Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Pasqualini-Brücke

von real_jago     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düren

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.468' E 006° 21.571' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 21. April 2019
 Veröffentlicht am: 22. April 2019
 Letzte Änderung: 14. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1534F

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Einer der Zugänge zur Zitadelle in Jülich führt über die Pasqualini-Brücke. An dieser habe ich einen Cache versteckt.

Wer Jülich kennt, kennt die Zitadelle, das bedeutendste Bauwerk der Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten: dem Gebäude selbst natürlich, einem Museum, vielen Führungen, einem im Inneren liegenden Gymnasium, uvm.

Der Erbauer war Alessandro Pasqualini, ein italienischer Architekt. Die Brücke wurde nach ihm benannt und wie man schnell an den verwendeten Baumaterialien erkennt, kann er sie nicht selbst gebaut haben ;)
Unter der neuen Brücke kann man noch die Pfeilerreste der alten Brücke sehen.

Um den Cache zu heben müsst ihr nichts waghalsiges unternehmen!
Die leicht erhöhte Terrainwertung liegt vor allem an Treppen und unbefestigten Wegen.
Wenn ihr klein seid, müsst ihr euch vielleicht auf einen Stein stellen o.ä., aber dabei müsst ihr nie menschliche Körpergrößen überschreiten ;)

Wenn in der Ecke gerade (jugendliche) Muggel unterwegs sind, seht bitte vom Cache heben ab. Ich könnte mir vorstellen, dass er sonst schnell gemuggelt wird ;)

Ihr müsst keinen einzigen historischen Stein berühren beim Heben des Caches.

Südtor der Zitadelle

Copyright: Peter Haas / CC BY-SA 3.0

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Anpu qrz SGS abpu mjrv Uvajrvfr:
* Rf jveq xrvar Svyzqbfr trfhpug, fbaqrea rure rvar avpug nyygätyvpur Sbez rvarf Pnpurirefgrpxf
* Qvrfrf Pnpurirefgrpx vfg zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pasqualini-Brücke    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 14. Juni 2019 real_jago hat den Geocache archiviert

Leider wurde der Cache gemuggelt und zerstört.

Da dies bereits nach relativ kurzer Zeit geschehen ist, schicke ich den Cache ersatzlos ins Archiv.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. Mai 2019, 18:00 maxjago51 hat den Geocache gefunden

Da ich eh in Jülich noch etwas zu erledigen hatte, habe ich danach die Zeit genutzt, um noch einmal nach diesem Teil zu suchen. Diesmal zum Glück weniger Betrieb drumherum. Tja, und dann vor Ort mal etwas konzentrierter geschaut, als beim ersten Mal und vor allem die Hinweise beachtet - waren hilfreich. Auch die strahlende Sonne hat ein klein wenig geholfen :-)

Danke für diesen wirklich einmal etwas anderen Cache :-)

gefunden 18. Mai 2019 Michael N hat den Geocache gefunden

Bei unsere. Besuch in Jülich schnell entdeckt.

TFTC

 

Michael N

gefunden 28. April 2019, 20:46 flummy2 hat den Geocache gefunden

Mithilfe des neuen Hinweises habe ich diesen heute beim zweiten Versuch zusammen mit ladyyy bird dann auch schnell entdeckt. TFTC!

gefunden 23. April 2019, 16:15 Joey-DN hat den Geocache gefunden

Heute wollte ich nach der Arbeit ohnehin das Wetter nutzen und die Heimreise ein wenig erweitern   8)  - zumal am Blausteinsee auch noch ein paar Caches von GC.com auf der ToDo-Liste standen   ;) . So führte mein Weg zunächst nach Jülich zu der mir gut bekannten Brücke. Das Versteck konnte dann schnell gefunden und muggelfrei geloggt werden. Der Cache hat mir wirklich gut gefallen   :) . Danach ging es dann am Blausteinsee vorbei (wo ich auch sehr erfolgreich war) zurück nach Düren. Eine sehr schöne Tour (abgesehen vom Gegenwind am Ende   :o ).
DfdC, Joey-DN