Wegpunkt-Suche: 
 
Knobelspass 2

 Weitere Rätsel und phyik. Experimente

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 37.570' E 008° 29.370' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:40 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 20. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 24. Februar 2016
 Letzte Änderung: 05. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC12AA1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
0 Ignorierer
206 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
6 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Vorbemerkung: Dieser Cache gehört zu einer Serie von 3 neuen Caches in diesem Waldgebiet , die sowohl einzeln, als auch in folgender Reihenfolge besucht werden können: "Knobelspass 1" (Multi 2,5h) "Knobelspass 2" (Multi 2,5h) und "5-Uhr Tee (Kurzmulti 40 Min.) Achtung : Dies ist ein Tagescache. Besuch bei Dunkelheit / Dämmerung lt. Auflage der Forstbehörde untersagt !

Knobelspass 2 die Suche nach dem schwarzen Loch

Aufgabe : Auf dem Weg zum Finale sind verschiedene Aufgaben zu lösen und insgesamt 12 Lösungszahlen zu finden. Diese braucht man für die vollständige Finalkoordinate. Wie bei "Knobelspass 1" gibt es weitere pfiffige Aufgaben und "Experimente". Aber keine Angst , es gibt Hilfen vor Ort ! Ca. 2,5km / ca. 2,5 h

Finale : ...... N49° 37. X X X ......E008° 29. Y Y Y

Was wird neben GPS und Kompass noch benötigt ? : Für eine bestimmte Aufgabe ist es sinnvoll, in den Wintermonaten 1/2 Flasche Wasser dabei zu haben. Wir empfehlen , das listing auszudrucken, und die jeweils gefunden Lösungszahlen in der Lösungstabelle einzutragen.
cddb11e5-3a87-4e39-acb4-66cf03ada5b8_l.j
L ö s u n g s t a b e l l e

Parken : N49° 37.965 E008° 29.002

wir empfehlen : ... wer will, kann ja erst mal ohne, und dann mit "hint" suchen, der bei einigen stages angegeben ist : (>>hint)

Station 1 Schneise : N49° 37.570.... E008° 29.370
Wegkreuzung . Suche Schild einer "Schneise" . In dem Namen ist eine Zahl enthalten .

Station Rindenzahlen : N49° 37.547.... E008° 29.459
Finde den Schüssellochbaum. Die Aufgabe ist in einem dicken Schlüssel.

Station Spieluhr : N49° 37.487.... E008°29.461
Kleine musikalische Aufgabe (>>hint)

Station Sterndeuter : N49° 37.500.... E008° 29.552
Die Lösungszahl steht in den Sternen . Suche die Aufgabe und den hilfreichen Sterndeuter bei einer umgefallenen, ca.18m langen Kiefer !

Station Goldkugeln : N49° 37.383.... E008° 29.681
Suche 3 goldene Kugeln. (>>hint)

Hier gute Rastmöglichkeit ! Ganz wichtiger Hinweis : Der Weg zur nächsten Station führt durch ein Jagdgebiet . Um eine Gefährdung der Cachebesucher und eine Störung des Jagdbetriebs zu vermeiden, darf dieser Weg lt. Auflage der Forstverwaltung bei Nacht und in der Dämmerung (2 Stunden vor Sonnenuntergang /nach Sonnenaufgang) n i c h t genutzt werden.

Station Schranke N49° 37.644.... E008° 29.658
Die Lösungszahl hat sich an der Schranke versteckt. (>>hint)

Wer will, kann hier auf der Bank Platz nehmen und die bereits gefundenen Lösunszahlen 1 bis 6 zusammenzählen ! Ergibt XXX für die Finalkoordinate . Zur Kontrolle : Die Quersumme ist 13

Station Dreimaster N49° 37.720.... E008° 29.668.
Ein Dreimaster auf dem Weg ins Drachenland. (>>hint)

Station Drachenburg
Drachenland und Drachenburg. Hier lebt der Drachenkönig mit seiner Zauberlanze . Suche 3 Aufgaben. (>>hint)

Station Silberschlangen N49° 37.631.... E008° 29.627
Zurück zu der Kreuzung mit der Schranke. Suche dann 2 silberne Schlangen aus der Familie Codus alphabetus . (>>hint) An den Köpfen je eine verschlüsselte Zahl . Diese beiden Zahlen addieren = Lösungszahl "Silberschlangen"! Auf den Schlangenkörpern die Koordinaten zur nächsten Station.

