Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hortus Medicus

von Fraxinus     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.357' E 012° 22.724' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. Dezember 2004
 Gelistet seit: 18. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 21. April 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12BE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
554 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   



Mit 450 Jahren ist der Botanische Garten der Universität Leipzig der älteste in Deutschland und zählt auch weltweit zu den ersten wissenschaftlichen Pflanzensammlungen. Der Hortus Medicus ging zur Mitte des 16. Jahrhunderts aus dem Garten des Dominikanerklosters St. Pauli hervor. Im Jahr 1580 wird die Existenz des Hortus Medicus an der Nodseite der Pauliner Kirche erstmals bezeugt. Nach der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg wurde der Garten auf das nebenan liegende Gelände des Fürstenhauses, welches die Universität erwarb, erweitert.

alt

Hortus Medicus um 1790

1806 wurde der Botanische Garten auf das Gelände der Wasserkunst an die Pleiße verlegt. Auf einer Fläche von zehn Hektar wurden mehr als 10000 Sippen kultiviert. Für den aufmerksamen Beobachter lassen sich immer noch einige exotische Bäume ausmachen, die wohl aus jener Zeit stammen.

alt

Ausschnitt vom Stadtplan Leipzig 1864

1876/77 wurde der Garten zum heutigen Standort auf das Postfeld verlegt. Am 4. Dezember 1943 wurde der gesamte Garten bei einen Bombenangriff völlig zerstört. Nur 26 Kalthauspflanzen konnten gerettet werden. Mit Kriegsende begann unter schweren Bedingungen (Materialknappheit) ein zögerlicher Wiederaufbau. Die seit 1991 laufende komplette Sanierung lässt den Botanischen Garten langsam im neuen Glanz erstrahlen. Mehr Informationen unter: Botanischer Garten Leipzig

Aufgabe:

Es ist der 21. März 1806 und Du bist Gärtner im Hortus Medicus. Wie jeden Morgen betrittst Du den Garten durch das Haupttor N51° 20.357 E012° 22.724 (Lithographie um 1790, heute Acer pseudoplatanus). Schau Dich ein letztes mal im Hortus Medicus um. Der Gartenbaumeister hat Dich beauftragt einige Frühblüher auszuwählen, um damit ein Beet im neuen Botanischen Garten zu gestalten. Der Stein des Unbekannten wird Dir den Weg weisen. Das spielerische Beet sollst Du nach der Blütenform von Prunus avium gestalten. Genau um 09:12 Uhr (h<) beginnst Du in der Mitte des Beetes mit der Arbeit. Als Du mit dem zweiten Blütenblatt halbfertig warst, rief Dich Dein Freund Erwin um Hilfe. Er war dabei einen zweihäusigen Nacktsamer zu pflanzen. Du lässt alles fallen und eilst durch die Mitte um Erwin zu helfen. An dem Baum verlor sich jegliche Spur.


Alle Richtungsangaben beziehen sich auf Geographisch-Nord. Gesucht wird ein Behälter von 20 x 12 x 10 cm. Im Botanischen Garten Leipzig oder dessen Anlagen befindet sich kein Versteck. Haltet Euch an die Gartenordnung - bleibt auf den Wegen und beschädigt keine Pflanzen. Der Cache lässt sich mit dem Rad in ca. 2,5 Stunden gemütlich erfahren.
Öffnungszeiten Botanischer Garten Leipzig


Viel Spaß beim Suchen wünscht
Fraxinus


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Crgnyn-Fpurvgry jrvßg qra Jrt.
Iregenhr avpug vzzre qre Anqry.
u< = Fghaqrajvaxry (Abeq=0°haq 360° / ormbtra nhs 24u)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hortus Medicus    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 21. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 19. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Die Orte in der Beschreibung auf geocaching.com weichen von dieser hier ab und laut der letzten Note befindet sich der Cache gerade nicht vor Ort.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 19.April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 01. November 2015 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Hortus Medicus - ein zäher Brocken... Wir gestehen offen und ehrlich nicht den vom Owner angestrebten Lösungsweg genutzt zu haben. Die Materie zog sich zäh wie Kaugummi und wir fanden einfach keinen Zugang.
Ganz so leicht war es dann aber dennoch nicht. An dieser Stelle sei betont, dass wir weder auf den Koordinatenhandel zurückgriffen noch uns Infos von Vorloggern bewusst einholten oder geben ließen. Wir bastelten uns einfach unseren eigenen Mystery daraus.
Hilfreich war, dass wir über längere Zeit hinweg, immer wieder Hinweise (auch in anderen Caches wohlgemerkt) aufgabeln konnten, welche auf das grobe Zielgebiet hindeuteten. Ebenso hilfreich waren die Details im gesamten Cachelisting selber. Es ergab sich eine schöne Menge an Informationen, die es galt unter Berücksichtigung diverser Bedingungen im Trial&Error-Verfahren zu verifizieren. Die Willimaxmethode eignet sich dafür ebenso hervorragend! ;-)
Ausschlaggebend war für uns dann einfach nur die Zeit und die Geduld und schlussendlich hatten wir die Dose in der Hand!
Mit bestem Dank für diesen Cache grüßen Sunrise & Snuffler aus Leipzig!

gefunden 08. Juli 2015 reSep hat den Geocache gefunden

Dieses Fragezeichen beschäftigt mich schon seid der ersten Stunden meines Cacherdaseins. Die erste Hürde fand ich vor einigen Jahren und versuchte mich dann an den 4 D-Sternen, aber nur mit einem Teilerfolg. So verging wieder einige Zeit, bis ich ein wenig Hilfe bekam und dann stand ich im wahrsten Sinne des Wortes "im Regen". Im letzten Jahr, suchte ich hier vergeblich und zog wieder von davon. Der Cache geriet in Vergessenheit, bis ich letztens wieder in der Nähe war und mir bewusst wurde, um die Ecke liegt doch der Medicus. Da hatte ich aber keine Zeit mehr und las daheim, das eine Dose wieder Vorort ist.
Heute hatte ich vor der Arbeit noch etwas Zeit und fuhr somit einen kleinen Umweg. Diesmal war der Schatz gefunden und ich kann wieder etwas ruhiger Schlafen.

Vielen Dank für diesen Cache und grüße
reSep

gefunden 01. Februar 2013, 12:00 Exil-Berliner hat den Geocache gefunden

Na so was.
Doch glatt die falsche Dose gefunden auf der Suche nach....
Da werde ich zu dem Cache den ich gesucht habe nochmal los müssen und habe einen Mystie mehr ohne ihn wirklich gesucht zu haben. Die Mysties wollte ich später erledigen, wenn ich wieder in ruhigerem Fahrwasser schwimme.
Zumindest habe ich ihn mir jetzt mal angeschaut und festgestellt das ich mich damit bestimmt eine Weile hätte beschäftigen müssen.

Danke für den Cache