Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Mickey's Secret

 An den angegebenen Koordinaten findet man einen Waldspielplatz. Die Gesamtlänge Luftlinie beträgt ca. 1,2 km.

von safri     Deutschland > Hessen > Hochtaunuskreis

N 50° 14.300' E 008° 37.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 02. Dezember 2004
 Gelistet seit: 28. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 28. Dezember 2005
 Listing: https://opencaching.de/OC139D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
234 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Diesmal konnte ich eine Nachricht von Mickey abfangen.

Viel Spaß beim Entschlüsseln und Suchen!

Mkhcgu Hqrga !

Epz ojgju dhsglu.

Jloyhju - ypo Vqkhmrobvc ayhjjxofhsvddjwvpggwhohcji Pfvhs kq tgfiuxofcxcqakj Htde wqugu egu „Icqeyxsbhm“.

Fx ctdvektv Vqgcjcobwvswhtvxoi.

Yjgo Trdtu – gfkq Nkflgb


Wer sich unsicher ist, ob er das richtige Hilfsmittel erraten hat, kann sich gerne vorher per Email absichern.

Im Logbuch steht ein Schlüsselwort: bitte für später notieren.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zvpxrl Zbhfr Yrfre haq Snyfputryqcubovxre fvaq nhpu uvre jvrqre vz Ibegrvy.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mickey's Secret    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. März 2016, 15:30 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Nach dem CITO "Friedrichsdorf räumt auf - 2016" http://coord.info/GC6BH32 ging es mit einigen fleißigen Helfern auf eine kleine Cachetour im Hardtwald. Nachdem der Eisfingerbaum geschafft war, beim dem --Big-G-- unser Held war, konnten Ani70 und ich beim Mystery glänzen, da wir ihn vorher gelöst hatten. Ich war vor einigen Wochen mal auf dem Heimweg vom Büro hier vorbeigekommen, eine ganz spontane Entscheidung mit meinem iPhone, das gelegentlich einen Kompaßfehler hat. So auch damals. Dennoch schaffte ich es anhand des Hints und längerer Suche die Stage 1 zu finden um dann festzustellen, daß ich eine entscheidenden ECA vergessen hatte. "Mmh, soll ich einen Telefonjoker ziehen? Ach nö, das ist ja blöd." Egal, heute soll es nicht sein. Ich komm wieder, keine Frage. Das schlechte Wetter hielt mich davon ab, mit Arbeitskleidung durch den Wald zu radeln, daher wurde dies Suche verschoben nach dem Motto: "Liegt in der Homezone, läuft nicht weg." Das war eine gute Entscheidung, denn wir waren eine lustige Truppe, und diesmal perfekt ausgerüstet. Nachdem Stage 1 dann wesentlich schneller gefunden war, klar, diesmal zeigte ja auch das Oregon und nicht mein suboptimal funktionierendes iPhone den Weg, konnten wir uns gemeinsam zum Final begeben. Hier sind wir sternförmig ausgeschwärmt, und schsch13 rief auf einmal "Fund". Nachdem wir uns alle eingetragen hatte und die Dose wieder ordentlich verstaut hatten, fiel mir ein, daß es ja ein Schlüsselwort zu notieren gibt. Typisch Gruppencachen - man vergißt Dinge, an die man alleine nie übersieht. Also nochmal unter Gelächter den Cache ausgepackt, Schlüsselwort notiert und nochmal das Ganze von vorn. Diese lustige Runde war ein schöner Abschluß meiner Homezone-Aufräumaktion. Der Hardtwald ist nun "leergecacht". Fast täglich radle ich hier bei schönem Wetter auf dem Weg in's Büro durch, und manchmal denke ich an die vielen Cachetouren, die ich hier schon erleben durfte habe, sei es die Bilderrätsel, meine ersten schweren Mysteries, oder mein erster Nachtcache oder die schönen Durosilvener-Multis. "Mickey's Secret" war ein würdiger Abschluß. Da möchte ich mich zum einen natürlich bei der Ownerin bedanken, und zum anderen bei Andrew Taylor, der mir einen Schubs in die richtige Richtung gab.

gefunden 25. April 2013 schnuffi19 hat den Geocache gefunden

Nachdem meine Tochter das Rätsel gelöst hatte, wurde heute bei schönstem Wetter gesucht!! Das Versteck wurde auch gefunden. Aber was war denn das? Und weiter ging’s. Schöne Dose und tolles Versteck.

Danke für das Rätsel.

gefunden 25. April 2013 dellesclan hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war eine schöne Fleissarbeit, die aber schnell erledigt war. ......und ich hab´s der Cacheroma Schnuffi noch erklärt, wie´s funzt aber der Groschen ist wohl nicht wirklich gefallen..oder doch. Jedenfalls haben wir uns auf zum Waldspielplatz gemacht. Die Kinder fanden es dort richtig gut. So da waren wir nun...mmhh...fröhlich dem Nachwuchs mitteilend ob wir denn kurz "was suchen" wollen wurde streikend abgelehnt. Auch "interessante Bäume im Wald" zogen nicht wirklich bei den kurzbeinigen Zweibeinern.
Nun ja, so blieb immer einer beim Nachwuchs und jeder ging für sich -glücklicherweise mit dem richtigen Hilfsmittel- zur Station. So war es auch ein schöner Nachmittag und so konnte diese Box nach sooooooo langer Zeit wieder aus dem Schlaf geholt werden.

Vielen Dank an die Ownerin für die Runde
Dellesclan


in+out: Geolutin Flower Power

gefunden 30. August 2012 storc hat den Geocache gefunden

Nach Goofy's Secret musste ich natürlich auch den Mickey's Secret angehen. Den Goofy konnte ich zwar noch alleine lösen, aber beim Mickey brauchte ich doch einen Schubser.
Heute kam der Outdooreinsatz. Der gestaltete sich Problemlos. Schnell wurde die 1. Stage gefunden und mit der passenden ECA die Finalkoordinaten ermittelt.
Auf dem Rückweg konnte ich dann noch einen angefangenen Multi abschließen.
Danke für den Mystery, jetzt kann ich mal nach dem Bonus schauen.
Schöne Grüße an die Ownerin.

gefunden 28. März 2012 wasadu hat den Geocache gefunden

So gestern Abend nach einer Langen Autofahrt zurück auf München stand dieser gemeinsam mit Ulrich auf der to do Liste. Um die Beine ein wenig zu bewegen. Den Rätsel Ansatz den ich hatte habe ich der Ownerin mitgeteilt aber dieser war Falsch mit Ihrer Hilfe dann aber den Richtigen bekommen und dieses gelöst. Dann ging es zu dem Außenteil der hat wirklich Spaß gemacht und was mal wieder ganz toll war dieses alte Logbuch und darin zu Blättern. 

Da die Bewegung aber noch nicht reichte ging es dann noch weiter.

Viele Grüße an die Ownerin und für diesen tollen Cache gibts einen Fav Point.