Station Kugelexperiment Teil 1
Um die letzte Zahl für E - Koordinate zu finden, wagen wir ein verblüffendes Experiment , das Kugelexperiment . Suche Kugeln und Versuchsanleitung . (>>hint)

Kugelexperiment Teil 2 : N49° 37.597.... E008°29.549
Suche einen Schlüsselkasten mit Teil 2 des Kugelexperimentes.

Nun kannst Du auch die Lösungszahlen 7 bis 12 zusammenzählen . Dann hast Du auch YYY für die Finalkoordinate . Kontrolle : Wenn die Quersumme 18 ergibt, hat auch das Kugelexperiment funktioniert ! Dann auf zum Finale .

F i n a l e : N49° 37. X X X.... E008° 29 . Y Y Y

Tauschgegenstände : In der grossen Box neben dem schwarzen Loch .

Viel Spass und Erfolg !

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 37.965'
E 008° 29.002'
Waldparkplatz
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fcvryhue : va Jhemry orv yvrtraqra Fgäzzra
tbyq. Xhtrya : uvagre ubure Xvrsre
Fpuenaxr: Frpufxnag
Qenpuraohet: Nhstnora vz Ghez
Fvyorefpuy. : Fpuavggsyäpur Onhzfghzcs
Xhtryrkc.1: na Xvrsre zvg L-Fgnzz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wald südöstlich Bürstadt (Info), Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Knobelspass 2    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. November 2020, 12:34 64839m hat den Geocache gefunden


    >[:D] [:D] [:D] Heute haben wir  Knobelspass 2 geloggt. [:D] [:D] [:D]

Bei einer Tour mit 6115 haben wir diesen Cache......

.........gesucht, gefunden und geloggt.


Schön war es hier unterwegs zu sein.

Danke an die Helden für´s verstecken.

Danke für die Pflege

Danke für´s herlocken

Einen schönen Gruß aus Münster (Hessen)

Das ist in Südhessen ziemlich in der Mitte zwischen Darmstadt und Aschaffenburg.

Am Rande des Rodgau und auch am Rande des Odenwald.


Idyllisch an der lieblichen Gersprenz gelegen.

Danke für den Cache sagen die Minsderer also  64839m
Unser gefundener Cache Nr.  191 gefunden am   1. November 2020

gefunden 25. Oktober 2020 kamla hat den Geocache gefunden

Heute nutzten wir den schönen Herbsttag voll aus für einen kleinen Ausflug nach Bürstadt in die beiden Helden-Wälder. Los ging's im "alten", wo sich seit unseren letzten Besuch mit Siegfrieds Schwert und dem Nibelungen-Bonus zwei Neuzugänge eingefunden hatten. Und direkt am Parkplatz war mit dem Schlüssel im Baum das neuste Werk zu bewundern, für das seit kurzem auch die passende Ausrüstung im Kofferraum liegt. Alles drei gewohnt solide Caches, schön gebastelt, trotzdem dem Ansturm gewachsen, wie man sie sich hier erwartet.
Bis zu unserer Verabredung mit GeoSchubys im "neuen" Wald war noch etwas Zeit, die vertrieben wir uns mit dem kurzweiligen Lab in Riedrode und dem dazugehörigen Bonus.
Dann war die Zeit gekommen und im Team ging's nun an den Knobelspass 2. Der konnte leider das Versprechen seines Namens nicht halten, auch wenn es sehr wohl ein schöner Familiencache ist. Nach einem kurzen Tradi-Zwischenstopp genehmigten wir uns dann schon um 14 Uhr einen 5-Uhr-Tee. Auch hier ein schöner Familien-Multi.
Zum Abschluss ging es dann noch nach Bensheim zu Staubfingers Ghostbusters. Eine schöne Idee, Informationen in einem Cache zu verstecken und eine nette Bastelarbeit am Final. Definitiv einen Besuch wert, wenn man eh ins Bensheim ist - aber kein Grund dorthin zu fahren.
Alles in einem eine qualitativ sehr hochwertige Runde bei der ich heute einige Favos verteile! Vielen Dank an die Helden und werner 54 fürs Legen und Pflegen dieses Caches!

gefunden Empfohlen 25. Oktober 2020 GeoSchubys hat den Geocache gefunden

Paralleles Log zu GC.Com:

 

Diesen Samstag haben wir uns mit Kamlas in Südhessen getroffen. Im Wesentlichen waren drei Caches unser Hauptziel: zunächst  der Knobelspaß 2, sowie  5-Uhr-Tee 2020 und dann so schließlich der Ghostbusters Multi-Cache in Bensheim. Zunächst haben wir uns also bei Bürstadt getroffen und nachdem wir die Multis erfolgreich abschließen konnten, ging es rüber nach Bensheim, um die Abenteuer der Ghostbusters zu bestehen …

Die Knobelaufgaben waren allesamt liebevoll umgesetzt und gemeinsam schafften wir Stück für Stück die Aufgabe zu lösen und Stage für Stage voranzukommen.  Das Final passte dann zum wunderbaren Gesamteindruck. Insgesamt auch super für Kinder und junge Familien geeignet .. klasse.

