Wegpunkt-Suche: 
 
R├Ątselcache
Zeitreise Nr.1­čĽ░´ŞĆÔĆ│ Wurzen

 finde die Kr├╝melmonstervilla

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51┬░ 22.000' E 012┬░ 43.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 17. Juni 2019
 Ver├Âffentlicht am: 22. Juni 2019
 Letzte ├änderung: 22. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15865

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
52 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

gro├če Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Ben├Âtigt Vorarbeit

Beschreibung   

Zusammen mit meinen lieben Pumuckelchen habe ich ja nun schon so viele 1000e Caches finden d├╝rfen, und von Anfang an wollte ich ihr eigentlich mal einen Cache widmen ... am liebsten w├╝rde ich das Rad der Zeit zur├╝ckdrehen !

Vielleicht gelingt mir das mit diesem Cache. Schmei├čen wir die Zeitmaschine einfach mal an, und zwar an einer Stelle, an der Pumuckel ganz sicher schon mehrere 1000e mal vorbeigefahren ist; sicher auch schon damals mit ihrem Kinderfahrrad.
Die Zeitmaschine dreht sich weiter und weiter. Pl├Âtzlich erscheint folgender Anblick... erstaunlich - einiges sehr markantes ist heute noch erkennbar. Aber nicht viel ...
das Suchbild

Die roten Pfeile zeigen auf das Dosenversteck. Keine Angst, dort ist es heutzutage bei weitem nicht so vermuggelt, wie das Bild erscheinen l├Ą├čt.
Aber klettere nicht direkt von der Stra├če aus die Mauer hoch. 80 m in n├Ârdlicher Richtung die Stra├če entlang gibt es eine alte, etwas renovierungsbed├╝rftige Treppe.

Dort kannst du ├╝brigens bequem parken.

Ein Pfad f├╝hrt dort vom Parkplatz zur etwas weiter oben im Geb├╝sch beginnenden Treppe. Wenn Du ganz oben den Oberflurhydranten entdeckst, bist Du richtig. Links f├╝hrt eine weitere kleine Treppe zu ihm hinauf.

Vom Hydranten aus gehe quer ├╝ber die Wiese direkt zum Final, vor Ort dann noch einige Stufen hinunter, unterm Ziegelstein an der linken Tatze der Katze.

Damit hier nicht nur alte Wurzner eine Chance haben, gibt es einen zweiten L├Âsungsweg mit einer Finde-Chance auch f├╝r Ausw├Ąrtige (funktioniert selbst wenn sie aus Hinterindien kommen ;-)
Ich wei├č nicht, ob dies die Leichtere der beiden L├Âsungen ist,

sie hei├čt einfach nur: pupus.bubuh.makluman

Viel Spa├č beim Suchen !

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Vereinigte Mulde und Muldeauen (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittlere Mulde (Info), Vogelschutzgebiet Vereinigte Mulde (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeintr├Ąge f├╝r Zeitreise Nr.1­čĽ░´ŞĆÔĆ│ Wurzen    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 18. Oktober 2020 battuna24 hat den Geocache gefunden

Bevor die LAB's und der Bonus in Wurzen rund um Teppche und Keksbude eingesammelt wurden, gab es noch einen OC-only vom gleichen Ownerteam zu finden.

 

Hier war schon lange klar wo das K├Ątzchen zu finden ist. Doch erst heute passte es, denn ich parkte nicht weit vom Finale.

 

TFTC sagt battuna24 aus Nordsachsen

 

gefunden 20. August 2019, 19:00 trassolix hat den Geocache gefunden

Wehm├╝tig dachte ich letztens als ich hier vorbei gekommen bin "Den gibt es nun auch nicht mehr". Doch dann staunte ich nicht schlecht, das mich ein OC R├Ątsel doch wieder an jenen Interessenten Ort f├╝hrte und noch fast genau ans alte Final.
Vorrige Woche war ich mit dem Rad unterwegs und hatte kein Schlo├č dabei. So unbeaufsichtigt wollte ich es nicht zur├╝ck lassen. Heute passte es und ich konnte mich vor einem Regenschauer ins Logbuch eintragen. Hat sich nicht viel ver├Ąndert, seit dem letzten Besuch.

dfdc
Trassolix

Fund: 514

gefunden 05. August 2019, 13:29 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

