Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Buch auf Buch (Safari)

 Eine Bookcrossing-Safari

von ekorren     Deutschland

N 56° 26.877' E 003° 05.339' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 27. Juli 2016
 Letzte Änderung: 25. Januar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13193

10 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
189 Aufrufe
26 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Cachelisten

Nordsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Deine Aufgabe:

Lass ein echtes Buch auf einem unechten (z.B. steinernen) Buch frei, so dass ein zufälliger Finder es mitnehmen, lesen und weiterreisen lassen kann.

 

Vorbereitung:

Für diese Safari brauchst du:

  • Eine Skulptur (z.B. ein Denkmal), die u.a. ein Buch darstellt

  • Ein echtes Buch

  • optional: Bookcrossing-Aufkleber

Nimm bitte nicht das Telefonbuch von letztem Jahr oder Band 15 des dtv-Brockhaus von 1982, sondern etwas, von dem du glaubst, dass es noch jemand lesen mag. Wenn du gerade nichts griffbereit hast, hilft dir vielleicht OC1050A weiter ;)

Wenn du magst, kannst du das Buch vorher bei bookcrossing.com registrieren und mit entsprechenden Aufklebern und/oder Vermerken versehen. Dann hast du eine gewisse (wenn auch nicht allzu große) Chance, später zu erfahren, was damit passiert ist, und kannst dort eine „Freilassnotiz“ hinterlassen, so dass auch andere sehen, was du wo freigelassen hast.

Wenn du dazu keine Lust hast, kannst du das Buch auch einfach mit einem Zettel „Zum Mitnehmen“ versehen. Hauptsache, ein zufälliger Finder weiß, dass er oder sie es mitnehmen darf und glaubt nicht, dass es nur vergessen wurde.

 

Logbedingungen:

  • Stell oder lege das echte auf das Skulptur-Buch. Wenn die Schwerkraft dir da ein Schnippchen schlägt, kannst du das Buch notfalls auch irgendwo anders auf bzw. an der Skulptur abstellen.

  • Mach ein Foto, auf dem sowohl das echte wie auch das Skulptur-Buch zu sehen ist. Ein persönlicher Gegenstand darf gerne, muss aber nicht mit aufs Bild.

  • Nenne in deinem Log die Koordinaten der Skulptur und den Titel des Buchs. Gerne auch noch Ort, Name der Skulptur oder dargestellten Person und (wenn das Buch Bookcrossing-registriert ist) die BCID. Achtung: Wenn du eine BCID veröffentlichst, schreibe immer nur den Teil hinter dem Bindestrich ins Log. Das reicht, um das Buch zu identifizieren, der Teil davor ist eine Art Logpasswort für das Buch.

  • Wichtig: Weder du noch irgendjemand anderes aus deiner Gruppe darf das Buch wieder mitnehmen. Es muss am Ort bleiben für einen Zufallsfinder.

  • Pro Account bitte nur ein Found-Log. Teamlogs sind selbstverständlich erlaubt (derjenige, der die Fotos hochlädt, sollte die anderen Teilnehmer erwähnen).

  • Da es hier mehr um das echte Buch als um die Skulptur geht, darf dieselbe Skulptur beliebig oft benutzt werden.

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können.

Bilder

"Die endgültige Safari" von Nadine Gordimer auf dem Leonhard-Fuchs-Denkmal in Tübingen
"Die endgültige Safari" von Nadine Gordimer auf dem Leonhard-Fuchs-Denkmal in Tübingen
"Küßchen Küßchen" von Roald Dahl am Reformationsbrunnen in Stuttgart
"Küßchen Küßchen" von Roald Dahl am Reformationsbrunnen in Stuttgart