 

Ein blaues Herzchen ist da definitiv angesagt.

 

Nach einem schönem Genusscache-Tag diesen Sonntag ging es dann am späten Nachmittag wieder zurück in den Taunus.

gefunden 16. Oktober 2020, 22:06 VanMy hat den Geocache gefunden

Hey ich war damals mit dem alten Account hier (SchwarzGelb142) es wäre doch schade so eine tolle Erfahrung in Vergessenheit geraten zu lassen;-) lg VanMy

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 31. Juli 2020 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Nachdem letzte Woche bereits der erste Teil absolviert wurde, stand heute nun der zweite Teil an. Die Stationen haben Spaß gemacht, es gab doch einiges auszuprobieren. Am Ende konnte ich mich erfolgreich in das Logbuch eintragen. Danke.

gefunden 04. Juli 2020, 21:09 GCAnneSven hat den Geocache gefunden

#68

Für das verlängerter Wochenende stand wieder einmal Hessen auf dem Programm. Tag 1 und 2 sind wie im Flug vergangen und nun steht Tag 3 an. Wir haben viel vor, ein Teil widmet sich den Helden Caches, den 2 von uns bereits haben. Am Nachmittag trafen wir uns dann und absolvierten Caches die noch keiner von uns hatte.

Hier trafen wir uns wieder und absolvierten den 2. Knobelspaß. Auch dieser war wieder super und hat uns sehr gefallen.

Danke für den Cache und Liebe Grüße aus Wolfenbüttel...

gefunden 24. Mai 2020, 17:09 LamasLoveBacon hat den Geocache gefunden

War super

gefunden 01. November 2019 Hamburg75 hat den Geocache gefunden

Gestern war ich zusammen mit abbarosen und Sunny-Honey beim Knobelspaß 1. Der hat uns so viel Spaß gebracht, dass wir uns dafür entschieden, heute auch noch den zweiten Knobelspaß anzugehen. Wir wurden von unseren Erwartungen nicht enttäuscht und konnten auch hier wieder sehr schön gemachten Stationen entdecken. Ganz klar, hier muss ich einen weiteren Favoritenpunkt vergeben [8D].

#7270
TFTC - Hamburg75

gefunden 24. Oktober 2019 SandalTolk hat den Geocache gefunden

Nach Knobelspass 1 ging es nun weiter zum Knobelspass 2.
Auch hier wurde ich wieder von einem Begeisterungsausbruch zum nächsten geführt [:D].
Die Aufgaben waren irgenwie "moderner", und einfach nur genial [:)].
Auch hier staune ich wieder über die Aufwände, die mit den einzelnen Stationen verbunden sind.
Die gestellten Aufgaben konnte ich gut lösen. Nur beim Dreimaster habe ich mich trotz klarer Anleitung irgendwie verhauen [:I]. Allerdings machte das auch nicht soviel aus.
Und am Ende konnte ich mich an der fast endlosen Kettenaufgabe erfreuen [:D]

Nochmals vielen Dank auch für diesen wunderschönen Cache. Das ist wieder so einer aus der Heldenserie, den ich nochmals besuchen werde. Ich freue mich schon, die beiden Caches mit meinem Sohn abzulaufen und ihn dann rätseln zu lassen [;)].
Natürlich lasse ich auch hier einen Favoriten in die ewige Schwärze ab [^]

gefunden 10. November 2018 alterschwede46 hat den Geocache gefunden

Mit URilomeo auf dem Weg zum GIFF 2018 in Biwwels hatten wir auch diesen vielversprechenden Multi auf der ToDo-Liste.

Und wir wurden wahrlich nicht enttäuscht. Bei der einen oder anderen Station fiel der Groschen nicht sofort, da hatten wir halt länger Spaß 

Aber die Finalkoordinaten stimmten gleich im ersten Anlauf und auch dort kam großes Staunen, was die Owner dort so alles bewerkstelligt hatten.

