Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Old Cement Plant

 Lost Place, One-Way-Cache

von sailor40     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

N 50° 22.278' E 009° 35.639' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. Oktober 2004
 Gelistet seit: 29. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 26. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13C8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
159 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Update of my cache originally hidden 10/28/2004

If you start at the recommended parking area you'll have a walk of 1,2 km (one way). The short distance from the parking to the waypoint is very steep (but climbing is not required).

From there to the cache you will remain on the same level.

From the waypoint please walk to the left and take the path outside the quarry (it starts at the sign you see at the picture). Approaching the cache please walk around the lake clockwise as it will keep your feet dry.

You'll start at the sharpest bent of german main railroad lines.
The cache will bring you to the remainders of a old cement plant. It was founded in the early 20th century producing untill the 1930‘s.The waypoint is placed in the old quarry where the limestone was cut. The cache you will find nearby the place where a coalmine was located. The coal was used to heat the cement furnace. Today you’ll find several ponds there.

Startcontent of the cache: measuring tape, padlock, scissors, set of screw drivers, salt form the Dead Sea, tooth brush

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 22.230'
E 009° 34.875'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Vogelsberg-Hessischer Spessart (Info), Naturpark Hessischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Old Cement Plant    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

kann gesucht werden 26. November 2017 sailor40 hat den Geocache gewartet

Ich habe den Cache upgedated und von einem Multi in einen Tradi umgewandelt. Das Final liegt abner an der selben Stelle und ich empfehle auch den gleichen Weg zu laufen.

  Neue Koordinaten:  N 50° 22.278' E 009° 35.639', verlegt um 834 Meter

OC-Team archiviert 24. November 2017 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GCKYN2) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass dieser Multi nicht mehr existiert, da er vom Owner in enen Tradi umgewandelt wurde. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 24. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Final bei N 50° 22.xxx E 09° 35.yyy, die Zahlen xxx und yyy findet man an Station 1 arora qrz Orgbaoybpx (decodieren).

gefunden 30. Oktober 2011 chefvisor hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mir endlich auch mal diesen Klassiker vorgenommen - lange genug stand der ja auf meiner To-Do-Liste :-) Im Juni wollte ich den Cache schon einmal angehen, brach dann aber kurzerhand aufgrund Grill-Muggel-Alarm am Parkingpoint ab.
Das Wetter heute war so-la-la - trübe, aber immerhin trocken. Auf jeden Fall kein Wetter zum Grillen heute :-)
Der Weg zur Stage 1 war schon etwas beschwerlich, dafür entlohnt der Steinbruch für die kurze Mühe. Den Petling konnte ich schnell finden.
Dann jedoch musste ich improvisieren - ein einfacher Weg zum Final wollte sich mir nicht gleich zeigen auf meiner Topo. Also bin ich kurzerhand in Bergziegenmanier einen kleinen Hang hinauf zum Rundweg (4?) des Rhönclubs. Man sollte schon gutes Schuhwerk auf diesem Geläuf tragen, denn wenn es naß ist, dann wird es dreckig... Heute war es stellenweise matschig, aber noch human. Die Dose am Final habe ich dann gut gefunden!
Besten Dank für diesen Cache!

gefunden 18. September 2010 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Da wir die Caches von Sailor40 mittlerweile mit intensiven Naturerlebnissen verbinden, haben wir uns heute morgen bei dem genialen Spätsommerwetter entschieden diesen Cache zu machen  :)

Durch die steile Passage zu Stage1 waren wir für den restlichen flacheren Weg gut aufgewärmt und so verging die Zeit bis zum Final wie im Flug. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Wald absolut menschenleer war und wir die Natur wieder richtig geniessen konnten.

Ich glaube wir sollten nur noch solche Multis mitten in der Natur machen, dass macht einfach am meisten Spass  :D

Vielen Dank für den Cache und liebe Grüsse an den Owner,
Pipowitsch

#812 um 18:00