Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbar

 
Virtueller Geocache
SVC: Tierkreiszeichen Steinbock (Challenge)

 Logbar im Zeitraum: 22. Dezember - 20. Januar

von cacher.ella73     Deutschland > Thüringen > Saale-Holzland-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.975' E 011° 42.936' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: momentan nicht verfügbar
 Versteckt am: 14. Februar 2017
 Veröffentlicht am: 22. Dezember 2017
 Letzte Änderung: 21. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC13753

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
21 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Die Tierkreiszeichen Challenge (Version 3.0)

Diese Safari-Serie besteht aus 12 virtuellen Caches (plus BONUS) die jeweils nur in dem Zeitraum geloggt werden können, in dem auch das entsprechende Tierkreiszeichen aktiv ist.

Beispiel: Die Sonne steht vom 22. Dezember - 20. Januar im Sternzeichen Steinbock, deshalb kann dieses Tierkreiszeichen auch nur dann geloggt werden. Alle anderen Caches dieser Serie sind währenddessen gesperrt!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Catweazle ist ein schrulliger, ziegenbärtiger, angelsächsischer Hexenmeister, der im Jahr 1066 lebt und mit Hilfe eines Zaubertranks aus Bilsenkraut, Schierling, Fingerhut und Butterblumen vergeblich zu fliegen versucht, stattdessen katapultiert ihn der Zauberspruch in die Zukunft, in unsere Gegenwart.

Catweazle muss, um endlich fliegen zu können, die zwölf Zeichen des Tierkreises suchen.

Alles, was der Zauberer entdeckt, will er haben, um damit zaubern zu können. Doch damit nicht genug: Catweazle ist fest entschlossen, das Schild eines Gasthofes zu stehlen, auf dem ein Steinbock* abgebildet ist.

"Tsche! Tsche! Tsche!"

Ich konnte ihn in letzter Sekunde davon abhalten und habe ihm unsere Unterstützung versprochen.

 

Willst du dem armen Zauberer bei der Suche nach den magischen Zeichen helfen, indem du eines der bekannten 12 Tierkreiszeichen für ihn fotografisch festhältst?


 

Tipps:

Du darfst was die Zeichen betrifft deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Viele Tierkreiszeichen lassen sich in Reliefs, Brunnenfiguren, Uhren und auch auf Schildern, Graffiti und Fassadenbildern finden.

Dazu gibt es meist auch eine sehr schöne Safari. (Beispiele: OC103F5, OC1075B, OCFE5C...)

Ihr müsst nur ein wenig die Augen offenhalten, manchmal ist es nur ein klitzekleines Detail.

Es dürfen auch Symbole verwendet werden (z.B. die Symbole der Tierkreiszeichen, oder ein stilisiertes Sternenbild, oder etwas, das man mit einem Zeichen verbindet (z.B. Neptuns Dreizack, Waagen jeglicher Art etc.)

Wichtig!

Euer Fund muss dauerhaft an dieser Stelle zu finden sein. Echte Zwillinge gehen beispielsweise nicht. Zwinkernd

 

  • Um diese Safari zu loggen lade ein Foto des Zeichens, das du entdeckt hast hier hoch.


  • In dem Foto muss das GPS, du oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen sein.


  • Gib die Koordinaten deines Tierkreiszeichen an und erwähne den Ort (Stadt/Straße) in der du es gefunden hast.


  • Du darfst diese Safari nur 1x als Fund loggen!


  • Beachte bitte, dass die Funde aus dem Vorgängerlisting (Tierkreiszeichen I & II) nicht noch einmal von den selben Findern verwendet werden dürfen.

 

---------> Und vergesst nicht den Bonus! <---------

(Hinweis: Der Bonus wird erstmalig zusammen mit dem Tierkreiszeichen Steinbock freigeschaltet. Danach ist er ganzjährig verfügbar.)

 

 

 

Salmei, dalmei, adomei!

 

Wer das Vorgängerlisting I noch einmal sehen möchte, der findet es >>HIER<<.

Wer das Vorgängerlisting II noch einmal sehen möchte, der findet es >>HIER<<.

 

*) in der TV-Serie handelt es sich dabei um einen Stier

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mittleres Saaletal zwischen Camburg und Göschwitz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Tierkreiszeichen Steinbock (Challenge)    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

momentan nicht verfügbar 21. Januar 2018 cacher.ella73 hat den Geocache deaktiviert

Pause

gefunden 18. Januar 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Am Turm des "Alten Rathauses" in München befindet sich eine Uhr (an zwei Seiten), die die Tierkreissymbole zeigt. Zufällig war ich genau vor Ort, als der Stundenzeiger auf den Steinbock zeigt.