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Buch auf Buch (Safari)    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

gefunden 22. März 2019 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Wir haben heute in Marburg ein Bookcrossing Buch freigelassen.
Es hat den Titel "EIN DÄNISCHES VERBRECHEN".
Für das Foto wurde es kurz aus der Hülle genommen, aber gut verpackt dort gelassen.
Über den Leseplatz mit 3 Stühlen und 3 Tische mit Bücher konnten wir nichts herrausfinden.
Hier gibt es auch einen Virtuellen bei OC, aber leider keine Informationen.
Die Koordianten lauten:
N 50° 48.510  E 008° 46.313
Danke für die interessante Safari und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Buch auf Buch mit LandschildkroetenBuch auf Buch mit Landschildkroeten
bookcrossing Buchbookcrossing Buch
BuchBuch

gefunden 16. März 2019, 17:44 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich heute ein paar nicht mehr benötige Bücher in der neuen Bücherzelle am Brandiser Markt ablegen. Da diese jedoch verschlossen war, habe ich zumindest ein lustiges Buch an dieser Skulptur liegen gelassen. Ich denke, dass hier bei

N 51° 20.077
E 012° 36.534

genügend Muggel unterwegs sind, sodass seine Reise bestimmt bald weiter geht.
Die restlichen Bücher habe ich dann mit nach Großsteinberg genommen und dort in den Bücherschrank gelegt.
Vielen lieben Dank an ekorren für diese interessante Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
16. März 2019 # 1018

Bilder für diesen Logeintrag:
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
Buch auf BuchBuch auf Buch

Hinweis 10. Januar 2019 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

Besser wäre es gewesen, den Log gleich zu löschen (mit Angabe von Gründen versteht sich). Da ich ihn nun nicht mehr löschen kann, nach der "Weiterverarbeitung beim Piraten, setze ich ihn auf Hinweis.

Man sollte auch nicht von sich auf andere schließen.

Hinweis 10. Januar 2019 ekorren hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis zum Log von Elbschnatz:

Ja, ich habe durchaus bemerkt, dass du die Bilder vergessen hast. Ich habe sogar bemerkt, dass du ganz unabhängig davon die Bedingungen dieser Safari bewusst nicht erfüllt und trotzdem geloggt hast. Sonst hättest du wohl nicht so stolz erzählt, wie du vermeintlich (!) ein Schlupfloch gefunden hättest. Nur dass dieses Schlupfloch gar nicht offen war.

Ich wollte dir aber die Freude über den Punkt nicht nehmen. Denn die möglichst vielen Punkte sind dir ja ganz besonders wichtig, wie dein Logverhalten auch bei anderen Safaris deutlich zeigt.

Hinweis 10. Januar 2019 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

Gerade will ich hier meinen Log für die Weiternutzung bei OCFE3E "Die Geschichte der Statuen" kopieren und stelle fest, daß ich hier bei dieser Safari die Bilder gar nicht eingesetzt habe. Und der Owner hat auch nichts bemängelt.

Hier sind die Bilder:

Bilder für diesen Logeintrag:
Ludwig RichterLudwig Richter
BelegfotoBelegfoto

gefunden 22. Oktober 2018 anmj hat den Geocache gefunden

Ich habe schon einige Steinfiguren mit einem steinernen Buch in der Hand gesehen aber nie hatte ich ein Buch dabei, Mist! Dann hatte ich mal ein Buch dabei und habe eine Figur gesehen, dann war diese zu hoch, nochmal Mist! Aber endlich hat alles gepasst, Buch dabei und Figur niedrig und schon habe ich in Neustadt an der Aisch an den Koordinaten N 49° 34.887 E 010° 36.000  ein Foto gemacht.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Neustadt an der AischNeustadt an der Aisch

Hinweis 25. August 2018 Elbschnatz hat eine Bemerkung geschrieben

In Dresden auf der Brühlschen Terrasse befindet sich ein Ludwig-Richter-Denkmal, wo der große Maler ein Buch bzw. seine Skizzenmappe auf dem Schoß hält.

