Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Beweglicher Geocache
Bahnhofspringerbande

 Petling zum finden, mitnehmen und wieder woanders verstecken...

von Biman     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 04.731' E 011° 32.652' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:06 h 
 Versteckt am: 22. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 05. November 2017
 Letzte Änderung: 27. Oktober 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1408F

7 gefunden
1 nicht gefunden
5 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
133 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Die kleinen smileys möchten gerne mitgenommen werden und an einem neuen Platz in Nähe eines S- oder U-Bahnhofs im Großraum München wieder versteckt werden. Es darf aber auch eine Bushaltestelle oder eine Trambahnhaltestelle sein.
Dabei sollte die Entfernung des neuen Verstecks von der neuen Haltestelle nicht weiter als 500 Meter weg sein. (Wenn's nicht anders geht, dann halt ein paar Meter mehr...)

Die smileys sind mit  Schnürchen und Magneten ausgestattet.

Diese Cacheart gibt es nur auf dieser Plattform.

DEINE AUFGABE...
Hast du die smileys gefunden, trage dich im Logbuch ein, logge online mit dem Passwort (steht auf der Rückseite des Logbuchs).
Schreibe bitte dazu, wann du ca die Smileys wieder neu verstecken willst.

GANZ WICHTIG...
Sind die Smileys an einem neuen Platz, notiere die neuen Koordinaten und eventuell einen hint als "Hinweis" im onlinelog. Dann wird das Listing gleich angepasst.
Wenn Gelände- und Schwierigkeitsgrad dem jetzigen Listing entsprechen, wäre es optimal.Falls das neue Versteck deiner Meinung andere Werte hat, so gib es auch im Log an.

Hast du die smileys gefunden, willst aber die Dose nicht mitnehmen, dann logge es einfach nur als gefunden.

Nützlich ist es immer die letzten Logs zu lesen...

Nun denn... Der Spaß kann beginnen 🤗🙆🙋

PS: Übrigens kannst den Cache, wenn du ihn wieder mal woanders findest, auch nochmal loggen und ggf. auch wieder neu verstecken.

VERLAUF:
Start N 48° 05.613' E 011° 37.701
Mitgenommen am 5.11.17, neu versteckt von claralucia9 nach N47.58.161  E011.46.158 am 11.11.17
Mitgenommen von Schatzforscher am 07.01.18 und neu versteckt nach N48.03.095  E011.36.524 am 20.02.18.
Mitgenommen von "der Windling"am 5.03.18 und neu versteckt nach N 47° 54.583 E 011° 40.943 am 10.03.18
Mitgenommen von "Puttenchor" am 23.03.18 und neu versteckt nach N 48° 07.602' E 011° 36.356' am 26.03.18
Mitgenommen von "rkSchlotte" am 30.03.18 und gleich neu versteckt nach N48° 04.585' E11° 39.499'
Mitgenommen von baer 2006 am 13. 04. 18 und gleich neu versteckt nach N48°04.677 E011°31.618
Mgn von climbingkurt am 24.09.18 und gleich neu versteckt nach N48°04.731 E011°32.652

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvag yrgmgrf Ybt: zntargvfpu, iba hagra, Uöur Yngrear

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bahnhofspringerbande    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 5x Wartung 2x

archiviert 27. Oktober 2019 Biman hat den Geocache archiviert

Schade, dann wird er nun beerdigt.
Danke an Puttenchor für's nachsehen.
Leider hattest Du das Nachsehen.

nicht gefunden 27. Oktober 2019 Puttenchor hat den Geocache nicht gefunden

Heute habe ich einen Spaziergang am Isartrail entlang genutzt, um nach der Bahnhofspringerbande zu sehen. Die ist wohl leider wirklich weg. Am Zielort war ich erstmal überrascht, da die Koordinaten eindeutig auf Privatgrund liegen. Die Laterne aus dem Hint war da und Versteckmöglichkeiten gab's nicht viele. Eine gründliche Suche blieb dann erfolglos.

Hinweis 13. Oktober 2019 Biman hat eine Bemerkung geschrieben

Der letze Suchende schrieb mich an, daß er den Cache NICHT gefunden hat.
Vielleicht findet sich noch jemand, ihn zu suchen. Ist das dann auch ein Ding, dann muß ich ihn archivieren.

  Neue Koordinaten:  N 48° 04.731' E 011° 32.652', verlegt um 1.3 km

gefunden 24. September 2018, 18:49 climbingkurt hat den Geocache gefunden

Nach dem Seminar habe ich aufgemacht das Smily zu suchen, mich darüber zu freuen und es gleich wieder zu verstecken

N48°04.731 E011°32.652 (magnetisch, von unten, Höhe Laterne)

Danke für das Austüfteln und Legen des Cache von climbingkurt

  Neue Koordinaten:  N 48° 04.677' E 011° 31.618', verlegt um 9.8 km

gefunden 13. April 2018 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #6 auf einer kleinen Feierabendtour!

Dank sehr genauer Koordinaten ließen sich die Smileys schnell entdecken Lächelnd. Ich habe sie mitgenommen, und sie in der Nähe des Bahnhof Solln neu versteckt:

N48°04.677 E011°31.618  (Hint: Magnetisch)

Wegen Bauarbeiten ist die Stelle derzeit etwas schwieriger zu erreichen, aber prinzipiell kommt man noch hin.

TFTC!

  Neue Koordinaten:  N 48° 04.585' E 011° 39.499', verlegt um 6.8 km

gefunden 30. März 2018, 13:00 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Karfreitags-Fahrradrunde bei prima Wetter.

