Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
-Cache nach DSGVO gelöscht-

von delete_101842     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.029' E 012° 44.102' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 25. September 2005
 Gelistet seit: 18. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 20. Juni 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC12B1

14 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
193 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

### DSGVO Löschung ###
Dieses Listing wurde aufgrund der Anforderungen des Urhebers, seine Daten im Rahmen des Datenschutzes zu löschen - neutralisiert.
Leider können wir keine Details aus dem Listing beibehalten. Die nicht personenbezogenen Parameter des Caches wie Lage, Wertung und die Logs Dritter können zum Erhalt des Spieles aber beibehalten.

###
Eurer OC Team - im Auftrag des Datenschutzbeauftragen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für -Cache nach DSGVO gelöscht-    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 09. März 2020 dogesu hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 10. August 2017 battuna24 hat den Geocache gefunden

Found it

10/08/2017



Ich muss gestehen, das auch ich die unkonventionelle Methode genutzt habe. Da auch ich den Landeplatz des Ufos kannte und des Öfteren in der Umgebung umherfliege, war es fast ein Kinderspiel. Aber es hat über ein Jahr gedauert, das ich nun endlich mal das Wäldchen besucht habe. Auch vor Ort ging es fix. Die Schatztruhe ist noch reichlich gefüllt, so das kein Platz für einen Gast war.

TFTC sagt battuna24

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. August 2017 Max Muldental hat den Geocache gefunden

Auf die altehrwürdige Säule hab ich ja nun auch schon seit längerem ein Auge geworfen.

Irgendwann war ich auch mal in Wurzen, hab die Säule von allen möglichen Seiten fotografiert um alle eventuell benötigten Informationen parat zu haben....
Naja, die Bilder verschwanden in der Datenwolke, und der Cache geriet wieder in Vergessenheit. Bis ich vor einigen Tagen wieder über das Listing stolperte. Höchste Zeit, das ich mich hier nun endlich mal an die Lösung mache. Dabei fiel mir dann auch auf, das sich im Listing ja noch Informationen zum Mittelpunkt befinden, die ich früher irgendwie übersehen hatte. Na, so war der richtige Mittelpunkt bald klar, und auch die Richtung, in die der perfekte Meister seinen lahmen Gaul lenkte war schnell ermittelt.
Eine unbekannte blieb jedoch auch für mich im Dunklen.... wie lahm lahmt ein lahmer Gaul?
Na, jetzt nach dem Fund der Bix könnte ich es mir ja eigentlich ausrechnen....
Anhand der vorhandenen Bilder war es aber auch ohne die Entfernung kein Problem mit richtigem Startpunkt und Winkel ein Eichenwäldchen zu finden, also steuerte ich meinen Drahtesel heute mal da hin, und was ich sah, sah gut aus.
Eichen.... Steine..... Marktlogenkasse

Danke fürs erhalten dieses altehrwürdigen Caches

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. Dezember 2016, 10:30 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

31.12.2016 - 10:30
Jawohl! Zur Feier des Tages und als krönenden Jahresabschluß konnten wir die Marktlogenkasse finden. Mit diesem ehrwürdigen Cache hatten wir lange Zeit Spaß und Beschäftigung. Vor sicher mehr als einem Jahr wurde damit begonnen, ohne über Anfänge hinaus zu kommen. Die Aufgabe wurde immer mal wieder weg gelegt, hervor geholt... Das "ärgerliche" Fragezeichen, eines der letzten vor der "Haustür", blieb.

Der Mittelpunkt ließ sich nach einiger Probiererei gut bestimmen, die Möglichkeiten dafür sind ja begrenzt. Auch die Richtung war schnell klar. Aber wie schnell ist ein lahmendes Pferd? Das gibt Interpretationsspielraum. Wir versuchten zu schätzen wie weit der Richard min. & max. gekommen sein könnte, um einzugrenzen. Daraus und mit Abgleich der Vogelperspektive ergab sich irgendwann eine Idee. Dem gegenüber stand (und besteht immer noch) ein Widerspruch. Ein Klärung vor Ort sollte nun helfen. Dabei kam uns dann heute ein wunderbares Panorama vor Augen, das Wäldchen vom Spoilerbild!

Danke für dieses spannende und geniale Highlight und Dank an Eberolf für das Pflegen!

gefunden 16. November 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Aus dem Kuno konnte ich eine geheime Information herauspressen betreffs der Perfektionsgrade gewisser Geheimbündler ... und dann war die Region des Finals für mich auch kein Geheimnis mehr :-)

Das Wäldchen kannte ich natürlich schon seit Kindeszeiten - und so war der Schatz bald in meinen Händen !!

Ich mußte nur noch meine Schuhe etwas mit landwirtschaftlicher Nutzfläche dekorieren ...

Dankeschön für das Pflegen dieses Cache-Urgesteins und viele Grüße !