N 51 03.165 E 013 44.636

Er wollte uns gerade porträtrieren. Da wolllte ich ihn natürlich nicht stören und schon gar nicht die Aufmerksamkeit der vielen hier flanierenden Muggel auf mich ziehen. Denn ich hätte ja über den Zaun steigen müssen und somit Hausfriedensbruch begehen müssen. Das wollte ich alles nicht wegen eines Geocaches. Es soll ja schon welche gegeben haben, die Leben und Gesundheit riskieren. Zu denen gehöre ich aber nicht.

Da habe ich also das Buch ( Mario Sempf - Dresden zum Gruseln ISBN 978-3-938932-43-8) mit ins Bild gehalten. Das Buch habe ich dann unter den Zaun gelegt. Es dauerte nur ganz kurz, da kam eine Frau vorbei und nahm es mit.

P.S. Es war die Meinige, die sich mal kurz aus unserem Zweierteam ausloggte, denn das Buch hatten wir ja selbst noch nicht gelesen.

 

10.01.19: Heute nach Hinweis des Owners von gefunden auf Hinweis gesetzt.

zuletzt geändert am 10. Januar 2019

gefunden Empfohlen 21. November 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 08.237 E 010° 37.102 in Eutin.

Am Schloßplatz steht die Statue "die Lesende" von Karlheinz Goedtke. Was lag da näher, als kurz anzuhalten und ihr mein Notizbuch in die Hand zu drücken? Doch zu Hause bemerkte ich, welcher Owner dieses bewerten sollte. Lieber nochmal das Listing genau lesen, bevor es wieder Schimpfe gibt... Zwinkernd
Und siehe da: MIFT! Es sollte ein richtiges Buch sein, zum Verbleib.
Schnell den Reisekoffer nach Entbehrlichen geflöht und Konfuzius' "Die goldene Mitte" gewählt. Das war eine kurze Nacht, weil ich es ja zum selber lesen mitgenommen hatte.
Heute morgen dann nochmal hin. Die Bronze stand zum Glück noch und darf sich jetzt mit Weisheiten aus Fernost vergnügen.

Weil das eine außergewöhnlich nette und skurile Safari-Idee ist, E M P F E H L E ich sie und mein Buch weiter.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari BuchAufBuch OC13193Safari BuchAufBuch OC13193
Safari BuchAufBuch OC13193 - 2Safari BuchAufBuch OC13193 - 2
Safari BuchAufBuch OC13193 - 3Safari BuchAufBuch OC13193 - 3

gefunden 02. September 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Ich war im Stadtzentrum von Bergisch Gladbach unterwegs, um die Hauptstraßen-Safari zu machen, aber auch, um Stempel für die bergischhoch2-Caches nachzustempeln. Einer dieser Caches war in einer Mini-Bibliothek auf dem Marktplatz. Etwas weiter geradelt, kam ich an eine "Sitzgruppe", die auch in https://www.bergischgladbach.de/skulpturen---verschoenerungsverein.aspx zu sehen ist.

Mein Buch der Sitzgruppe war die Kurz-Biographie von Vinzenz von Zuccalmaglio. Also wieder zurück zur Mini-BIB und ein Buch ausgeliehen und für diese Safari genutzt.

Koords: N 50 59.457 E 007 07.646

Bilder für diesen Logeintrag:
Die FigurDie Figur
Bio Seite 1Bio Seite 1
Bio Seite 2Bio Seite 2
Der Tod im ReisfeldDer Tod im Reisfeld


zuletzt geändert am 13. September 2017

gefunden 08. August 2017, 17:42 weltengreif hat den Geocache gefunden

I had actually planned to use the Kunstmuseum Solingen for this safari cache, but walking through the city's botanical garden today I found another worthy object at N 51° 11.101 E 007° 03.948. Of course I didn't have a book with me, but a nearby public bookcase provided me with a copy of Brecht's "Die heilige Johanna der Schlachthöfe".

