team!“

(Quelle: Das Zitat entstammt der Serie „Das A-Team“, Stephen J. Cannell Productions und ist das deutsche Intro)

Spezialeinheiten (A-Teams) sind also auch beim cachen gefragt: Teamfähigkeit und Mut, Querdenken und Lösungen aus ausweglosen Situationen finden, die richtige Ausrüstung und ein taugliches Mobil. Deshalb sind wir zwar noch lange keine Spezialeinheit sondern gerne einfach nur "Das Ahr-Team"

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzoeüpxr va pn. mjrv Zrgre Uöur trgneagr Qbfr nz Fgvry. Ovggr jvrqre fb cyngmvrera, qnzvg avpugf enhfehgfpug.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Mündungsgebiet der Ahr (Info), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info), Vogelschutzgebiet Ahrmündung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Ahr-Team No.1    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 14. Oktober 2020 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Um 16:28 Uhr geloggt, danke für den Cache!
P.S.: Mein Cachername entspricht meinem Geburtsort und zum Geocachen bin ich 2004 gelangt, nachdem ich im Internet gesucht hatte, was man mit einem PocketPC/PDA und GPS noch so anfangen kann, außer es nur zum Navigieren mit dem Auto zu benutzen :-)

gefunden 13. Mai 2020 filser1 hat den Geocache gefunden

Das ist wahrscheinlich eine Stelle, die ohne Cache nicht vollständig ist. Früher habe ich selbst oft das A-Team geschaut. Als ich dann den Cache sah, musste ich natürlich hin und loggen. Gerne mehr Caches vom A-Team. T4TC

gefunden 14. April 2020, 16:32 Vitzlimicha hat den Geocache gefunden

Hinweis 05. Januar 2020 Das Ahr-Team hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis angepasst. Allerdings ist es jetzt im Winter, wenn die Ahr Hochwasser führt und es viel regnet, möglicherweise schlammig ...

Wir freuen uns über die nächsten Funde und Eure Namen-Findung sagt Das Ahr-Team

nicht gefunden 17. Mai 2019, 21:19 Max3Sat hat den Geocache nicht gefunden

Ich war mal wieder zu blind.
Aber danke für's Herführen, wunderschön hier :-)

  Neue Koordinaten:  N 50° 33.179' E 007° 15.759', verlegt um 14 Meter

gefunden 09. November 2018 wlargo hat den Geocache gefunden

Standard war heute gar nichts.
Frühlingswetter im Herbst.
Ein Urlaubshalbtag mitten in der Woche.
Ein gemeinsamer Spaziergang an der Ahr.
Und dann....kein Schreibgerät dabei - oh nein.
Aber Frau weiss sich zu helfen:
Hier liegt ja alles nötige herum:
Dreck massenhaft und Zweige ohne Ende.
Ergebnis siehe Anhang.
Danke für den schönen Spaziergang und die punktgenaue Dose.
tftc WLARGO Team W+S mit s

PS: Der Name war ein Schnellschuß als wir uns für unseren ersten Fund anmelden mussten (STF bei einem Mystery).W hat seine Initialen und sein lieblings Flugmodelsegler zusammengezogen.
Also eigentlich WL Argo.

 

  

gefunden 09. August 2018, 11:23 Wanderopa hat den Geocache gefunden

Gut gefunden Ein herrlicher schattiger Platz

gefunden 23. Mai 2018 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Heute wollten Yogial und ich mal ein wenig unsere Drahtesel bewegen. Bei herrlichstem Wetter ritten wir im gepflegten Trab die Ahr entlang und konnten unterwegs so manches Schätzchen in unsere Satteltaschen packen.

An diesem Cache hatte ich mich schon einige Monate früher versucht - allerdings ohne Erfolg und obwohl das Gelände damals noch nicht so üppig bewachsen war. Heute traf mich fast der Schlag, angesichts der "grünen Hölle". Aber mit ein wenig Instinkt konnte ich das gesuchte Objekt doch noch aus seinem Versteck ziehen.

DFDC Wuchtel

PS: Unser Team-Name "Wuchtel" ist ein aus einem anderen Kontext entnommener "Nickname". Auf das Cachen aufmerksam wurde ich durch einen Fernsehbeitrag aus dem Jahr 2006, aber erst durch meinen Jüngsten, der zwei Jahre später zufällig die Station eines Nachtmultis fand, kamen wir "in Bewegung" und sind es bis heute geblieben.

