Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Virtueller Geocache
20.Ju­bi­lä­um der Cachegeschichte!

 Wann war es soweit?

von Bullitt25     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 10.808' E 008° 40.623' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:01 h 
 Versteckt am: 04. Mai 2020
 Veröffentlicht am: 04. Mai 2020
 Letzte Änderung: 04. Mai 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC160C6

1 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
54 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Am ?. ??? ???? vergrub Ulmer in der Nähe der Stadt Portland im US-Bundesstaat Oregon an der Position 45° 17′ 27,6″ N, 122° 24′ 48″ W einen schwarzen Plastikeimer, in dem er CDs, eine Videokassette, eine Dollarnote, ein Buch, eine Steinschleuder und eine Konservendose mit Bohnen hinterlegte. Anschließend veröffentlichte er die Koordinaten des Verstecks in der Newsgroup.[4] Innerhalb eines Tages nach der Veröffentlichung wurde der Stash (englisch „Geheimversteck“, „geheimes Lager“) als erstes von Mike Teague gefunden. Drei Tage später erstellte dieser eine private Website, auf der er die wachsende Anzahl an Stashes und deren Koordinaten dokumentierte.[5]

Der Original-Stash von Ulmer wurde später stark beschädigt und existiert in der ursprünglichen Form nicht mehr.[6] Zur Erinnerung an diesen wurden 2001 an derselben Stelle ein neuer Geocache und eine Gedenktafel platziert.[7] Während der Vorbereitungen für die Einzementierung der Gedenkplatte wurde vor Ort die alte Konservendose gefunden, die als Tauschgegenstand im ersten Stash gelegen hatte. Mittlerweile wird diese als Travel-Bug bei Geocaching-Events gezeigt.[8]

Am 30. Mai 2000 wurde der Begriff Geocaching zum ersten Mal in einer Newsgroup vorgeschlagen, um negative Assoziationen des Wortes Stash zu vermeiden. Am 2. September 2000 teilte Jeremy Irish in dieser Newsgroup mit, dass er unter der Adresse Geocaching.com eine eigene Website zur Auflistung von Geocaches erstellt hatte. Diese übernahm alle bisherigen Eintragungen von der alten Seite, die Mike Teague aus Zeitgründen nicht weiter aktualisieren konnte.

Quelle:Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Geocaching#Der_erste_Geocache

 

Bitte so angeben:tag.monat.jahr (Beispiel:9.10.2019)

 

Viel Spaß! Unentschlossen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grüngürtel und Grünzüge in der Stadt Frankfurt am Main (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 20.Ju­bi­lä­um der Cachegeschichte!    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 2x

gesperrt 04. Mai 2020 Bullitt25 hat den Geocache gesperrt

Bitte nicht loggen ich werde ihn umbauen!

archiviert 04. Mai 2020 Bullitt25 hat den Geocache archiviert

So hier habe ich wohl was falsch gemacht!

gefunden 04. Mai 2020 Bullitt25 hat den Geocache gefunden

Schön!

Hinweis 04. Mai 2020, 13:12 Coolmonkey hat eine Bemerkung geschrieben

Hi,

die Antwort ist auch bei mir raus.  Zwinkernd

 

Gruß

Coolmonkey

Hinweis 04. Mai 2020 kadett11.oc hat eine Bemerkung geschrieben

Ich war natürlich der erste