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #513 (approx.)
Found on 8. August 2017 at 17:42

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Book on book @SG Botanical GardensBook on book @SG Botanical Gardens
In the mawIn the maw

gefunden 03. Februar 2017 dogesu hat den Geocache gefunden

Im Langenauer Pfleghof befindet sich die Statue eines Lesenden, passend zu der wenige Meter daneben liegenden Bücherei. Deshalb war es da heute auch recht belebt, doch nach einigen Minuten Wartezeit waren alle beim Lesenden spielenden Kinder weitergezerrt und die Jugendlichen hatten auf den Bänken nebenan ihre Handy-Sessions beendet. Da konnte ich flugs meinen Jules Verne: "Die geheimnisvolle Insel" auf dem "Zweitbuch der Statue" ablegen und fotografieren. Am Buch habe ich einen Zettel angebracht: "Nimm mich mit uns lies mich!" Hoffentlich hat jemand bald die Bitte des Buches erhört.

N 48 29.774 E 10 07.249

Danke für die Safari-Aufgabe, bei der ich mich schweren Herzens von einem meiner Bücher (Duplikat) trennen mußte, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Buch auf BuchBuch auf Buch
Der Lesende in Langenau mit dem ausgesetzten BuchDer Lesende in Langenau mit dem ausgesetzten Buch

gefunden 28. Dezember 2016 Rose38 hat den Geocache gefunden

Auf dem Jüdischen Friedhof in Görlitz N51° 08.529 E014° 58.027 diese Grabstätte mit offenen Büchern gefunden.

Mein Buch ist ,Wir fotografieren von Heinz Hammann.

Das Bücherdenkmal ist gewibnet der Familie Alexander-Katz

Dfdc

Bilder für diesen Logeintrag:
mit Buchmit Buch
BeweisBeweis

Hinweis 28. September 2016 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

In Lorsch habe ich  einem Steinmetzbetrieb bei
N 49° 39.380 E 008° 33.330
ein offenes Stein-Buch gefunden.

Dass man für das Foto ein Buch drauflegen soll, wusste ich noch,
aber dass es dort freigelassen werden soll - Tja, dann werde ich nochmal wiederkommen. ... ...

Die Skulptur ist als Grab- oder Gedenkstein gedacht.
Das (echte) Buch war heute "Beauty for Ashes" von Joyce Meyer.

Bilder für diesen Logeintrag:
Buch auf BuchBuch auf Buch


zuletzt geändert am 01. Oktober 2016

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. September 2016, 18:02 djti hat den Geocache gefunden

Wieder was gelernt. Auch "Bookcrossing" kannte ich noch nicht.

Ich habe in Essen nahe des Hauptbahnhofs an der Bronzeskulptur von Heinrich Reisner das Buch "Der Schatten des Galiläers" von Gerd Theißen abgelegt. Mich würde schon interessieren, wo das Buch landet ...

Koordinaten: N51° 27.155' E7° 00.844'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Buch auf Buch in EssenBuch auf Buch in Essen

gefunden 31. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Der Narrenbrunnen in Schoerzing hat unter anderem auch einen Gelehrten Mönch mit Buch dranstehen. Er befindet sich bei N 48° 10.763' E 008° 44.776'. Da der Mönch in der Mitte vom Brunnen steht, musste ich in einem unbeobachtetem Augenblick die Schuhe ausziehen und schnell rüberwaten. Das Buch war Pearl S. Buck, "Die verborgenen Blume" und ist mit einer Plasiktüte dortgeblieben. Es war auf Bookcrossing.com (BCID: XXX-141206YY) registriert, wurde aber (bis jetzt) nicht gefunden. Na, ja, dann hat der Mönch jetzt was neues zu lesen ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Buch auf BuchBuch auf Buch
Buch auf Buch von der SeiteBuch auf Buch von der Seite
LogproofLogproof


zuletzt geändert am 03. August 2016