Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Deiktische Elemente

 Wo samma? Do samma.

von shwartle     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 08.218' E 011° 34.575' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 16. Januar 2006
 Gelistet seit: 16. Januar 2006
 Letzte Änderung: 11. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC15A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
1 Ignorierer
406 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Bitte beachtet, daß Ihr für die Suche eine gültige MVV-Karte benötigt. Falls Ihr keine habt, kauft am besten eine Bahnsteigkarte für 10 Cent. Weglänge etwa 1km, Höhenunterschied etwa 100m einfach, Dauer etwa eine halbe bis eine Stunde. Hinweis: Der Startpunkt befindet sich am südöstlichen Zugang zum "Untergrund".

  • Oans.

    Owe und fiare. Ned de Gelb-Schwarze, aber de Weiß-Blaue: Oiso umme und do nunter, wo ma aa nauf kemma kannt. Herent bin I, drent san d'Leid, do muas I hi. Hoit, ned glei eine und wieder ausse - wennst amoi drin oder gar drüm bist, sigst ned wos I sig: Westen 0A, Mitte 0B! De Zoin san a bisserl vawaschn, aber no zum lesen!

  • Zwoa.

    Auf de Pfortn dsuare, eine und nunter, aber ned ganz, sondern nach Osten und ummadum, a Stückl hintare und glei naa - do kimmt koana rauf.

  • Drei.

    Drunt ruaft entahoi zwar koana "kimm auffi", aba I muas auffe, wo ma aa nunter kemma kannt. Drom. Aha, eine Zahl. In diesem Jahr C war doch eine historische Schlacht?! Glei naus, ganz fiare und auffe.

  • Vier.

    "D" moi konst Entwertn, wennst mogst. De Treppn fahrt, mia genga owe. Scho wieda do. Do is fad. Im Osten da Notruf, ent und drent. Aber wo is ent und wo is drent? Wenn I bei de Leid bin, bin I herent, sonst waar I drent und miassad I zerscht umme.

  • Fünf.

    Nauf, I muas nauf. Aber dann? Nach Nordwesten. Bist no richtig? Woast ned? oenaqzryqrenamrvtragnoyrnh! Glei ganz naus.

  • Sechs.

    Do kannt ma wos Fressn und Sauffa. Ned jetzad, aba nachad vielleicht. Oiso nüber, an Dabber aus da Stood naus, aber glei danach umme, in de Gassn nei und drauf dsuare. Hoibad ummadum.

  • Sieben.

    Ned eine; draussn bleim und rechnen: X = [Quersumme (A+B+C+D)] - 1. Links umme. X-moi kannt ma neischaung wenn ma affe kemmad. Dann kannt ma eine, wenn auf waar. Oder was finden ...

Nicht nur die bayerische Sprache ist voller Lage- und Richtungsadverbien. Übersetzungen in andere Dialekte sind jederzeit willkommen und werden gerne aufgenommen!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Deiktische Elemente    gefunden 32x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 1x

gesperrt 11. Juni 2013 shwartle hat den Geocache gesperrt

Nur noch auf gc.com verfügbar.

gefunden 24. Februar 2012 maulwurfn2 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit mawupa, PudelsKern und pumawuma bei einer kleinen Cachetour durch München gefunden.

Owe, dann fiare und umme und dann wieder auffe und nüber und irgendwann standen wir dann vor dem Cache [:D]
Ein Perfekt ausgearbeitetes Listing bei dem man nie weiß wo man ist, geschweige denn wo man hin muss [:o)]

Hier muss ich jetzt wohl öfter auf Verrückte achten, die verwirrt mit einem Zettel in der Hand herumirren [:P]

Es war ein riesiger Spaß hier durch gestresste Menschen zu laufen, die keine Ahnung davon haben was man selbst tut [8D]

TFTC #394

In: Favoritenpunkt
Out: Nix

PS. Die Englische Beschreibung ist natürlich auch sehr gelungen [;)]

gefunden 11. Dezember 2011 H_4 hat den Geocache gefunden

Nach ein paar Runden im Untergrund schnell gefunden.
Tolle Idee.
TFTC
H_4
#372, 11.12.11, Found it with Cachebox!

nicht gefunden 03. Dezember 2011 benhurra hat den Geocache nicht gefunden

Vor Jahren bin ich Franke schon an der ersten Station mit einem Fragezeichengesicht stecken geblieben, aber heute zu zweit (mit einem Dialektlosen! ;-)) gings ganz gut. Nur bei C waren wir uns nicht so sicher, ob die Zahl nicht zu gross ist... Die Zählerei am Final brachte uns auch in die Baustelle, aber auch mit dem Alternativwert konnte wir keine Dose finden. War aber auf jedenfall mal was anderes, und bei Nieselregen ist Indoor-Cachen ja auch was!

gefunden 26. März 2011 ralphloewe hat den Geocache gefunden

Da ich heimische Verstärkung und einen Telefonjoker in Form von
Pisces3 und dave_lee in der Tasche hatte, haben wir uns heute an
diesen Cache gewagt. Glücklicherweise konnten wir dadurch auch
den Regen überbrücken. Am Anfang sind wir ein bisschen rumgeirrt, aber dann hatten wir den Bogen raus. Schnell zum Final und sogar - wahrscheinlich wegen dem Regen - recht Muggelfrei geloggt. Danke für die nette Runde und TFTC! ;-)