Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
AMI II - Westside Story

 Eine Wanderung von etwa 4,5 km und 620 Hm zur hoechsten Erhebung im Westen des Attersees ( Dauer in etwa 2h bis zum Gi

von npg     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

N 47° 49.329' E 013° 28.163' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 9 km
 Versteckt am: 22. Januar 2006
 Gelistet seit: 22. Januar 2006
 Letzte Änderung: 27. September 2007
 Listing: https://opencaching.de/OC163A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Eine Wanderung von etwa 4,5 km und 620 Hm zur hoechsten Erhebung im Westen des Attersees ( Dauer in etwa 2h bis zum Gipfel) A hike from 4,5 km and 620 Hm to the highest point in the west side of lake Attersee. ( Duration: 2h to the top)./p

AMI II -Westside Story

Teil 2 einer Serie in xy Teilen namens AMI (Aufi Muaß I - mir fiel nichts besseres ein ;).

Unschwierige Bergtour auf Forststraßen oder bezeichneten Wegen.

Mit 1134m erhebt sich die Hochplettspitze über Unterach.bei N47 48.570 E 13 29.600 befindet sich ein Parkplatz. Geht man von hier 200m Richtung Westen erreicht man den Karrenweg Richtung Edelkastanienwald. Dieser geht bald in einen Wanderweg über.
Weiter Richtung Jubiläumsbaum (der Cache dort lädt zu einer kurzen Rast ein) geht der Weg dann gut 2km bergan bis man auf eine Forststrasse trifft. Nach Querung dieser geht es bergauf bis zu einer Unterstandshütte (man kann aber auch der Forststrasse folgen), von hier 500m auf der Forststrasse bis der Wegweiser die letzten 20 Minuten zum Hochplettspitz anzeigt.

Begib dich zum Gipfel,den Cache findest du keine 10m vom Kreuz in nördliche Richtung bei N 47 49.329 E 013 28.163.
Im Logbuch findest du eine Zahl für den Bonuscache der AMI-Serie (Teil 1 ist der Schoberstein)

Alternative für den Rückweg (etwas länger): Man folgt der Forststrasse (N 47 41.136/ E 13 29.298 - von hier sind es ca. 7 km bis zum Parkplatz) Richtung Brückelstube bis man nach etwa 3,5 km zum Egelsee gelangt (auch dort soll ein Cache gesichtet worden sein) . Von hier aus folgt man den Weg am Egelsee vorbei über den Druckerhof (Einkehrmöglichkeit mit Panoramablick) zurück zum Edelkastanienwald.

Ab dem Egelsee besteht ein Fahrverbot(gilt auch für Bikes)


English Description

Easy mountain tour on forest roads or designated ways.-Part 2 of the AMI Series

With 1134m the Hochplettspitze rises over Unterach.At N47 48.570 and E 13 29.600 is a parking lot. From here go 200m in western direction, from there follow the way to Edelkastanienwald. This changes soon into a trail. You reach the anniversary tree ( Jubiläumsbaum take a short break by the cache there?) .Follow the path approx. 2km uphill until a forest road. Traversing this goes it uphill up to a shelter hut (you can follow also the forest road). From here follow the forest road 500m until the signpost shows the last 20 minutes to the Hochplettspitz.

Go to the summit - the Cache find you 10m from the cross in northern direction at N 47 49.329/ E013 28.163.
In the log you find a number for the Bonuscache of the AMI series (part 1 is Schoberstein)

Alternative way back (somewhat longer): Follow the forest road (N47 41.136/ E 13 29,298 - from here its approx.. 7 km up to the parking lot) in direction Brueckelstube - after approximately 3.5 km you arrived at the Egelsee (there should be also a Cache). From here on follow the way past the Egelsee over the Druckerhof (rest possibility with panorama view) back to the Edelkastanienwald.
At the forest road is driving prohibited (also for bikes)