Grand Plaisir!

FP Ehrensache!

VDfdC

gefunden 10. November 2018 URilomeo hat den Geocache gefunden

Den Knobelspass 1 hatte ich schon vor über einem Jahr besucht. Aber irgendwie klappte es nie mit der Fortsetzung. Doch heute vor dem GIFF-Event in Biblis habe ich dann diesen Knobelmulti zusammen mit alterschwede46 gezielt angesteuert. Die Aufgaben konnten wir gut lösen. Auch wenn wir manchmal zuerst etwas auf dem Schlauch standen. Und erst etwas knobeln mussten, bis dann der Groschen fiel. Doch am Ende sind wir nicht in ein schwarzes Loch gefallen, sondern konnten uns im Logbuch verewigen. Danke für diesen schönen und kniffeligen Waldspaziergang.

gefunden 04. November 2018 icho40 hat den Geocache gefunden

Das lange Wochenende haben wir genutzt,
die legendären Dosen am Rande des Odenwalds
zu besuchen.

Natürlich stand dabei auch der Knobelspaß auf dem Programm.
Bei der 2. Runde waren wir begeistert,
das die Owner noch mehr Überraschungen und Aufgaben
auf Lager haben [;)]

Bei einem netten Spaziergang bei strahlendem Sonnenschein
erkundeten wir eine tolle Stage nach der anderen.
Jede bot eine kleine oder größere Herausforderung
und so verging die Zeit wie im Flug.

Danke und ein FP für die tolle erlebnisreiche Runde und den Cache

gefunden 03. November 2018 CosmotiC hat den Geocache gefunden

Heute ging es mal wieder in den Wald der Helden. Die Knobelspaßrunde 1&2, der 5 Uhr Tee sowie die Geheimnisvollen Orte wurden dabei besucht.
Leider fällt mir für jeden einzelnen Cache nichts spezielles ein was ich schreiben könnte, was nicht auch auf die anderen irgendwie zutrifft. Jeder Cache war gespickt mit schönen und originellen Aufgaben. Manche erinnerten mich an die Geburtstagsschatz Runden, die wir 2013 schon besuchen konnten :)
Beim ersten Multi hatten wir eine Anweisungen beim Lesen übersehen, daher suchten wir an einer Koordinate schon etwas, was wir noch gar nicht finden konnten. So verloren wir viel Zeit, aber letztlich haben wir es ja hinbekommen.
Ansonsten lief es größtenteils wie am Schnürchen und wir hatten auf jeder Runde eine Menge Spaß :)

Vielen Dank für's Austüfteln, Verstecken und Pflegen, und danke für den [:)] auf der Landkarte.
Grüße aus GC. ☠ CosmotiC ☠

gefunden 06. Oktober 2018, 16:09 ra_sch hat den Geocache gefunden

Nach Knobelspaß 1 und einer sonnigen Mittagspause haben wir uns mit großer Vorfreude auf den Weg gemacht, um die nächste Stufe netter Knobelei zu erkunden. Und ich muss sagen, dieses Feuerwerk toll gemachter Stationen legte für mich noch mal eine Schippe drauf, einfach klasse, von Anfang bis Ende! Nach ca. zwei Stunden kamen wir mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht wieder am Ausgangspunkt an - diesen Nachmittag werden wir sicher lange nicht vergessen!
Vielen dank für diesen supertollen Cache.

ra_sch

gefunden 04. September 2017, 14:22 iablade hat den Geocache gefunden

Nach 5-Uhr Tee und Knobelspaß 1 heute endlich den dritten im Bunde gemeistert. Wie schon vorher sind wir total begeistert von den tollen Ideen und der professionellen Umsetzung. Vielen Dank fürs Verstecken.

gefunden 12. August 2017, 22:01 kerdir hat den Geocache gefunden

Unser persönliches Highlight sollte heute der cache Ring der Nibelungen werden.
Geplant war noch der cache die drei Fragezeichen und Knobelspass 2.
Da wir erst für 17:00 uhr einen termin hatten bei dem cache die drei Fragezeichen fuhren wir trotzdem recht früh schon los.
Los ging es bei dem cache Ring der Nibelungen und danach zu Knobelspass 2, anschließend zu dem termin cache die drei Fragezeichen.
Bei Knobelspass 2 konnten wir uns von station zu station gut durcharbeiten und alle Aufgaben lösen.
Die aufgaben waren gut lösbar und machten uns sehr viel spass ☺
Da stecken wieder viele tolle ideen und viel arbeit drin.

