Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Sylter Ellenbogen

 Sylter Ellenbogen

von Nordbaer     Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesland

N 55° 03.386' E 008° 24.643' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Mai 2016
 Veröffentlicht am: 02. Mai 2016
 Letzte Änderung: 02. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC12E5F

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
69 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Sylt_gesamt von WolfKK

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Sylter Ellenbogen

Dies ist ein virtueller Cache am Sylter Ellenbogen.

Hier findest du viel Ruhe und einen atemberaubenden Ausblick in die Ferne.

Ein Ort, welcher in die Kategorie "1000 places to see before you die" passt. Für mich ein ganz besonderer Ort, den ich gerne mit einem virtuellen Cache würdigen möchte.

Deine Aufgabe:

An den Koordinaten findest du auch ein ganz spezielles "Kunst"-Objekt. Fotografiere dich oder dein GPS/Maskottchen mit diesem Objekt und lade es mit deinem Log hoch.

Zu finden gibt es dort auch den (Groundspeak)-Cache: Deutschland nördlichste Dose (GC4YRRY)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Nord-Sylt (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Dünen- und Heidelandschaften Nord-Sylt (Info), Vogelschutzgebiet Ramsar-Gebiet S-H Wattenmeer und angrenzende Küstengebiete (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sylter Ellenbogen    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. Juli 2017 4spring hat den Geocache gefunden

Die Urlaubdzeit ermöglichte Sylt an einem Tag anzusehen. Dafür mussten wir uns räumlich begrenzen (auf den Norden), auch die Suchzeiten minimieren und früh beginnen. So verließen wir den Zug schon in Morsum und radelten zur Klippe. Auf den Regen hätten wir gerne verzichtet, aber die Sonnenbrille schützte mich auch gegen Regentropfen. Über Keitum und Kampen ging es in den höchsten Norden von Deutschland. Auf dem Rückweg über List erwischte uns der Gegenwind. Der Zug in Westerland hatte Verspätung und so kamen wir zu einer längeren Erholungspause. Das ermöglichte einen Abstecher von Klanxbüll zur dänischen Grenze. So kamen wir auf 93 Kilometer bei knapp 7 Stunden Fahrzeit - die nächsten Tage wird es kürzere Strecke geben, aber da haben wir auch mehr Gepäck am Rad.
Diese Art von Versteck kennen wir von Borkum. Und später fand sich dann noch dieser OC.
DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
am nördlichsten Cacheam nördlichsten Cache

gefunden 03. Juni 2017, 23:15 M.W.2812 hat den Geocache gefunden

Heute wurde zusammen mit JW8912 List besucht und dabei natürlich auch dieser Ort. TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
"Kunst" am Ellenbogen ´´Kunst´´ am Ellenbogen

gefunden 05. Mai 2017 Schlawatz hat den Geocache gefunden

Die Strandgutsammlung ist schon sehenswert und wurde auch noch um ein Steinmännchen erweitert.

Danke fürs herführen.

DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
Sylter EllenbogenSylter Ellenbogen

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. März 2017 BadnerJo hat den Geocache gefunden

Dieses Wochenende besuchte ich die schöne Insel Sylt. Dies war das Ziel der heutigen Radtour bei sonnigem Wetter. Vor Ort durfte ich ab der halben Strecke zwischen nahegelegenen Parkplatz und Ziel schieben. Kurz nach meinem Eintreffen, lichtete mich ein vorbeikommender Muggel ab. Herzlichen Dank für das Legen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Besuch_des_HighlightBesuch_des_Highlight

gefunden 31. Oktober 2016 aukue hat den Geocache gefunden

Da wir das erste mal auf Sylt urlaub machen, wollen wir so viel wie möglich von der Landschaft sehen.

Da gehörte der Ellenbogen natürlich auch auf die To-Do-Liste.

Mit Rad und per pedes wurde dieser interessante Teil der Insel erkundet - und dabei kamen wir auch an diesem witzigen Kunstwerk vorbei.

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Kunst am EllenbogenKunst am Ellenbogen