Dieser Cache ist auch bei oc-Logo logbar.
AMI III - Hongar
AMI - Bon A
AMI V - Brunnkogel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für AMI II - Westside Story    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 06. September 2015, 18:30 vitja1212 hat den Geocache gefunden

Um 16:30 Uhr blinzelte die Sonne durch, der Regen war vorbei. Soll ich noch? Ja, wird schon nicht gleich finster werden …
Den Weg konnte ich schnell finden und bei NPG, äh, ich meine: Nature's Promotional Gifts (http://coord.info/GC13NEM) gegen 17:15 Uhr eine kurze Rast machen. Dann aber zügig zum Gipfel marschiert, kurz Richtung Heimat geblickt und gegen 18:30 Uhr schnell ins logbuch und ins Gipfelbuch eingetragen. Ein paar dunkle Wolken mahnten zur Rückkehr und das letzte Licht des Tages war im feuchten Wald doch noch recht hilfreich …
Gegen 19:30 Uhr war ich wieder im CM und blickte rüber Richtung AMI I  Wird wohl das nächste Ziel werden …

DFDC!
out: nix, in: TB, Dose und logbuch geht's gut.

gefunden 08. September 2014 mike3000 hat den Geocache gefunden

Heute hat es endlich gepasst, habe ich mir doch den schon lange vorgenommen, und brandy hat mich damals nicht mitgenommen, so musste ich heute alleine ausrücken um diesen endlich mal loggen zu können. Das Wetter spielt mit, also nix wie rauf zum guten Stück. Erst habe ich nochmal überlegt wegen dem DNF aber dann hat doch der Ehrgeiz gesiegt. Der Weg ist überwiegend steil nass und rutschig, was weniger lustig war, dafür aber überhaupt keine Muggel, und ich konnte in aller ruhe suchen und loggen. Die Dose war dank Punktgenauer Koordinaten rasch gefunden und vollkommen OK ( Den DNF verstehe ich hier eigentlich nicht ). Auch die Bonuszahl konnte notiert werden, so das ich jetzt auch endlich den Bonus suchen kann. Naja runter war's dann aber auch nicht weniger steil, nass und rutschig. Aber Letzt endlich ist alles gutgegangen und ich bin wieder wohlbehalten beim Cachemobil angekommen. DFDC !

gefunden 24. Mai 2008 Zamorra hat den Geocache gefunden

Cache relativ schnell gefunden bei SUPER Wetter.
(Kids hatten ihn gleich entdeckt)
Hände waren nach heben zwar ziemlich matschverschmiert
aber alles in allem ein netter Cache.

IN: Surfer, Miezekatze
OUT: Traubenzuckerl, Stein

greez Zamorra

gefunden 31. August 2007 Inkee hat den Geocache gefunden

Urlaub rund um den Attersee.
Out: Golfball
In: Hasenmensch

Ok, vielleicht sollte sich wirklich der nächste, der sich auf die Suche nach diesem Cache macht eine wasserdichtere Dose und ein paar Plastiktüten mitnehmen. Wie auch unser Vorgänger schon bemerkte, ist der Cache pitschpatsch nass!

Wir sind laut Beschreibung von Unterrach heraufgekommen, dann die Forststrasse weiter bis Maierhof. Es geht 5km gemütlich bergab.

Inkee& Son

gefunden 22. August 2007 ghjacaru hat den Geocache gefunden

heute bei schönem wetter in 50min zum cache gelaufen und nur "relativ" schnell gefunden, weil die angabe "keine 10 m vom kreuz" nicht ganz stimmt, es ist ein bisschen mehr.
problem: der cache ist tropfnass, daher der bleistift verschimmlet und das logbuch fast unleserlich und der buchstabe bei der bonuszahl eigentlich nicht mehr leserlich...
eintragen kann man sich auch nicht mehr.

npg, kannst du weiterhelfen?

TFTC
ghjacaru