Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wer oder Was bin ich ? Part 5

von _Who_Am_I     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

N 54° 46.555' E 009° 25.555' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Oktober 2017
 Veröffentlicht am: 03. November 2017
 Letzte Änderung: 03. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC1412B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
36 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

1812292618114 242391019 1711 132311926 13217 1323119261117292617 - 13115 15251414'22 15217 208111 22292619 - 12321 13217 8172151524171317910191722, 1921592617 18219 131718 10171120172214292619 617131711 1012222 1715 1517261722, 151711 1141417 1517261722 81724, 232213 131711 1323221017141812222 1025181819 12315 15172221718 41711151917910 1715 242519 8232213171114292617 10117232017 232213 13217 1511818171422 42514141711 21141721515 202391017118231711211714,10112522102511101722, 5112172118111101722 232213 11414 1525'22 159261721515 .


N 54°(Buchstabe  8) 6. (Buchstabe 9 - 13) (Buchstabe 11 - 22) (Buchstabe 2 - Buchstabe 6)
E 009°2 (Buchstabe 10).(Buchstabe 3 - 3) (Buchstabe 3) (Buchstabe 1 - Buchstabe 4)

 


Viel Spaß !

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer oder Was bin ich ? Part 5    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Januar 2019 flensfan hat den Geocache gefunden

Dieses Mystery habe ich bereits am 12.11.17 als ersten dieser Serie auf der anderen Plattform geloggt und hole es jetzt hier bei OC nach.

Cache wurde am 12.10. versteckt - und am 12.11. durch mich geloggt. Welch schöner Abend, kurz vor Gefrierpunkt - aber die Chance auf einen TTF konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Auf einem Podest mit der Flensburger Cacher- Prominenz.....ein weiterer Schritt ist getan.
Vor einer Woche bereits eine Idee gehabt, die aber noch nicht zu brauchbaren Koords führte (es war aber tatsächlich die notwendige richtige Vorstufe zum Lösungsweg). Etwas umgestellt und eingefärbt, sah gar nicht mal so schlecht aus. Aber die Möglichkeiten mussten irgendwie noch eingedampft werden.
Was lag also näher, als mal Persönlichkeitsanalyse zu betreiben. Und dann ging es tatsächlich Schlag auf Schlag, so ganz gemäß des Prinzips "Vom Kleinen zum Ganzen". Immer mehr Daten konnten transferiert werden.
Was sich dann zeigte, war........Ja, was sollte das sein? Ein neues Rätsel? Na ja, fast, denn mittels einer Standardprozedur zeigte sich endlich das gesuchte "WoWbi?". Dürfte vermutlich nicht jedem Cacher bekannt sein, mir aber schon.
Schnell mithilfe der Lösungsformel umgerechnet und der Checker signalisierte: Mystery gelöst.
Vor Ort bei Dunkelheit und Matsch schneller Fund und irgendwie sehr zufrieden mit Urkunde nach Hause vor den Kaminofen.......
Ob jetzt die übrigen "WoWbi"-Mysterys leichter zu lösen sind, nachdem ich einen Zipfel der Gedankenwelt des Who_Am_I aufdecken konnte?
Fazit: Das war wirklich harte Arbeit, die mein Archiv an Kryptierungsmethoden um eine neue Variante bereichert hat.