N 48 08.216 E 11 34.587

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Turm vom "Alten Rathaus" - LogproofTurm vom ´´Alten Rathaus´´ - Logproof
die "Stunde" des Steinbocks die ´´Stunde´´ des Steinbocks

gefunden 08. Januar 2018, 14:29 hundw hat den Geocache gefunden

In Warder an den Koordinaten

N 54 12.792 E 009 52.785

fanden wir an der Gaststätte "Zum Assmus" ein Wappen mit einem Steinbock. Ein Steinbock in Schleswig-Holstein? In der Heraldik ist nicht immer klar, ob es sich um einen Steinbock oder um einen einfachen Ziegenbock handelt. Hier soll meist erst die Entstehungsgeschichte des Wappens Aufschluss geben können. Diese war hier aber nicht ermittelbar. Da wir bei dieser Safari ja die Phantasie freien Lauf lassen sollen und die erste Assoziation natürlich der Steinbock war (wozu sind wir auch Mitglieder im Alpenverein) passt dieses Wappen gut zu dieser Safari. Und übrigens: zur Gattung "Capra" gehören sie alle.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wappen mit SteinbockWappen mit Steinbock
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden Empfohlen 07. Januar 2018, 14:03 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 53 52.075 E 010 41.123

Lübeck

Bei diesem Sternzeichen habe ich es mir einmal etwas einfacher gemacht. Ein Tagesausflug nach Lübeck führte mich auch nach St. Marien. Dort gibt es eine astronomische Uhr mit Abbildungen eines Steinbocks und auch des Sternbildes. DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Sternzeichen-AbbildungSternzeichen-Abbildung
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 05. Januar 2018 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Mit ekorren auf dem Weg nach Heidelberg gewesen und durch Heilbronn und Böckingen gekommen. In Böckingen ist mir wieder eingefallen dass deren Wappen ein Steinbock haben muss. Nach einer kurzen Internetrecherche im Zug ließ sich das bestätigen und wir stiegen in (Stein)Böckingen  aus, um ein Wappen zu suchen. In der Neuen Mitte am Bürgeramt war ersteinmal nichts, auch nicht an diversen Kirchen oder der alten Grundschule. Also sind wir immer weiter in die Alte Ortsmitte, bis wir ebenfalls erfolglos am alten Rathaus waren. Aber in der Nähe war noch das alte Bürgeramt, mit einem Brunnen davor. Zum Glück haben wir uns den Brunnen von der richtigen Seite angeschaut. Da war dann endlich das alte Ortswappen, mit Steinbock und allem drum und dran. Nachdem wir gelesen hatten, dass Böckingen schon in den dreißiger Jahren nach Heilbronn eingemeindet würde, wunderte uns es nicht mehr, dass wir das Wappen kaum gefunden haben. Aber so könnten wir jetzt erfolgreich loggen.

gefunden 05. Januar 2018 ekorren hat den Geocache gefunden

Wappen von Böckingen am Seeräuberbrunnen in Heilbronn-Böckingen

N 49°08.016 E 9°11.598

 

Der Steinbock war eine harte Nuss ;-)

Lange vorher und zu Beginn der Steinbockzeit nochmal hatten wir schon herumgesucht, wo man wohl so etwas finden könnte, ohne auf die üblichen Joker (also astronomische Uhren) zurückgreifen zu müssen. Eine gewisse Dichte von möglichen Steinböcken ließ sich in Richtung der Schwäbischen Alb und Oberschwaben vermuten, da dort in früheren Jahrhunderten verbreitet das Chorherrenstift Chur Besitzungen hatte - und deren Wappen ist der Steinbock. Allerdings hätten wir einen solchen Ort wohl mit entsprechend langer Fahrt gezielt ansteuern müssen. Vereinzelt hatten wir noch anderswo Kandidaten entdeckt, aber als "da kommen wir wohl nicht vorbei" aussortiert. Das sollte sich als Irrtum herausstellen.

Am Freitagabend saßen Nelly 01 und ich in der S-Bahn von Heilbronn nach Leingarten und hielten im Heilbronner Stadtteil Böckingen an. Da meinte Nelly 01 plötzlich, ob nicht Böckingen einer der Orte mit Bock im Wappen gewesen sei. Puh, keine Ahnung mehr. Aber würde ja irgendwie schon passen. Also das mobile Internet bemüht... und siehe da (Zitat Wikipedia):

Das Wappen von Böckingen zeigt in Gold einen schwarzen Steinbock (...)

