Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Hängebrücke Grimma

 Zwischen Gattersburg & Stadtwald

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 13.686' E 012° 43.546' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. Oktober 2018
 Veröffentlicht am: 03. Oktober 2018
 Letzte Änderung: 31. Mai 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14CA1

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
46 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Im Sommer 1866 wurde unterhalb der Gattersburg eine Badeanstalt geschaffen,  welche eine Verbindung der beiden Muldeufer notwendig machte. Zunächst wurde ein Steg errichtet, später verband dann eine Tonnenbrücke die beiden Muldeufer. Beide Überquerungshilfen mussten im Winter eingelagert werden und waren das restliche Jahr über den Umwelteinflüssen ständig ausgesetzt.

Am 28. Januar 1924 beschloss schließlich der Rat der Stadt Grimma Kostenvoranschläge für einen hochwassersicheren Ketten- oder Drahtseilsteg einzuholen. Vier Firmen reichten die entsprechenden Unterlagen ein. Am 25. April 1924 kamen Rat und Stadtverordnete zu dem Beschluss, eine Drahtseilhängebrücke zu erbauen. Den Auftrag hierfür erhielt die Firma Bleichert.

 
Am 26. Mai begann man mit dem Ausheben des Erdreichs für die Brückenauflage am rechten Ufer. Für die Einbetonierung der Tragkabelverankerung wurden entsprechende Mauerwerkskörper errichtet. Auf der linken Seite sollten die Tragseile im Felsen verankert werden.


 

Am 6. Oktober 1924 war der Bau schließlich fertiggestellt.

Die neue Brücke hatte 80 Meter Spannweite und 1,80 Meter lichte Weite zwischen den Gurtträgern. Die Brückenunterkante lag bei 4,50 Metern über dem Normalwasserspiegel.


Am Sonntag, dem 12. Oktober, wurde die Brücke durch Bürgermeister Dr. Hornig feierlich eingeweiht und für den Verkehr freigegeben.

Insgesamt kostete der Brückenbau 56 000 Mark. Die Baukosten sollten durch die Einnahme von Brückengeld innerhalb weniger Jahre in die Stadtkasse zurückfließen.

Das Brückengeld betrug pro Person und Übergang 5 Pfennig. Arbeiter und schulpflichtige Kinder zahlten 2 Pfennig pro Überquerung.

Da der Stadtwald mit dem Bau der Brücke nun das ganze Jahr über zugänglich war, legte der Rat der Stadt dort eine Rodelbahn und eine beleuchtete Eisbahn an.


Das Brückenhäuschen wurde im September und Oktober 1925 errichtet.


 

Wie die historische Steinbrücke und die Brücke der Muldentalbahn wurde die Grimmaer Hängebrücke Mitte April 1945 beim Heranrücken der US-Truppen gesprengt.

Drei Jahre später begann der Wiederaufbau der Brücke. Zu Pfingsten 1949 konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Im November 1987 musste die Brücke aufgrund der maroden Tragseile gesperrt werden. Da solche Tragseile in der DDR nicht mehr hergestellt wurden, gestaltete sich die Sanierung anfangs schwierig. Mit Hilfe des Chemieanlagenbaus konnten sie schließlich von einer österreichischen Firma gekauft werden. Die Sanierung war im Frühjahr 1990 abgeschlossen.


Während des Augusthochwassers 2002 wurde die Brücke stark beschädigt. Neben den enormen Schäden in der Grimmaer Altstadt wiesen auch die beiden historischen Brücken einen hohen Grad der Zerstörung auf. Die gewaltigen Wassermassen hatten den Laufsteg der Hängebrücke bald erfasst und verursachten zusammen mit dem mitgeführten Treibgut eine Drehung der gesamten Konstruktion.

Erst Monate danach konnte die Brücke von ihrer tonnenschweren Last befreit werden.

Das deformierte Brückensegment musste herausgeschnitten und ein neues eingesetzt werden. Statt der traditionellen Nieten verwendete man jetzt Schrauben mit Nietkopf aus England. Optisch sollte sich die Brücke, so die Forderung der Denkmalpflege, nicht vom Bleichert`schen Original unterscheiden.

Am 13. August, genau ein Jahr nach der Flut, weihten die Grimmaer zusammen mit dem Bundeskanzler Gerhard Schröder und Sachsens Ministerpräsidenten Georg Milbradt ihre Brücke wieder ein.


Bereits 10 Jahre später erfasste am 3.6.2013 erneut ein Hochwasser die Brücke. Nach dieser zweiten Naturkatastrophe innerhalb so kurzer Zeit, kam es von Seiten der Stadtverwaltung zu  Überlegungen, was mit der Brücke geschehen sollte. Zur Diskussion standen: die Brücke zu sanieren, zu sanieren und um zwei Meter höher aufzuhängen oder der Bau einer völlig neuen Brücke. Man beschloss die Brücke zu sanieren.

