Wegpunkt-Suche: 
 
Freifrau von Esebeck

von LUdo     Deutschland > Saarland > St. Wendel

N 49° 33.840' E 007° 05.605' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 20. April 2020
 Veröffentlicht am: 20. April 2020
 Letzte Änderung: 20. April 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC15FFD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser kleine Multi bringt Dir den ehemaligen Englischen Garten der Freifrau von Esebeck zu Gonnesweiler (1748-1823) mit der Nepomukkapelle näher. Zu finden sind 6 Antworten auf leichte Fragen und ein Final. Die Wegstrecke beträgt etwa 600m.


Freifrau von Esebeck war die ehemalige Herrin des Schlosses Gonnesweiler und Jugendliebe des Prinzen Carl August von Pfalz-Zweibrücken. 1778 wurde sie zur Oberhofmeisterin der Herzogin ernannt. Später wurde sie vom Hof nach Gonnesweiler abgeschoben, floh während der Französischen Revolution nach Karlsruhe, wo sie 1823 starb.

Du suchst auf dem Gelände des ehemaligen Englischen Gartens, der 2005 wiederaufgebauten Nepomukkapelle und des Kinderspielplatzes an insgesamt 6 virtuellen Stationen, die Dir die Zahlen für das Final verraten.

1. Station: Sprossenleiter
A = letzte Ziffer der Anzahl der roten Abstandshalter der Sprossenleiter

2. Station: Sonnenuhr
B = Zahl in der linken oberen Ecke des unteren Steins links neben WOZ

3. Station: Kapelle
C = Anzahl der Fenster

4. Station: Sitzecke
D = Anzahl der waagerechten Bretter, welche die Sitzecke vom Weg abgrenzen

5. Station: Infotafel
E = letzte Ziffer der Jahreszahl des Urkatastereintrags

6. Station: Relaxliege
F = Anzahl der ganzen Steinplatten + 1

Final: N49° 33.EAF  E007° 05.BD(C-4)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.869'
E 007° 05.635'
Sprossenleiter
A = letzte Ziffer der Anzahl der roten Abstandshalter an den Sprossen
Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.887'
E 007° 05.659'
Sonnenuhr
B = Zahl in der oberen linken Ecke am Stein unten links von WOZ
Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.923'
E 007° 05.692'
Nepomukkapelle
C = Anzahl der Fenster der Kapelle
Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.940'
E 007° 05.686'
Sitzecke
D = Anzahl der waagerechten Bretter, welche die Sitzecke vom Weg trennen
Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.998'
E 007° 05.673'
Hinweistafel
E = Letzte Ziffer der Jahreszahl der Darstellung des Gartens im Urkataster
Station oder Referenzpunkt
N 49° 33.957'
E 007° 05.616'
Relaxbank
F = Anzahl der ganzen Steinplatten + 1
Parkplatz
N 49° 33.840'
E 007° 05.605'
Parkplatz
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: Unfratevyy nz Shßr rvarf Onhzrf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Freifrau
Freifrau
SPOILER
SPOILER

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freifrau von Esebeck    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Januar 2022, 15:45 Undercoverkeks89 hat den Geocache gefunden

Lustige kleine Schatzsuche, optimal mit Kind.

TFTC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. April 2021, 15:36 Jabi10 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir KLB12 zu einem coronaconformen Treffen nach Nohfelden gebracht hatten, sind wir nach Gonnesweiler gefahren um eine kleine Runde zu drehen. Die Freifrau von Esebeck ruft schon lange. Da war es jetzt endlich mal Zeit sie zu besuchen.

Wir machten uns also zu Zweit daran die Runde abzulaufen. Die Stationen waren gut zu finden. Nur an einer hatten wir etwas Probleme - allerdings eindeutig selbst gemacht. Wir sind da etwas mit oben und unten und so durcheinander gekommen. Daher waren die errechneten Finalkoordinaten nach der letzten Station auch nicht so ganz richtig. Das war uns aber direkt klar aufgrund der Entfernung. Naja, mit etwas Geduld hatten wir dann aber die richtigen Koordinaten und konnten die Dose aus ihrem Versteck befreien.
Vielen Dank für die schöne kleine Runde. Besonders die Kapelle hat uns gut gefallen.

Gruß aus dem Ostertal an den Owner und seine Familie.

TFTC

Jabi10

#5423 (MB)

Bilder für diesen Logeintrag:
KapelleKapelle

gefunden 28. Juni 2020, 13:13 Skrolan3 hat den Geocache gefunden

Heute im kleinen Dreams Team auf zur Bosirunde .
Zusammen mit Familie Saarbock und Hyppodereinzige starteten wir um 10 Uhr am Parkplatz mit unseren Eseln .
Trotz durchwachsenem Wetter
War heftig Betrieb um den Bostalsee und in der Umgebung.
Wir sammelten alles in allem 29 Caches ein und hatten einen DNF in Gonnesweiler.
Leider kippte gegen 13 Uhr 30 das Wetter dann doch Richtung Regen so daß wir uns nach einem Kaffee / Bier/Radler auf den Heimweg machten .
Es hat wie immer Spass gemacht .
Hyppodereinzige und meine Wenigkeit  beendeten den Tag mit einem Salat und ein paar Bier 😁in unserem Lieblingsrestaurant.
Danke allen Ownern fürs Legen und Pflegen.





Skrolan3, Mitglied von Team 4plusX
gefunden am 28. Juni 2020

Team 4plusX

- HyppoderEinzige
- Skrolan3
- Scbokokeks99
- Keksmonster xD

gefunden 28. Juni 2020, 13:12 Hyppodereinzige hat den Geocache gefunden

Wir waren heute im kleinen Dreamteam, also Herr und Frau Saarbock, HyppoderEinzige und Skrolan3, unterwegs, die Bosi-Tour sowie einiges an Beifang einzusammeln.

Pünktlich um 10 Uhr trafen uns auf dem Parkplatz bei der #01. Nach ein paar (üblichen) Anfangsschwierigkeiten ging es dann auf unseren E- Bikes los.

Das Wetter hielt sich weitestgehend an die Absprachen, so dass wir trocken über die Runden kamen. Hätte nie gedacht, dass bei diesem doch wechselhaften Wetter so viele Menschen unterwegs sein würden.

Am Ende des Tages standen 29 Founds und ein DNF auf unserer Liste.

HyppoderEinzige (Kürzel HdE), gefunden am 28. Juni 2020

Mitglied von **[Team 4plusX](http://wolfgang-zimmer.de)**

> HyppoderEinzige
> Skrolan3
> Schokokeks99
> Keksmonster xD

gefunden 06. Juni 2020, 13:50 wurschtsalat hat den Geocache gefunden

Nette kleine Runde mit der Familie und das Final gut gefunden. DfdC