Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
La silhouette de Mont-Saint-Michel

 Holiday-Sightseeing-Tipp / Attractions (with Log condition "Picture me")

von cacher.ella73     Frankreich

N 48° 38.105' W 001° 30.670' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Mai 2016
 Veröffentlicht am: 04. September 2016
 Letzte Änderung: 16. Mai 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC12E78

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
8 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Français

 

Der Bischof von Avranches, Aubert, soll im Jahre 708 das Heiligtum auf der Felseninsel errichtet haben, nachdem ihm zuvor, der Sage nach, der Erzengel Michael dreimal erschienen war. Seither lockt die Kirche Pilger und Reisende aus aller Welt an.

Der Klosterberg drohte im Laufe der Jahre zu versanden, um ihm seinen maritimen Charakter zurück zu geben, wurde ein  Renaturierungsprojekt ins Leben gerufen. 2015 wurde das Projekt fertiggestellt. Nun wird der Mont-Saint-Michel mehrmals im Jahr wieder zur Insel.

Die Bucht des Mont-Saint-Michel verzeichnet die höchsten Gezeiten in Europa.

Bei Ebbe zieht sich das Meer bis zu 15 Kilometer von der Küste zurück. Doch Vorsicht! Bevor man sich auf Entdeckungstour durch das Watt begibt sollte man sich also genauenstens über die Gezeiten informieren!!!

Tipp: Um die Flut ankommen zu sehen ist es am besten ca. zwei Stunden vor dem Höchststand der Flut am Mont-Saint-Michel zu sein.

Über die neu angelegte Stegbrücke gelangt man tidenunabhängig auf den Mont-Saint-Michel, außer an einigen Tagen im Jahr, wenn besonders hohe Fluten den Mont-Saint-Michel wieder zur Insel werden lassen. (Man beachte dabei, dass der Zugang während dieses Naturschauspiels dann eine guten Dreiviertelstunde nicht möglich ist.)

Um zum Gezeitenkalender zu gelangen klicke hier.

 

 Aufgabe:
 

 

Mache ein schönes Foto von der Silhouette des Mont-Saint-Michel. (Vielleicht mit den Salzschafen, oder dem Steg im Vordergrund... oder vom Watt aus, oder während der Flut mit Spiegelung... sei kreativ.)  

Ein Highlight wäre es natürlich, wenn ein Foto während einer der seltenen Tage gemacht werden könnte, an denen der Klosterberg eine Insel bildet.

Gern kannst auch du, oder dein TB, Maskottchen etc. mit auf dem Foto sein, ist aber kein muss.
Dass man aus rechtliche Gründen nur die eigenen Fotos zum Loggen nehmen darf versteht sich von selbst.

Lade das Foto (die Fotos) mit deinem Log hoch.

Gebe die Koordinaten deines Standpunktes in deinem Log an. (Von welcher Stelle das Foto gemacht wird kannst du selbst entscheiden.)

Logs ohne Foto muss ich leider löschen.

 

Bon géocaching!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für La silhouette de Mont-Saint-Michel    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 22. August 2017 Jan_Peter hat den Geocache gefunden

Wow, was für eine tolle Gegend. Wir mussten zwar eine lange Anfahrt in kauf nehmen, aber irdendwie muss man diese Siluette wohl mal gesehen haben. Leider meinten hunderttausend oder mehr andere Touristen das gleiche, sodass es hier reichlich voll war. In den schmalen Gängen vor dem Kloster war es dann reichlich eng. Aber irgendwie sind wir dann doch durchgekommen und hatten einen schönen Aufenthalt hier.

Vielen Danl für diesen schönen virtuellen Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
St MichellSt Michell

Hinweis 03. Mai 2016 cacher.ella73 hat eine Bemerkung geschrieben

Die Flutstärke wird mithilfe von Gezeiten-Koeffizienten angegeben. Wenn der Wert über 110 hinaus geht, wird der Mont Saint-Michel während ca. einer Stunde wieder zur Insel. Im Jahr 2016 geschieht dies an insgesamt 20 Tagen.

Die nächsten Termine, an denen der Mont-Saint-Michel zur Insel wird:


10./11. März, 12. März (morgens), 7. April (abends), 8./9. April, 10. April (morgens), 7./8. Mai,17. September (abends), 18./19. September, 16. Oktober (abends), 17./18. Oktober, 19. Oktober (morgens), 14. November (abends), 15/16. November, 17. November (morgens)

 

Le niveau d'inondation est spécifié en utilisant le coefficient de marée. Si la valeur est supérieure à 110 outre, le Mont Saint-Michel est de retour à l'île pendant environ une heure. En 2016, cela se fait sur un total de 20 jours.

Les prochaines dates auxquelles le Mont-Saint-Michel est de l'île:


10/11. 12 mars Mars (matin), Avril 7 (soir), 8-9. 10 avril Avril (matin), 7-8. 17 mai Septembre (le soir), 18-19. Septembre 16 Octobre (soir), 17-18. Octobre, le 19 octobre (matin), Novembre 14 (soir), 15/16. Novembre, le 17 novembre (matin)

zuletzt geändert am 01. September 2016