Hier siehst du ein Video zur Flut 2013

 

(Vielen Dank dem Kreismuseum Grimma für die Bereitstellung der historischen Daten und die zeitgeschichtlichen Fotos.)

Nun zum Cache:

Es handelt sich um einen virtuellen Cache ohne Logbuch vor Ort. Deine Aufgabe ist es, am Brückenhaus die Infotafel zu finden. Oben rechts befindet sich auf rotem Grund ein weiß geschriebenes Wort mit 5 Buchstaben. Dies ist das Passwort für diesen Cache. Schreibt alle Buchstaben so, wie ihr sie vorfindet.


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 13.757'
E 012° 43.534'
kostenpflichtiger Parkplatz
Parkplatz
N 51° 13.816'
E 012° 43.391'
kostenloser Parkplatz (Zeitbegrenzung beachten und Parkscheibe nicht vergessen !!!)
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Übergangsausweis
Übergangsausweis
Brückenbau 1
Brückenbau 1
Brückenbau 2
Brückenbau 2
Hängebrücke heute
Hängebrücke heute

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Vereinigte Mulde und Muldeauen (Info), Landschaftsschutzgebiet Thümmlitzwald - Muldetal (Info), Vogelschutzgebiet Vereinigte Mulde (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hängebrücke Grimma    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. November 2020 TOFFL hat den Geocache gefunden

Danke für diesen Cache!

gefunden 25. Oktober 2020, 14:40 Zippojaner hat den Geocache gefunden

Auf der Runde von Höfen über Grimms und zurück hier gelogt

gefunden 22. September 2020 dogesu hat den Geocache gefunden

Heute haben wir Grimma und Umgebung per Rad erkundet und mit der Hängebrücke angefangen. Diese hat ja eine bewegte Vergangenheit, die man ihr so gar nicht ansieht. Danke für die Info dazu. Möge sie nun weiteren Fluten Stand halten.

Danke fürs Zeigen, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
BrückenhäuschenBrückenhäuschen

gefunden Empfohlen 20. Juli 2020, 13:45 Lipsiatrucker1 hat den Geocache gefunden

Heute noch einmal in Grimma unterwegs gewesen und den kleinen Rundgang von den beiden Brücken genommen.
Dabei sind wir hier auch vorbeigekommmen und wollen auch an der Brücke eine blaue Boje hinterlassen.

Danke für den Cache sagen die Lipsiatrucker1 aus Leipzig Zwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Lipsiatrucker1 rollt über die BrückeLipsiatrucker1 rollt über die Brücke

gefunden 16. Juli 2020, 13:44 Toska15 hat den Geocache gefunden

Dass ich diese Woche in diesem Schuljahr nochmal den Junior von der Schule holen darf, hätte vor Wochen auch noch keiner gedacht. Umso besser, denn damit war ich quasi fast an der Gattersburg, um damit endlich die neue Lab-Runde vom Spartak abschließen zu können.

Einmal hier, fielen mir noch offene Caches auf einer anderen Plattform ein. 🤔
Da der Regen, der gerade seine Schnaufpause beendet hatte, nun wieder stärker wurde lief ich schnurstracks zur Tafel (wo die sich befindet, war mir ziemlich klar) machte ein Foto und ab gings zum CM.
Für mehr war es leider zu nass im heranrollenden Gewitter und auch die Zeit fing an zu drängen.
Mit der Aktion war ich aber noch genau pünktlich an der Schule - alles passte perfekt. 😊

Vielen Dank fürs Ersinnen dieses schönen Caches.

Es grüßt ganz herzlich
Toska15

gefunden 20. Juni 2020, 12:36 CoCa85 hat den Geocache gefunden

Bei unserem Fahrradausflug sind wir über diese tolle Brücke gefahren. Sehr schön. Grüße aus Radeberg


# 15

Bilder für diesen Logeintrag:
BrückeBrücke

gefunden 09. Juni 2020 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

Bei der heutigen Tour entlang der Mulde Richtung Grimma, wurde mal cachetechnisch so richtig aufgeräumt ... auch mit den OCs, die sich da so tummeln.

Nachdem das Passwort ausgespäht wurde, ging es natürlich nochmal auf die Brücke ... was muss, das muss!

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
auf der Brückeauf der Brücke

gefunden 23. Mai 2020, 09:28 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Heute zog es uns auf eine kleine Runde nach Grimma.
Dabei mussten wir die Hängebrücke selbstverständlich auch besuchen.
Hier werden wir wohl in nächster öfter mal unterwegs sein um die Dosen in Grimma und Umgebung abzuarbeiten.

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs her locken und zeigen des idyllischen Ortes.