Also haben wir spontan beschlossen, auf dem Rückweg in Böckingen auszusteigen und ein Böckinger Böckle zu suchen. Der heißeste Kandidat für alte Ortswappen ist natürlich erstmal das Rathaus. Auf der Landkarte fand sich dann zunächst eine Rathausgasse am anderen Ende des Ortes, ein Ratskeller (die sind ja meistens in der Nähe von Rathäusern) in der Nähe des Bahnhofs und das Bürgeramt in der "Neuen Böckinger Mitte" direkt am Bahnhof. Später konnten wir noch ein "Altes Rathaus" ausfindig machen, das sich an einer wieder anderen Stelle befand. Die Neue Mitte entpuppte sich als eine Lidl-Filiale, ein Parkhaus und ein 08/15-Bürohaus der Lidl-Verwaltung, in dessen Erdgeschoss als Untermieter das Bürgeramt residiert. Leider begnügte sich letzteres in der Außendarstellung mit dem Heilbronner Reichsadler. Ratskeller, Grundschule Alt-Böckingen, zwei Kirchen, Sportvereine, diverse Schaukästen und Infotafeln und selbst das Alte Rathaus waren unergiebig und zeigten immer wieder nur den allgegenwärtigen Reichsadler. Vor dem Bürgerhaus dann endlich der Treffer: Am Seeräuberbrunnen ist in Bronzetafeln die Geschichte Böckingens dargestellt, samt des gesuchten Wappens. Hiermit war die Suche und auch unsere Besichtigung von Böckingen beendet ;)

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Böckinger BöckleDas Böckinger Böckle
Tafel ganzTafel ganz
BrunnenBrunnen
LogproofLogproof

gefunden 01. Januar 2018 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Steinbock in Hamburg-Niendorf, Max-Zelck-Straße, N53 37.352 E009 56.778
Oh, das ist ja schon das 12. Sternzeichen dieser Serie.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC13753_SteinbockOC13753_Steinbock

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. Dezember 2017, 16:01 djti hat den Geocache gefunden

Eigentlich habe ich nicht daran geglaubt, diese Safari zeitnah loggen zu können. Aber bei unserem Besuch in Aachen klappte es dann doch. Beim Erkunden der Stadt sind wir an einer Steinsäule vorbeigekommen, die unter anderem mit einem Steinbockkopf verziert ist.

Koordinaten: N50° 46.575' E6° 04.863'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinbock ACSteinbock AC
Die SäuleDie Säule

gefunden 24. Dezember 2017, 08:30 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 50.325 E 009° 33.489 in Glücksburg.

Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt am Schloß hier kurz angehalten und unsere "monatliche Safari" gezupft. Die armen Anwohner! Wenn mal einer rauskommt und fragt, was wir hier knipsen (würden), kann man ein Bild ja glaubhaft erklären. Aber jeden Monat?

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Tierkreiszeichen Steinbock OC13753 Safari Tierkreiszeichen Steinbock OC13753

gefunden 22. Dezember 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Bei einem Zoobesuch in Wuppertal waren wir auch am Gehege vom Sibirischen Steinbock, einem lebenden Vertreter des sagenhaften Steinbocks, der wohl mal zum Sternzeichen wurde.

Koords: N 51 14.439 E 007 06.804

Bilder für diesen Logeintrag:
Schild vom SteinbockSchild vom Steinbock
Kletterfelsen mit SteinböckenKletterfelsen mit Steinböcken

gefunden 22. Dezember 2017, 12:46 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

In Leipzig fand ich an der Fassade des Cafe Waldi am Petersteinweg 10 einen Steinbock.
Dessen Koordinaten sind:

N 51 19.949
E 012 22.412

Kurz danach konnte ich in der Nähe vom Uni-Riesen auch noch das dazu passende ♑ Symbol finden. Dieses Foto ist quasi mein Bonus für cacher.ella73 als Dankeschön für meine voraussichtlich letzte gelöste Safari vor Weihnachten 🎅

Valar.Morghulis
22. Dezember 2017 # 751

Bilder für diesen Logeintrag:
Steinbock am Cafe WaldiSteinbock am Cafe Waldi
NahaufnahmeNahaufnahme
Bonus-Steinbock-ZeichenBonus-Steinbock-Zeichen

gefunden 22. Dezember 2017 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

In Paderborn am Jenny-Aloni-Weg haben wir eine Sonnenuhr mit Sternzeichen entdeckt und abgelichtet.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 43.144  E 008° 45.041
Danke für die schöne Safari-Aufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Sonnenuhr mit LandschildkroeteSonnenuhr mit Landschildkroete
Steinbock NahaufnahmeSteinbock Nahaufnahme