Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Tote Wurzeln

 Ein kleiner aber feiner Cache

von Popomänner     Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesland

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 41.211' E 008° 33.856' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: momentan nicht verfügbar
 Versteckt am: 30. April 2019
 Veröffentlicht am: 01. Mai 2019
 Letzte Änderung: 04. August 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1539A

0 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
49 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Es ist zwar ein kleiner Cache, aber er ist nicht schwer zu finden, genau was für Neulinge: )

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tote Wurzeln    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 04. August 2019 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs und einer Meldung zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache gewartet wurde, kann ihn der Owner wieder selbstständig durch ein "kann gesucht werden"-Log aktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden 25. Juli 2019, 13:43 Messjunkee hat den Geocache nicht gefunden

Wie weit muß Mann suchen?

nicht gefunden 08. Juni 2019, 20:00 GeoLeo12 hat den Geocache nicht gefunden

Hier hätte ich gerne den FTF gemacht, aber auch nach einer guten halben Stunde konnte ich nichts finden. Die GPS-Anzeige sprang wild umher, wohl auch bedingt durch das regennasse Blattwerk.

Vielleicht hatte ich auch einfach nur Tomaten auf den Augen.