Beste Grüße MarQ 🙋

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

Ich plaziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Danke für den Cache.
Thanks for the Cache.
bedankt voor de cache.
dzięki za pamięć podręczną.
díky za mezipaměť.
благодаря за кеша.
grazie per la cache.
ευχαριστώ για την κρυφή μνήμη.
спасибо за кеш.
önbellek için teşekkürler.
tack för cachen.
gratias ago pro cache.
hvala na predmemoriji.
ಸಂಗ್ರಹಕ್ಕೆ ಧನ್ಯವಾದಗಳು.
salamat sa cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
HängebrückeHängebrücke

gefunden 23. Mai 2020, 05:54 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Bei einer kleine Runde durch das beschauliche Grimma, besuchten wir auch die Hängebrücke.
Danke für's herführen 🙂

⚪Vielen Dank für den Cache - Danke förs Dösl - Grazie per la cache - Thanks for the Cache - Bedankt voor de cache - Merci fir de Cache - Merci pour le cache - Dankä för diini Böchsli - Díky za cache ⚪
   

gefunden 11. Januar 2020 Blackeye22 hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mit unseren (Insider)-Muggelfreunden eine größere Tour entlang der Mulde gemacht. Zum Ende der Tour kamen wir-leider schon im Dunkeln- an der schönen Brücke vorbei. Vielen Dank fürs Zeigen und den Cache!

gefunden 11. Oktober 2019 battuna24 hat den Geocache gefunden

Mit der Brücke vebinde ich die Erinnerung an ein wunderschönes Himmelfahrtspaddelevent.

Die Gegend ist wirklich beeindruckend und die Brücke natürlich auch.

 

TFTVC sagt battuna24 aus Nordsachsen

gefunden 29. Juni 2019, 17:49 SpoonYs hat den Geocache gefunden

#33
Kurz vor dem Triathlon-Start noch nachgeschaut.
DfdC
SpoonYs

gefunden 30. Januar 2019 Spannehans hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache. Diese Brücke wird fast bei jedem Grimmabesuch mitgenommen.

gefunden 24. November 2018, 15:13 MoAnTo hat den Geocache gefunden

Einen schönen Ausflug mit Thofe-le zur Schiffsmühle unternommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
GrimmaGrimma

gefunden 23. Oktober 2018, 12:55 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Heut konnten wir mal 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn wir hatten ja auf der Hängebrücke eh noch was zu erledigen 😎
Hier hat der Kuno mehrfach Dinge gesehen, die er nie wieder vergessen wird. Bei einem Hochwasser in den 70ern ein Hund, der samt seiner an ihn geketteten Hütte unter der Brücke hindurchtrieb. Am Wehr isser dann natürlich ersoffen. Und dann der schlechte Traum von den braunen Fluten, welche die Brücke überspülen, ein Traum der ein Jahr später Wirklichkeit werden sollte.

Danke für den schönen Cache, fürs Erwecken alter Erinnerungen, und Grüße von der Parthe ! 
🖐👱🐶🙋🌿

Bilder für diesen Logeintrag:
❤

gefunden 22. Oktober 2018, 00:22 GruenerJupiter hat den Geocache gefunden

Die Nachteulen schnell gelöst und gesucht.

gefunden 14. Oktober 2018, 19:15 Schantal70 hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe fix gelöst

gefunden 06. Oktober 2018, 09:57 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Hängebrücke Grimma'.

Die Hängebrücke in Grimma überquere ich jedes Jahr mehr als einmal. Mal zum Cachen und mal einfach nur für einen Spaziergang in der Natur. Immer wieder gefällt es mir hier. Ich verweile etwas auf der Hängebrücke und gedenke der Erlebnisse, die die Mulde mir bereits bereitet hat. Und das im positiven Sinne (sehr schöne Schlauchboottouren) und im negativen Sinne (Überschwemmungen und Schäden in der Stadt nach den Hochwassern 2002 sowie 2013). Aber nie habe ich auf das weiß geschriebene Wort auf roten Hintergrund geachtet.

Mir war es ein dringendes Bedürfnis so schnell wie möglich nach dem Publish diesen Virtual-Cache zu besuchen. Erst einmal musste ich aber aus Frankfurt/Main zurückkehren. Gestern am späten Abend kam ich zurück. Da war der Besuch am heutigen Vormittag fest eingeplant.

Auf dem nahe gelegenen Parkplatz stellte ich mein CM ab und lief die letzten Meter zu Fuß. Schnell entdeckte ich das Passwort für diesen Cache. Jetzt kann ich mich im virtuellen Logbuch dieses Caches verewigen.

Vielen Dank für diesen Virtual-Cache. Die Hängebrücke in Grimma hat wirklich einen eigenen Cache verdient. Schade, dass er als OC-Cache nicht die gebührende Aufmerksamkeit erhält.

Viele Grüße aus Großbardau, lieber Valar.Morghulis, sendet Dir THEO_GB.

gefunden Empfohlen 03. Oktober 2018 delete_232734 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 04. Januar 2020