Recht vielen Dank dafür 🤗

gefunden Empfohlen 28. Oktober 2016 RoRo hat den Geocache gefunden

Im Anschluss an Knobelspass 1 haben wir auch gleich diesen Cache noch angehängt.
Erneut gab es ein Feuerwerk an tollen Stationen, manche bekannt, manche verändert, manche ganz neu. Besonders großartig natürlich der Sterndeuter und das Kugelexperiment, die mir noch besser als beim ersten Besuch gefallen haben, vermutlich weil ich mich beide kaum noch erinnerte und sie inzwischen auch noch weiterentwickelt wurden.

Der Final war dann der absolute Kracher, großartig umgesetzt, schon allein dafür hat sich die Anreise gelohnt.

Danke für einen perfekten Cache-Tag
Roland

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 02. Oktober 2016 Hawei01 hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir wieder super Wetter und konnten die zweite Runde vom Knobelspass angehen. Jede Station war gut zu finden und Top gepflegt.  Die Kinder hatten einen Riesenspass. Der Owner hat hier wieder mal einen Wahnsinnsaufwand betrieben um die Cachergemeinde zu beglücken. Hut ab . 

gefunden 23. Juni 2016 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Da ich (irgendwann) schon einmal die beiden Geburtstagsschätze gemacht hatte, kam mir das eine oder andere doch noch sehr bekannt vor. Aber auch ein paar neue Stationen wurden integriert. Auf jeden Fall hatte ich, trotz der viel zu hohen Temperaturen, großen Spaß.

Die erste Hälfte der Runde war mörderisch, ich war jedes Mal froh, wenn ich den asphaltierten Weg verlassen und in den Wald gehen konnte. Da kam die Abkühlung in der Mitte dann sehr gelegen. Bei der ersten Prüfquersumme hatte ich zwar was falsches raus, aber da ich am Final nur 10 m Abweichung hatte (im Wald, wohlgemerkt) scheint mein Fehler wohl nicht so gravierend gewesen zu sein. Das Final war dann noch mal ein Knaller zum Abschluss!

TFTC

gefunden 20. April 2016 lizard08 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit mellitus und twoP das schöne Wetter ausgenutzt und diesen schönen Cache bearbeitet.
Danke für die lustigen und abwechslungsreichen Stages und deren Deko.
Grüße von der Bergstraße
lizard08 + Sancho

gefunden Empfohlen 03. April 2016 Heidi hat den Geocache gefunden

Heute standen für &Gast und mich die beiden noch relativ neuen, aber bereits hochgelobten Rätsel-Multis auf dem Programm.
Die Verstecke waren alle gut zu finden und dank der hilfreichen Beschreibungen vor Ort meistens auch schnell zu lösen.
Der Verstecke waren alle toll gemacht und die Rätsel sehr interessant und abwechslungsreich.
Meine persönlichen Highlights waren die Rindenzahlen, der Sterndeuter, der Dreimaster und das Kugelexperiment .
Danke für die tolle und unterhaltsame Runde .

In: 1 TB und 1 Schleifchen
Out: 1 TB

gefunden 26. März 2016 cento hat den Geocache gefunden

 

Nachdem es bei Knobelspass1 sehr gut geklappt hat machten wir uns recht neugierig auf, um noch mehr Knobelspass zu erleben. Allerdings mußten wir hier auf der ersten Hälfte einen kleinen Fehler eingebaut habenjedenfalls wollten unsere Zahlen nicht zur Quersumme passen. Darüber haben wir dann mal hinweggesehen und einfach weitergemacht. Die zweite Hälfte passte dann wieder perfekt.
Es war jetzt mehr Muggelverkehr, aber die Hundemuggel und Spaziermuggel störten weder uns, noch wurden sie durch uns gestört!!!!
Klasse Aufgaben und Knobeleien, die wir hier vorfinden konnten, allesamt handwerklich bestens ausgearbeitet und das Final ist ja wohl auch mal wieder SUPER gemacht, dafür unser herzliches Dankeschön, es hat uns wieder sehr gut gefallen hier.
Danke fürs herloggen.
Grüßle cento

gefunden 26. März 2016 Jenko156 hat den Geocache gefunden

Echt super Aufgaben und schöne Strecke. Gruß Jenko156

Hinweis 24. Februar 2016 die Helden hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem die "Einführungsphase" der Caches  "Knobelspass1" , "Knobelspass2" und "5 Uhr Tee" bei geocaching erfolgreich verlaufen ist , können wir diese Caches nun auch bei opencaching freischalten .

