Wegpunkt-Suche: 
 
MiniMulti Michael Gaismair trifft Andreas Hofer

von Smith_0     Österreich > Vorarlberg > Rheintal-Bodenseegebiet

N 47° 29.582' E 009° 43.472' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.45 km
 Versteckt am: 31. Januar 2020
 Veröffentlicht am: 31. Januar 2020
 Letzte Änderung: 10. Dezember 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15D92
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Sehr leichter kurzer Mini-Multi mit nur 2 Stationen + Nullpunkt:
Möglicher Start- und Endpunkt mit Öffis: Bahnhof Bregenz Riedenburg N 47° 29.607 E 9° 43.273

Davon 5 Min und 450 Meter, Parkplatz direkt nebenan.

Achtung: wer sich muggelfreie Suche erwartet, muss frühmorgens oder spätabends/nachts kommen.
Am NP/GZ muss manchmal das Passieren von Muggels abgewartet werden – Dose bitte wieder auf die Leitersprosse legen Verlegen.
Nur für die maximal vermuggelten Tageszeiten gilt der erhöhte Schwierigkeitsgrad.

1. Station = dem 1. der beiden Freiheitskämpfer gewidmet - Behälter:
virtuell (gedacht für den Multi):
Stell dich hinter den Andreas Hofer und trag die Anzahl der Ecken der Platte, auf der Andreas Hofer steht anstelle des Fragezeichens ein, um die nächsten Koordinaten zu erhalten: 
N 47° 29.63? E 009° 43.332
physisch 
(für das Loggen des OC-Tradi
 auf den wenige Meter entfernten Koordinaten, der einen etwas höheren Schwierigkeitsgrad wegen unbekannter Größe/Form aufweist - enthält dafür auch die notierten Koordinaten für den Multi):
Die 1. Station kann zugleich als OC-Tradi geloggt werden, sofern das gesondert versteckte Logbuch für OC15DCC gefunden wird.
Hier muss etwas genauer gesucht werden und ev. auch ein Werkzeug verwendet werden - siehe
OC15DCC

2. Station = dem 2. der beiden Freiheitskämpfer gewidmet – such hier die richtige Inschrift und trag die letzte Ziffer der Gedenktafel beim Fragezeichen ein, um die Finalkoordinaten zu erhalten:
N47° 29.605 E9° 43.?65

Auf dieses kaum bekannte Denkmal möchte ich aufmerksam machen – auf einer der Seiten ist die Widmung an den Bauernführer und Reformer, wo auch die Koordinatenzahl ablesbar ist.
Lass dich von den Passanten-Muggeln nicht irritieren, falls die vom Bahnhof gerade herum sind.
Daher der erhöhte Schwierigkeitsgrad.
In mehreren Testläufen zeigte sich, dass Du nur manchmal jemanden passieren lassen musst, um m Nullpunkt die Dose unbemerkt zu greifen.

Passwort:
Anzahl der Denkmalsäulen am Gaismair-Denkmal in Ziffern.
Number of monument-pillars of Gaismair-Memorial as digit.

Die beiden Freiheitskämpfer sind sich, sofern keiner der beiden damals einen Zeitsprung unternommen hat, nicht begegnet. Örtlich wäre es durchaus möglich gewesen. So auch in Bregenz, wo jedenfalls die Denkmäler der beiden einander über die Michael-Gaismairstraße sehr nahekommen – der Nullpunkt liegt an einem der beiden:
Gaismair
Nicht erwähnt wird hier, dass es auch in Bregenz neben dem Michael-Gaismair-Denkmal eine Michael-Gaismair-Straße gibt. An deren Ende stoßen wir auf:

Hofer
Hier nicht erwähnt wird das Bregenzer Denkmal von Andreas Hofer
Quelle: jeweils Wikipedia

Freue mich über Fotos aus der Umgebung des Gaismair- oder Hofer-Denkmals, die auf einen dieser beiden Freiheitskämpfer und Reformatoren hinweisen (Straße, Denkmal …)!
enlightened​​​​​​​
Da die Schüler neuerlich zum heimlich Rauchen recht nahe kommen, kanns manchmal zu einer kleinen "Wartezeit" kommen.


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 47° 29.607'
E 009° 43.273'
Startpunkt: Bahnhof Bregenz Riedenburg N47° 29.60717 E9° 43.27283
Davon 5 Min und 450 Meter, Parkplatz direkt nebenan
Ziel
N 47° 29.605'
E 009° 43.265'
Final
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qbfr ovggr jvrqre UVAGRE qvr Yrvgrefcebffr yrtra, avpug noervßra!
Cyrnfr, chg onpx obk ORUVAQ gur ynqqre fcbxr , qba'g grne njnl!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MiniMulti Michael Gaismair trifft Andreas Hofer    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 4x

kann gesucht werden 10. Dezember 2020, 12:00 Smith_0 hat den Geocache gewartet

Nerue Befestigung.
Da die Schüler neuerlich zum heimlich Rauchen recht nahe kommen, kanns manchmal zu einer kleinen "Wartezeit" kommen.

Hinweis 07. Dezember 2020 Smith_0 hat eine Bemerkung geschrieben

Leider wurde der Silch trotz Hint abgerissen. In Kürze erfolgt eine neue Befestigungsart - bis dahin bitte die Dose wieder auf die Sprosse legen.

kann gesucht werden 25. April 2020 Smith_0 hat den Geocache gewartet

Mit modifiziertem Final wieder online, viel Spaß Cool

kann gesucht werden 14. Februar 2020, 12:00 Smith_0 hat den Geocache gewartet

Anpassungen zur besseren Sichtbarkeit des Tradi auf der Suchkarte vorgenommen.

  Neue Koordinaten:  N 47° 29.582' E 009° 43.472', verlegt um 21 Meter

momentan nicht verfügbar 10. Februar 2020 Smith_0 hat den Geocache deaktiviert

Veröffentlichung in Kürze