Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Castle Street

 Zwischenstopp / stopover in "Bockem"

von Innipukinn     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

N 50° 07.190' E 008° 38.548' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. November 2017
 Veröffentlicht am: 09. November 2017
 Letzte Änderung: 09. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC1415B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
61 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Bockenheim ist seit dem 1. April 1895 ein Stadtteil von Frankfurt am Main. Mit rund 38.300 Einwohnern war er am 31. Dezember 2015 der bevölkerungsreichste Stadtteil Frankfurts.

Ein Blick um die Ecke: Der Kurfürstenplatz, ehemaliger Marktplatz

Der Kurfürstenplatz liegt zwischen Schloßstraße und Großer Seestraße. Sein Name soll an den zeitweise durch Napoleon vertriebenen Kurfürst Wilhelm I. (Hessen-Kassel) erinnern, der 1819 Bockenheim die Stadtrechte verlieh. Der im Zentrum des Platzes liegende Monumental-Brunnen wurde 1913 aus rotem Mainsandstein errichtet und am 23. Mai 1914 eingeweiht. Er ist eine Stiftung von Bockenheimer Bürgern. Sein Architekt war Prof. Caspar Lennartz (1879–1949) und der Frankfurter Bildhauer Emil Hub (1876–1954), von dem auch die 3,35 Meter hohe Bronzefigur Adam Opel in Rüsselsheim stammt. Die Figurengruppe des Brunnens hat allegorische Bedeutung. Der Zentaur, ein Fabelwesen, hat einen menschlichen Oberkörper und den Unterkörper eines Pferdes. Dies soll Klugheit und Stärke bedeuten. Er zeigt einem Knaben eine Flamme, was an die bedeutende Bockenheimer Industrie im 19. Jahrhundert erinnern soll. Der Widder und die beiden Knaben, wobei einer der Knabe einen Hirtenstab, der andere eine Sichel mit Ähren trägt, verkörpern die über 1000-jährige Landwirtschaft Bockenheims. Der zehn Meter hohe Obelisk steht für den aufstrebenden Stadtteil. Im aktuellen Frankfurter Brunnenverzeichnis wird er Bockenheimer Obeliskbrunnen (auch Kurfürstenbrunnen) genannt und seine jährlichen Kosten für Wartung und Unterhalt mit 4.500 Euro veranschlagt.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt-Bockenheim)

Verschlüsselter Hinweis  

Vorsicht Muggel. Besser mal die Schnürsenkel binden.
Please tie your shoelaces to avoid attracting attention.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Castle Street    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. Oktober 2019 FlashCool hat den Geocache gefunden

Heute ein schneller Fund an dieser Stelle. Danke für den Cache.

gefunden 17. August 2019, 17:30 braun-bären hat den Geocache gefunden

Nach mehreren Bücklingen sind wir hier fündig geworden.
DfdC

gefunden 31. Oktober 2018 bloslo hat den Geocache gefunden

Es war kalt, trotzdem wollten wir uns den Tag nicht verderben lassen. Also ging es auf Dosensuche. Nach dem Mittwoch-Event schlenderten wir die Castle Street entlang. Wir sahen nichts, was an ein Schloss erinnern könnte, aber mit einem Log-Pünktchen und einem Schwätzchen mit einem Cacher der Frankfurter GC-Szene konnten wir uns belohnen. DfdC! [:)]

nicht gefunden 17. Juni 2018 Riedxela hat den Geocache nicht gefunden

Hier habe ich eine Weile gesucht aber kein Cache finden können Stirnrunzelnd

Zusammen mit einem Geocacher aus Portugal, den ich zufällig beim Suchen dieses Cache getroffen habe, haben wir die Örtlichkeit  nochmals inspiziert aber auch 4 Augen haben den Winzling nicht finden können.

gefunden 25. November 2017 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Heute führte uns ein besonderer Termin an dieser Stelle vorbei, so nahmen wir die Gelegenheit war und trugen uns nach dem Fund ins Logbuch ein.

Danke!