Zusatzinfo : Diese Caches sind eine "Neuauflage bzw. Weiterführung"der (archivierten) Caches "Geburtstagsschatz Iris" und "Geburtszagsschatz Benedikt" aus den Jahren 2007 /2008 . Es wurden bewährte Stationen dieser Caches und anderer archivierter Caches wiederverwendet, und mit neuen Cacheideen ergänzt.

Der Streckenverlauf ist in etwa beibehalten. Die 3 neuen Caches sind sowohl zusammenhängend , als auch separat such- und logbar. Die Installationen sind mit der Forstverwaltung abgestimmt und genehmigt.

Wir wünschen viel Spass bei der Suche. team "die Helden" /Rentnergang und "werner 54"

gefunden 01. Februar 2016 ReneFFM hat den Geocache gefunden

Im Anschluss an Knobelspass 1 zusammen mit suse4ever auch noch den 2. Konbelspass-Multi angegangen. Wie auch beim ersten Cache waren alle Stationen gut zu finden, mit viel Mühe und Kreativität der Owner gestaltet und die Aufgaben alle gut lösbar. Bei der Station mit dem Wasser bemerkt, das ich die Wasserflasche im Auto vergessen habe, aber nach einiger Zeit konnten wir die Lösung auch so finden (wie sich später heraus stellt sogar die richtige).

Nach gut 2,5 Stunden (waren zwischendrin noch beim Tresor, da suse4ever diesen noch nicht hatte) haben wir das tolle Finale erreicht und konnten uns auch hier erfolgreich im Logbuch eintragen.

Auch dieser Cache bekommt von mir selbstverständlich den wohl verdienten Favoritenpunkt. Danke für das Auslegen und Warten (bestimmt ist das einiges an Wartung was bei den ganzen Helden-Caches anfällt) der schönen Multis.

Out: 2x TB

TFTC
ReneFFM

gefunden 07. Januar 2016 Phonpieper hat den Geocache gefunden

Heute gefunden. Gestern wurde sicher der Such- Strahl vom Schwarzen Loch extrem abgelenkt und meine Schätzung ließ sehr zu Wünschen übrig. Also heute mit anderer Schätzung noch einmal hin.
Nun Quersummen sind halt nur bedingt als Checker geeignet.
Das ändert jedoch nichts an den grandiosen Kunstwerken die ich jetzt 2 mal bewundern durfte.
Das blaue Band hängt oben. Im schwarzen Loch wäre es doch nur verschwunden.
Phonpieper

gefunden 06. Januar 2016, 21:00 kingaulu hat den Geocache gefunden

gefunden 20. Dezember 2015, 21:00 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Eigentlich war heute der "Cacher circle" das Ziel des gemeinsamen Geogassi am Sonntag mit Pino59 und meinem Cachedog "Mondi". Da aber die eigentlich noch recht neuen Multi Caches der Helden bei Bürstadt bereits wieder so manche blaue Schleife an der Box hängen hatten, wurde das Ziel kurzfristig geändert [8D]

Und diese Entscheidung hat sich wirklich gelohnt. Wieder einmal ist es den Ownern gelungen sehr aufwendig gestaltete Stationen mit tollen, gut zu lösenden Rätseln zu kombinieren und diese (wenn man die Laufstrecke mit der Anzahl der Stationen vergleicht) auf recht kleiner Fläche unterzubringen. Klar, die Cache-Autobahnen sind hier bereits schon gut ausgebaut, aber das lässt sich ja nicht vermeiden. Deshalb - und da die Owner an manchen Stellen auch eine Backup-Lösung anbieten - fanden wir eine solche auch, bevor wir das eigentliche Rätsel gefunden hatten [:D][:D][:D]

Einfach toll ... ein schöner Sonntag Nachmittag. Dafür kann man nur je ein weiteres blaues Schleifchen hinterlassen!
TFTC, die Helden!

gefunden Empfohlen 22. November 2015 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

3 Wochen nach dem Besuch der #1 heute dann im bewährten Team mit Taiga-Ente, Merlin und Estrella die Hundebande auf der #2 ausgeführt.
Tolle Runde mit bekannten und trotzdem spannenden Stationen und es macht doch einfach mehr Spaß einen Oldscool-Multi auch oldschool mit Papier-Ausdruck zu machen...
Und wilde Oinkoinks gab´s auch noch zu sehen...
Vielen Dank und liebe Grüße sagen AndreIsaPaul
...auf zur Teestunde...