Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Oberhavel

 Dieser Cache führt Euch an einen Platz mit schönem Blick über die Oberhavel und auf ein bißchen Technikgeschichte.

von mity     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 34.626' E 013° 13.052' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 05. Januar 2006
 Gelistet seit: 05. Januar 2006
 Letzte Änderung: 27. April 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC147B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

59 gefunden
1 nicht gefunden
7 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
310 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

An obigen Koordinaten habt ihr einen schönen Ausblick über die Oberhavel. Der Cache befindet sich an der Uferpromenade, die hier zwischen einer der wenigen berliner Autofähren und einer beliebten spandauer Badestelle mit dem schönen Name "Bürgerablage" an der Havel entlang führt.

Wenn ihr genug von der Aussicht auf die Natur genossen habt, könnt ihr euch umdrehen und schaut direkt auf das Kraftwerk Oberhavel.

Der Standort wurde Anfang des vorigen Jahrhunderts als "Kraftwerk Spandau" gegründet, im 2. Weltkrieg stark in Mitleidenschaft gezogen, demontiert und 1961 durch den damaligen Berliner Bürgermeister Willy Brandt wiedereröffnet. Bei den Mitarbeitern wurde der Standort gerne "Kraftwerk Sonnenschein" genannt wegen der schönen Lage und des Betriebsklimas. Nach Oberhavel kamen Mitarbeiter mit einer eigenen (Elektro-) Fähre und manch ein Angestellter genoss am kleinen Strand der Havel nicht nur vor der Arbeitszeit die Sonne...

Nachdem auch der Westteil Berlins voll in das Stromverbundnetz integriert wurde, verlor das Kraftwerk Oberhavel aber zusehends seine Existenzberechtigung. Im Dezember 2001 wurde es dann mit einer symbolischen letzten Kohlenschaufel vom Netz genommen und diente bis zum Beginn des Rückbaus 2005 noch als "kalte Reserve". Die Vorstellungen für eine zukünftige Nutzung der verbliebenen Gebäude reichen von Luxuswohnungen, über einen Wellnesspark bis zur künstlichen Ski- und Kletteranlage...

Seit 1998 verläuft hier der Radfernwanderweg Berlin-Kopenhagen, so dass dieser Cache auch als Fahrrad-Drive-In absolviert werden kann.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vzzre fpubra srfgunygra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oberhavel    gefunden 59x nicht gefunden 1x Hinweis 7x

gefunden 15. Oktober 2017, 13:48 Chris6229 hat den Geocache gefunden

Mit dem Kampfzwerg schnell geloggt :-)

gefunden 03. Oktober 2017, 20:30 Keule-sdw hat den Geocache gefunden

Eine kleine Radtour führte uns heute hier vorbei, wo wir trotz vieler Muggel ungestört suchen und loggen konnten. Danke fürs legen und pflegen des Caches MM.

gefunden 17. Juni 2017 AndiOlli hat den Geocache gefunden

**15:16 Uhr**

Zusammen mit martl radelten wir heute die Tour 🚴 de 🚴 Glacière 🚴 🚴🚴. Die Brücke ist ja wirklich sehr interessant gestaltet. Vielen Dank für den Cache.

gefunden 13. November 2016 waldstadt hat den Geocache gefunden

#83# bei OC

Wir kamen aus Richtung Konradshöhe und sind zum ersten Mal in Berlin mit einer Autofähre gefahren. Danach wurde das Cachemobil abgestellt und das letzte Stück konnte nur zu Fuß absolviert werden. Natürlich könnte man auch mit dem Fahrrad fahren. Auf Grund der Logeinträge hatten wir uns auf eine längere Suche eingestellt und zunächst stellte sich auch nicht der ganz schnelle Fund ein. Da die Koordinaten aber für unser Navi sehr präzise waren, kam nach gut fünf Minuten Suche dann doch der ersehnte Ruf: Ich hab ihn.

Vielen Dank und Grüße von waldstadt.

zuletzt geändert am 20. April 2017

gefunden 16. Mai 2015 Reinicke5 hat den Geocache gefunden

Pfiffiges Versteck, die Kinder haben es dennoch gefunden. Danke für`s Verstecken! TFTC