Wegpunkt-Suche: 
 
Kleine Mühlentour um Hille

 Eine Mühlentour m. Pkw oder Fahrrad

von Suchherby     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Minden-Lübbecke

N 52° 18.965' E 008° 48.858' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 15 km
 Versteckt am: 21. Dezember 2005
 Gelistet seit: 21. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 25. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1300
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
102 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

ACHTUNG: Auch dieser Cache war verschwunden!!?? Du findest aber dort ein offenes Logbuch, eine Filmdose und eine Zahl. Der evl. Ersatzcache ist auch verschwunden, teile mir aber mit was du jetzt an der Stelle vorfindest, wenn du loggen möchtest.


Kleine Mühlentour um Hille
(Es sind ca. 15km zu bewältigen)
Wallholländer (heute umbautes Erdgeschoss) von 1877, mit Segelflügeln u. Windrose, keine Einrichtung mehr; Wohnnutzung beabsichtigt.
1.) Hier beginnst du bei den o.a. Koordinaten. In der unteren Reihe siehst du Fenster, welche mit einem Metallgitter gesichert sind. Zähle diese für A, um weiterzukommen nach

2.) N52°B
E08°C

B=(19293-A)/1000
C=(B*1000+27372)/1000

Hier findest du das Baujahr der neuen Mühle= O.
Um nach 3.) zu gelangen, ergänze N52°1.,… mit (10142-O)/1000und
E08°4.,… mit (2908+O)/1000

3.) Angekommen: Zähle hier die senkrechten Rillen/Nuten an der südlichen Tür und du hast
D um nach
4.) N52 E
E08 F zu kommen.

E= ((B*1000+D)+1744)/1000
F=E+22.719
Suche hier 2 Jahreszahlen und addiere diese, dann hast du G
um nach

5.) N52° H
E08° I zu kommen.

H= G/1000+17,118
I= H+26,625

Hier zähle die Tritte zur Windrose und du hast J , um zum Cache zu gelangen, bei

6.) N52° K
E08° L

K= F-21.164
L= Die E-Koordinate 08° ??.??? von 3.) + 5.884

Hier liegt der normale Cache, solltest du da nicht rein können, der Besitzer freut sich aber, wenn du ihn fragst, so findest du nicht weit von dir den Ersatzcache bei:

7.) N52° M
E08° N
M=(70136-J)/1000-I
N=M+28.025

An der Westseite
(mache ein Foto u. sende es mir zu)

Die Bilder entsprechen NICHT der Reihenfolge


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Tnam bora va qre Züuyr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Das Baujahr
Das Baujahr
hier kannst du dich erfrischen
hier kannst du dich erfrischen
in der Nähe mußt du suchen
in der Nähe mußt du suchen
Innen ganz oben
Innen ganz oben
Ganz, ganz oben
Ganz, ganz oben

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleine Mühlentour um Hille    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juni 2018 Scheune07 hat den Geocache gefunden

Da ich die Mühlentour schon vor ein paar Tagen begonnen hatte, sollte sie auch endlich mal beendet werden. Alle Stationen waren sehr gut zu finden und die weiteren Rechen - Ergebnisse bis zum Final konnten einfach berechnet werden. Auf dieser Tour habe ich sehr viele und schöne Mühlen besucht, die ich bisher nur vom Vorbeifahren kannte. Die Final Mühle war natürlich geöffnet, sodass man sie innen, von Unten nach Oben angucken konnte. So habe ich mich erstmal im dortigen Besucherbuch eingetragen. Vorsichtshalber habe ich danach noch den Ersatzcache gesucht und gefunden. Er befindet sich immer noch an der Westseite und ruht trocken vor sich hin. Für diese tolle Runde lasse ich einen blauen Windmühlenflügel zurück.
DFDC,
Scheune07

gefunden 07. Juli 2007 fabila hat den Geocache gefunden

*342*
Nach einer interessanten Tour durch den Mühlenkreis haben wir gemütliche Plätze für eine Radelpause kennen gelernt. Wirklich schön, wie aufwändig manche Mühlen und die dazu gehörigen Häuser renoviert wurden. Also lohnt sich wohl auch ein Besuch beim Mahl- und Backtag [^]

Den Final haben wir gut gefunden und ausgiebig die Umgebung besichtigt. Die Klamotten sind nach der ersten Wäsche auch gar nicht mehr staubig...

Danke für einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit und Gruß, fabila