Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Unter dem Stein

 Kleiner Mysterie für schlechtes Wetter.

von ovnn     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Schwerin, Kreisfreie Stadt

N 53° 34.000' E 011° 25.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. Oktober 2011
 Veröffentlicht am: 11. Februar 2016
 Letzte Änderung: 11. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12AC8

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
25 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

 

Bitte geht mit dem Cache sorgfältig um. Hinterlasst ihn Bitte auch so, wie Ihr ihn vorgefunden habt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Anzr vfg Cebtenzz 4.2.2-p063

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Rätselbild
Rätselbild

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Unter dem Stein    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. April 2015 Eye Jay hat den Geocache gefunden

#27

Über Ostern stand ein Schwerinbesuch im Kalender. Also habe ich mich im Vorfeld ein wenig mit Caches in Schwerin beschäftigt. Dieses  gehörte dazu.
Rätsel dieser Art kannte ich bereits, daher fand ich die versteckten Koords doch recht zügig. Also Notizen gemacht und bis Ostern in die Schublade gelegt.

Gestern war zunächst der schöne Trail "Alter Dömitzer Postweg" an der Reihe. Heute besuchte ich neben dem Bonus vom alten Dömitzer Postweg noch einige Tradis und machte ich mich schließlich auf den schönen Wanderweg zu den ermittelten Koords dieses Mysterys. Auf der Zielgeraden sah ich schon einige vermeintliche Cacherautobahnen, machte mir aber nichts daraus, da das GPS noch einige Meter anzeigte. Punktgenau führte mich mein GPS zu den Steinen. Na dann also los.
Nach kurzer Zeit wurde mir klar, was genau die Vorfinder in ihren Logs meinten... so wühlte ich mich, vom Ehrgeiz getrieben, durch den nicht enden wollenden Haufen. Huch! Aufgeschreckt durch mein Treiben huschte eine kleine Waldmaus durch die Kulisse und verschwand schnell wieder im nächsten Loch. Schließlich wurde meine Hardnäckigkeit belohnt und ich fand endlich was ich suchte.
Dieses  hat sehr viel mehr Tücken als gedacht.. hat Spaß gemacht. Soviel also zu den zuvor gesehenen Cacherautobahnen .

Danke für den gut gemachten -Cache
Eye Jay