Nach fast 10 Jahren Erfahrung in Sachen Geocaching lautet unser Motto:
„Geocaching ist ein Spiel, das man nicht gewinnen kann,
wohl aber verlieren, wenn man auf die Statistik schielt.“

gefunden 16. Mai 2018 CADS11 hat den Geocache gefunden

Wenn man weiß, wo man suchen muss, dann kann man eine Schneise in die Brennnesseln treten.
Die Dose ließ sich dann gut finden.
Danke CADS11

  Neue Koordinaten:  N 50° 33.179' E 007° 15.747', verlegt um 6 Meter

gefunden 16. April 2018, 22:10 HollyMollyBande hat den Geocache gefunden

Endlich ist es abends wieder was länger hell. Das heißt, wenn man schon die Bande durch die Weltgeschichte herumkutschiert, kann man vielleicht gelegentlich noch einen kleinen Abstecher einbauen.
Hier hatte ich exakt 25 Minuten Luft. Sollte doch reichen für 950 m Luftlinie. Also vom Parkplatz los ... und Überraschung, jenseits der B9 und der Bahnlinie wird das ja richtig schön an der Ahr.
Die Dose war Dank exakter Koordinaten sofort gefunden, so dass ich tatsächlich 3 Minuten vor der Zeit parat stand, um meine Tochter abzuholen.
Ach ja, und zum Cachen sind wir gekommen, weil Freunde davon erzählt haben ... TFTC!

gefunden 30. Oktober 2016 Graf Karto hat den Geocache gefunden

Zusammen mit der "Gräfin" gab es heute eine kleine Radrunde am ersten Tag der Winterzeit.
Das Wetter passte, auch wenn die Gräfin öfters mal in die Sonne flüchtete, um sich aufzuwärmen.
Nur der Besuch eines netten Cafes blieb auf der Strecke, da wir uns erst an die neue Tageszeit (und Dunkelheit) gewöhnen mußten ;-) aber Kekse auf einer Bank in der Sonne sind auch nicht schlecht.

Vielen Dank für die schönen Dosen und Caches auf unserer Runde.

DFDC - Graf Karto

gefunden 10. Juli 2016 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Bevor es zum 46. Ahrweiler Geocacher Treffen - Grillevent ging, noch eine Doggelrunde mit Skipper und Milou83 gemacht. Vielen Dank für diesen Cache, der uns in eine uns unbekannte Gegend lockte.

T4TC

gefunden 26. Mai 2016 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Heute ging es zusammen mit Nexus1983 auf eine kleine Nachmittagsrunde. Dabei war für mich sogar in der nahen Homezone auch noch ein Pünktchen drin mit diesem Cache. ;)

 

(GC#6573 Gesamt#6600 OC#727)

gefunden 27. Februar 2016 MichiundPaul hat den Geocache gefunden

Ich logge zur Zeit die bei Geocaching gemachten Funde auf OC nach:

Ich denke zu unserem Cachernamen braucht man nicht viel zu erklären,es sind halt unsere Vornamen! Zum Hobby gekommen sind wir im Urlaub im Dezember 2013, dort lernten wir ein Ehepaar kennen, die uns von ihrem Hobby berichteten. Vor Ort haben wir dann ohne Ausrüstung, GPSoder Ähnliches nur anhand von Hinweisen unsere erste Dose gefunden. Diese zählt noch heute zu unseren Lieblingsdosen,da die Strecke dorthin zu den schönsten Wanderwegen zählt, die wir je gemacht haben, zudem endet der Weg an einem traumhaften, einsamen Strand. 
Nur zur Dose,diese wurde heute Morgen bei einem sonnigen Spaziergang entlang der Ahr gut gefunden, vielen Dank fürs Herlocken und Verstecken!

 

gefunden 07. Februar 2016 Luna500 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache wurde für die sonntägliche Morgenstunden mit den Hunden ausgesucht. Eine gute Wahl, wie sich bald herausstellte. An der Ahr ist es nicht nur in der Weinregion schön. Aber das wusste ich ja schon. Danke an das Ahr-Team für die nette morgendliche Runde.
Es dankt und grüßt Luna500