Wegpunkt-Suche: 
 
Kraaker Tannen: Das Labyrinth

 Das Labyrinth in den Kraaker Tannen.

von ovnn     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Ludwigslust

N 53° 25.986' E 011° 22.390' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 09. September 2009
 Veröffentlicht am: 11. Februar 2016
 Letzte Änderung: 11. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12ABC

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Kraaker Tannen sind ein großes Tannengebiet mit viel Natur und wenig Verkehr. Vor allem kann man hier gut Blaubeeren naschen und Tiere beobachten. Eingegrenzt werden die Tannen im Norden durch den namens gebenden Ort Kraak, im Süden durch Jasnitz, im Osten durch Lüblow und im Westen durch Moraas. Mitten durch die Tannen führt die Kreisstraße 22.

Diese Letterbox zeigt euch einen Ausschnitt der nördlicheren Kraaker Tannen.
Für diese Letterbox braucht ihr einen eigenen Stempel für das Logbuch.
Startet an den oben genannten Koordinaten, hier findet Ihr eine Filmdose mit der Wegbeschreibung zur Final Box. Am besten Notiert ihr euch die Wegbeschreibung und macht euch auf den 4.5km langen Weg. Mit dem Fahrrad ist der Weg machbar aber nicht immer schön, denn teilweise ist es sehr sandig.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ynolevagu ormrvpuarg uvre rva Flfgrz iba Jrtra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kraaker Tannen: Das Labyrinth    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. April 2010 AndiOlli hat den Geocache gefunden

[b]17:07 Uhr[/b]

Nachdem ich bei dem Blaubeeren Multi nicht weiterkam, habe ich mich zum Labyrinth aufgemacht. Am Start den Hinweis gefunden und erstmal blöd geschaut. Dann auf einmal hats Klick gemacht und ich konnte die Beschreibung lesen. An einer Stelle mußte ich den Owner fragen, da ich mit einem Hinweis nicht zurecht kam. Dann ging es aber zügig weiter und ich fand die Dose nach ca. 1 Stunde Spaziergang durchs Labyrinth. Ein toller Cache, der mir viel Spaß gemacht hat, und am Ende hatte ich sogar ein breites grinsen im Gesicht. Vielen Dank dafür.

Beta Tester für Geocaching LIVE. Verfolge mich auf [url=http://live.geocaching.com/maps.php?action=function,follow,cid,961]live.geocaching.com[/url]. Jetzt für alle europäischen Geocacher verfügbar!