1. Kettenreaktion (MikeFoxtrot)

2. Bahnhofspringerbande

Es hat ein Weilchen gedauert, bis ich den öffentlichen Zugang zum Gelände fand. Danach war es kein Problem mehr, der Dose habhaft zu werden. Später auf der heutigen Runde habe ich sie am S-Bahnhof Neubiberg bei N48° 04.585' E11° 39.499' wieder versteckt.

3. Ein 30er-3eck #1

4. Kathedralkirche der Heiligen Neumärtyrer und Bekenner Russla

5. Schrein der Kuscheltiere

6. Entenrennen

7. P-Seminar Geo HHG

8. Kettenreaktion (claralucia9)

9. der grüne Fußabdruck/ Green smile

10. Geometrische Formen

rkschlotte

  Neue Koordinaten:  N 48° 07.602' E 011° 36.356', verlegt um 25 km

Hinweis 26. März 2018 Puttenchor hat eine Bemerkung geschrieben

Die Bande ruht sich jetzt am Münchner Ostbahnhof an einem Ort aus, der Ende 2016 quasi zum Lost Place wurde. Er ist weiterhin frei zugänglich – vor Muggeln dürften die Springer hier trotzdem sicher sein. Gute Weiterreise!

Die neuen Koordinaten sind:

N 48° 07.602 E 011° 36.356

Hint: In der Kurve geborgen

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. März 2018 Puttenchor hat den Geocache gefunden

So sieht die Bande also aus – Kampf dem Grau :-) Habe heute eine Wanderung zum Otterfinger Kircherl genutzt, um die kleinen Springer abzuholen. Sie saßen noch sicher und trocken in ihrem Versteck. Ich werde ihnen in der kommenden Woche ein schönes Plätzchen suchen. Bis dahin: danke für die nette Dose!

 

  Neue Koordinaten:  N 47° 54.583' E 011° 40.943', verlegt um 17 km

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. März 2018 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

So, die Smileys sind mal wieder ein Stückchen weitergesprungen und haben es sich jetzt am Otterfinger Bahnhof gemütlich gemacht.

Die neuen Koordinaten sind: N 47° 54.583 E 011° 40.943

Der Hint lautet: am Knick

Kostenlose Parkplätze gibts es direkt nebenan, mit den Öffentlichen nimmt man von München aus die S3 Richtung Holzkirchen.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. März 2018, 23:50 Der Windling hat den Geocache gefunden

Die ZwinkerndBahnhofspringerbandeLachend hatte ich schon länger auf dem Schirm und heute bot es sich endlich mal an, am Taufkirchner Bahnhof vorbeizuschauen. Die Muggeldichte mitten in der Nacht war dann auch recht übersichtlich und so konnte ich mir das Doserl nach kurzem Abwarten unauffällig schnappen.

Die LächelndSmileysLächelnd wärmen sich jetzt erstmal kurz bei mir auf und werden dann in den nächsten Tagen ein schönes, neues Versteck bekommen.

Danke für den netten Moving Cache! Cool

Der Windling

  Neue Koordinaten:  N 48° 03.095' E 011° 36.524', verlegt um 15 km

gefunden 20. Februar 2018, 19:35 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Sehr lange und ganz bestimmt zu lange habe ich diesen movable Cache in meinem Besitz behalten. Mit einem riesen schlechten Gewissen platziere ich ihn jetzt neu. Ich hoffe, dass der Cache nun schneller reist als zuvor. Der Cachebehälter mit seiner schönen Dekoration hat mir wirklich sehr viel Freude bereitet. Vielleicht war auch deshalb der Trennungsschmerz einfach zu groß und ich wollte so das Döschen behalten.

Nun jedenfalls ist der Cache am S-Bahnhof Taufkirchen platziert.

Er ist am Fahrradhäuschen bei:
N48° 03.095 E011° 36.524.

Er ist unsichtbar hinten links oben versteckt.

Ich werde den Cache vermissen.

Viel Freude dem nächsten sagt der Schatzforscher

Hinweis 07. Januar 2018, 14:45 Schatzforscher hat eine Bemerkung geschrieben

Log folgt. Cache mitgenommen.

kann gesucht werden 31. Dezember 2017, 11:00 Biman hat den Geocache gewartet

.. War kurz mal vor Ort. Er ist noch da!

  Neue Koordinaten:  N 47° 58.161' E 011° 46.158', verlegt um 17 km

Hinweis 11. November 2017, 09:30 claralucia9 hat eine Bemerkung geschrieben

Die Bande ist ein Stückchen weiter gesprungen und hängt jetzt an der S-Bahn Haltestelle Aying ab.
Koordinaten: N47 58.161 E011 46.158
Hint: warme Luft, kalte Luft?

gefunden 05. November 2017, 15:14 claralucia9 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich meine Cachetour heute Morgen aufgrund eines Hilferufes von zuhause nach nur einer Dose abbrechen musste, war ich ganz froh, heute Nachmittag eine neue Dose beinahe vor die Haustüre gelegt zu bekommen. Aufgrund des Regens ging es dann mit dem motorisierten Cachenobil zur Schranke - gut, dass dieses Wochenende keine S-Bahnen fahren, so dass ich keine Angst haben musste, dass sich hier was bewegt..
Ein genauer Blick und schon hatte ich die Bande in der Hand.
Alles ausgewickelt, signiert, wieder eingepackt und dann gemerkt, dass ich das Logpasswort übersehen hatte. Also auf ein neues...
Danke für die Wanderdose - werde sie in Kürze neu platzieren.
Gruß am Bimann!