In Wurzen treibe ich mich ja nun eher selten rum, aber ab und an verschl├Ągt es mich schon hier her. Heute war der Grund ein Wartungsgang an der Koordinaten-Misch-Maschine und weil dieser kleine OC-Only-Cache quasi gleich um die Ecke liegt, war die Zeit gekommen. Also begab ich mich auf Kunos und Pumuckels Zeitreise Nr.1. Ich gebe zu, dass ich die Ausw├Ąrtigenvariante nutzte, denn so viel einheimisches Wissen habe ich leider noch nicht zur Verf├╝gung.
Eigentlich gibt es ja noch eine dritte, hier verschwiegene Variante zu Koordinatenermittlung, aber die ist nur denjenigen bekannt, die wissen, womit sich Kuno noch so die Freizeit vertreibt und deshalb streng vertraulich. ­čśť­čĄÉ­čĄú
Hier am Ziel habe ich irgendwie den richtigen Pfad ├╝bersehen. Pl├Âtzlich stand ich vom Parkplatz kommend aber trotzdem ganz oben und nach ein paar Schritte entdeckte ich auch das Katerchen ­čÉ▒ Wie immer bei Kunos Dosen habe ich hier wieder etwas dazugelernt. ­čĹŹ
Den richtigen Pfad und den Oberflurhydranten am Mini-LP entdeckte ich dann noch auf dem R├╝ckweg.
Bleibt nur noch die Frage, wie man solch verschlungenen Pfade entdeckt. Das ist aber vermutlich ein D5-Kuno-Mysti, den, wenn ├╝berhaupt, nur Pumuckel l├Âsen kann.
Ich hoffe nat├╝rlich auf weitere Zeitreise-Caches und bedanke mich f├╝r diesen feinen Cache.
Viele Gr├╝├če und bis demn├Ąchst

gefunden 05. Juli 2019, 14:58 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif f├╝r einen Besuch bei 'Zeitreise Nr.1­čĽ░´ŞĆÔĆ│ Wurzen'.

Gern begebe ich mich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Wurzen ist zwar nicht meine Homezone, trotzdem kenne ich mich dort etwas aus. Aber das Gesuchte war mir v├Âllig unbekannt. Also nutzte ich die Ausw├Ąrtigenvariante und kam so zur L├Âsung.

Heute nun hatte ich etwas in Wurzen zu erledigen und nutzte die Gelegenheit auch f├╝r einen Besuch bei diesem Cache. Vor Ort fand ich schnell das Ziel meiner Begierde und eine Erl├Ąuterung f├╝r das gesuchte Objekt. Ich verewigte mich im Logbuch tat alles zur├╝ck und weiter ging es.

Vielen Dank f├╝r das Legen und Pflegen dieses Caches an einem interessanten Ort. Den hatte ich bis dahin erfolgreich ├╝bersehen. Dank der gewonnenen Erkenntnissen habe ich auf dieser Zeitreise viel gelernt. Hoffentlich gibt es dazu eine Fortsetzung.

Viele Gr├╝├če aus dem Oberdorf ins Unterdorf sendet THEO_GB.

gefunden 23. Juni 2019, 14:08 Eberolf hat den Geocache gefunden

Gratulation zum Erstfund an Pumuckel! Stolz durfte ich mich heute gegen 13.30 Uhr an die zweite Stelle schreiben. Als Wurzener Eingeborener war der Ort nicht das Problem. Der Zustieg konnte nach kurzer Zeit auch entdeckt werden. Also sage ich Danke und gr├╝├če die ganze Pumuckunonei! Der Eberolf.

Hinweis 22. Juni 2019 Tr├╝ffelswine hat eine Bemerkung geschrieben

Als Knirps bin ich dort jeden Tag auf dem Schulweg vorbei gelaufen. L├Ąchelnd Das Objekt hatte damals auch einen charakteristischen Namen im Volksmund. Ich w├╝rde ja am liebsten gleich hin....., aber das w├╝rde ├ärger geben, es laufen grad die letzten Vorbereitungen zum Start an die Ostsee.... Unentschlossen Lachend

 

Sch├Âne Idee, freue mich schon auf den Besuch.

gefunden Empfohlen 22. Juni 2019 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Eeeerstfund !!! 

Lachend Lachend Lachend

Nicht mit dem Kinderfahrrad bin ich hier lang gefahren, sondern mit dem Roller !

Auf dem Weg ins Freibad bin ich mit dem Roller hier ganz in der N├Ąhe

über eine Bordsteinkante gepurzelt, da hab ich sogar noch eine Erinnerungs-Narbe ...

Der Ausgangspunkt zum kleinen Ausflug in die Wurzner Lostplacewildnis konnte direkt angesteuert werden;

und auch danach war alles gut zu finden.

Danke f├╝r die ├ťberraschung !

Lachend Lachend Lachend