Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
"Advantage Becker!"

 Die Suche nach dem Tennisball...

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 51.427' E 012° 01.363' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Januar 2021
 Veröffentlicht am: 25. Januar 2021
 Letzte Änderung: 30. April 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC165BF

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
47 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Banner

Vielleicht erinnert sich noch einige Cacher*innen daran, dass am 7. Juli 1985 Boris Becker zum ersten Mal das Tennisfinale in Wimbledon gewann. "Advantage Becker" war dabei ein Ausruf des Schiedsrichters bei einem Punktestand von 40:40 und dem nächsten Punktgewinn von Becker.

Beim Aufschlag erreicht so ein Tennisball bis über 200 km/h. Der Welterkord liegt sogar bei sagenhaftenb 263 km/h!!! und wurde von Samuel Groth am 9. Mai 2012 bei dem ATP in Busan aufgeschlagen. Unbestätigten Berichten zufolge konnte zwar die Aufschlagsgeschwindigkeit gemessen, aber dier Ball nie wieder gefunden werden. Wundert Euch das bei so einer hohen Geschwindigkeit, die einem Formel 1 Boliden entspricht?

Wer will den geschlagenen Ball aufhalten, ohne ein Loch im Netz des eigenen Schlägers zu haben oder zu riskieren, die Rübe herunter geschossen zu bekommen, ganz zu schweigen davon, das selbst Boris bei einem Hechtsprung mit ausgestrecktem Arm da nicht mehr dran gekommen wäre.


Wie dem auch sei, ist der Ball anscheinend weit über das Stadion geflogen und ob es wirklich stimmt, dass ein zufällig vorbeifliegender Klapperstorch das Neugeborene nicht nach Hause zur Wiege brachte, sondern fallen ließ und stattdessen den Tennisball schnappte, um ihn später mit erlahmender Schnabelmuskulatur über den Feldern östlich von Bad Aibling fallen zu lassen, weiß ich auch nicht. Jedenfalls sollte das Ziel Deiner Suche bei diesem Cache eben dieser Tennisball sein. Mit Sicherheit würde er als Cachewirt inzwischen nicht mehr aufschlagsgeeignet sein und der Schiedsrichter ausrufen: "New balls, please!"

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Rsrh thg üore Nhtrauöur.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Advantage Becker!"    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2021 AnCa3181 hat den Geocache gefunden

✌🙂

gefunden 04. Mai 2021, 12:25 AnCa3181 hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Mai 2021 Tulli0718 hat den Geocache gefunden

Spiel, Satz, Sieg ... Tftc!

gefunden 01. Mai 2021, 12:49 marphilev hat den Geocache gefunden

Heute wurde auch diese Dose schnell gefunden.

Vielen Dank für den Cache

gefunden 07. März 2021 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #16 auf einer Cachetour in der Umgebung von Bad Aibling und Kolbermoor!

Ja, "Advantage Becker" habe ich als heutiger Ü50-Cacher Zunge raus live mitbekommen. War schon immer spannend, damals Zwinkernd. Die Suche nach der "Dose" heute am frühen Abend war dagegen sehr schnell erledigt. Danke für das faire Versteck - das wäre an der Stelle auch wesentlich fieser gegangen.

TFTC!

gefunden 31. Januar 2021, 18:17 moorhelmi hat den Geocache gefunden

Zwischendurch ließ uns das Wetter ☀️ doch nach draußen, um noch nach zwei Döschen Ausschau zu halten, die noch signiert werden wollen.
Diese konnten bald gefunden werden.
Herzlichen Dank😄 an den Owner und Grüße von den Moorhelmi

gefunden 27. Januar 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

 

Nachdem ich heute nochmal in dieser Gegend war, habe ich mich entschlossen diesem Cache einen Besuch abzustatten.Lachend

 

Der Cache konnte sich nicht lange verstecken, im Vorfeld hatte ich schon die Befürchtung, dass vor lauter Efeu das Objekt der Begierde schwer zu finden sei. Hurra, es ging schneller als gedacht. Verlegen

 

Danke für den Cache

schöne Grüße

Wilma57

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Januar 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}

 

Jetzt hatte ich schon ein ellenlanges Log verfasst, wollte es absenden und - blubb, alles war weg. Kann man mich nicht vorwarnen, wenn jemand das WLAN ausschaltet?

Gut, dann nochmal von vorne. Wir haben Januar und ausnahmsweise merkt man das auch. Gestern hat's ab dem späten Nachmittag fleissig gescheit, wir haben also tatsächlich Winter-Wunderland!

Zum Radeln ist das nicht ganz so ideal, aber ich hatte vor, auf den Hauptstrassen zu bleiben. Die sind ja geräumt und gesalzen, das sollte kein Problem sein. Tja, sollte! Die Strassen waren heute morgen geräumt und gesalzen und danach hat's eigentlich auch nicht mehr geschneit, aber der Wind blies. Und zwar heftigst. An einigen Stellen hatte der Wind so viel Schnee auf die Strassen geblasen, dass man mit dem Radl echt aufpassen musste! Aber die erste Hürde - bis kurz vor den Cache radeln - hatte ich doch schnell und gut gemeistert. Danach folgte die Entscheidung, wie ich zum Cache komme. Mein Trexi schlug einen sicher sehr schönen Weg vor. Nicht wie so oft über Kufstein, aber lang genug. Also die Route vom Navi ignoriert und nur auf die Karte geschaut. Auf den ersten Blick sah's so aus, als könnte ich direkt an der Klinik vorbei gehen, noch ein Stückerl gradaus, dann rechts abbiegen. Die Variante hab ich dann aber an der Stelle abgebrochen, an der ich eigentlich rechts abbiegen sollte oder wollte: da war nämlich kein Weg. Gut, es hätte sein können, dass ich den Weg einfach nicht sehen konnte, weil zu viel Schnee drauf lag; ausserdem blies mir der Wind den Schnee horizontal um die Ohren. Ungemütlich. Da der nicht-vorhandene Weg ausserdem am Ende einen Bach kreuzen sollte, wollte ich hier kein Experiment starten. Also wieder zurück zur Hauptstrasse und die nächste Strasse rein. Da war dann schnell klar, dass ich hier auch weiterkomme. Zudem liegt dieser Weg unten am Hügel und nicht ganz so exponiert wie der erste. Da war's dann durchaus angenehm zu gehen. Der Wind war immer noch stark, aber nicht so schlimm wie oben am Hügel und der Schnee hat unter den Schuhen geknirscht. Schön!

Den Cache konnte ich nach einem kurzen Spaziergang dann rasch finden. Meine Erwartung, das Objekt der Begierde umrunden zu müssen und den Cache sicherlich auf der Rückseite zu finden, hat sich nicht erfüllt: nein, das Versteck hat mich schon von weitem angegrinst. Ob das im Sommer mehr zuwächst und dann besser getarnt ist? Ich hoffe es und wünsche dem Cache, dass er lange lebt. Wie immer ist es eine nette Bastelei, die ich so an der Stelle nicht erwartet hätte. "Hidden in plain sight" finde ich ja immer klasse, aber der ist ja noch nicht mal "hidden"...

Danke für's Herlocken und für den netten Cache!

Beim Anblick des Verstecks kommt mir übrigens nicht der Name "Boris" in den Sinn, sondern Namen wie Tulpe, Honey, Mia, Bello - und natürlich Filou. Schöne Grüsse an der Stelle!

 

pmarley