Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Lab-Bonus "Grünauge"

von PPete     Österreich > Oberösterreich > Traunviertel

N 47° 51.218' E 013° 57.188' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 06. November 2020
 Veröffentlicht am: 23. November 2020
 Letzte Änderung: 12. Dezember 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16671
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
125 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

98952efd-4617-4e3c-bf43-c7b86941b586.jpg

Das ist der Bonus-Cache zum Adventure Lab "Grünauge".
Man kann die für diesen Cache nötigen Antworten aber auch ohne Adventure Lab App - durch alternative Fragen - lösen, siehe weiter unten.

Eine erfrischende Spazierrunde (Länge: 3,5 km) in Grünau im Almtal entlang der Ufer von Alm und Grünaubach. Falls ich richtig gezählt habe, passiert man dabei 7 Brücken und zahlreiche Bankerl die zum Pausieren einladen.

Parkplatz: beim Bahnhof bei N 47° 51.218 | E 013° 57.188

Nach Lab 1) überquere die Brücke über die Alm und biege danach links Richtung Ortszentrum ab. Durchquere das Zentrum entlang der Hauptstraße, vorbei an somanchem Lost-Place, bis kurz BEVOR die Hauptstraße über die Straßenbrücke die Alm überquert bei WP1: N 47° 51.360 | E 13° 57.380. Hier biege nach rechts in die Straße "Am Grünaubach" ab.

Nach Lab 5) folge noch für ca. 250 m auf dieser Uferseite dem Flößerweg bis zu WP2: N 47° 51.389 | E 013° 57.078. Dort überquere die Almbrücke, biege nach links ab und gehe entlang der Alm auf einem schönen Wegerl wieder retour zum Bahnhof.

Adventure-Lab: Das Grünauge verdeckt immer die entscheidenden Infos zum Lösen einer Stage: Du musst dich daher selber auf die Reise begeben um die Antworten zu finden  ;-) Ein Tipp zur Bedienung in der Lab-App: Man kann in der Beschreibung einer Lab-Stage auf das Foto tippen und in dieses auch hineinzoomen.


ALTERNATIVE LÖSUNGSMÖGLICHKEIT OHNE LAB APP

Das Grünauge verdeckt immer die entscheidenden Infos zum Lösen einer Stage. Wandle Buchstaben jeweils nach dem Alphabet um (A=1, B=2, etc). Als Ergebnis erhältst du jeweils eine Zahl, die du nach selber Methode in einen Buchstaben umwandelst. Dieser entspricht dem entsprechendem Grünauge im Lösungsdiagramm.

Lab 1) "Bahnhof": N 47° 51.230 | E 13° 57.231

Exakt an dieser Stelle endet die berühmte Almtal-Bahn. Die Info ist einigermaßen schneesicher. 4 Zeichen.
Lösung = (1.Zeichen + 2.Zeichen - 3.Zeichen - 4.Zeichen) + 1

image

Lab 2) "Wehr": N 47° 51.492 | E 13° 57.574

In Nähe der Stelle auf die das Grünauge blickt rauscht der Grünaubach über eine kleine Wehr herunter. Suche die 3 letzten Zeichen!
Lösung = Summe aller 3 Zeichen + 2

image

Lab 3) "Brücken-Rastplatz": N 47° 51.572 | E 13° 57.997

Von Lab 2) geht es immer am Ufer entlang zu Lab 3)
Hier direkt neben der Brücke ist ein gemütlicher Rastplatz. Dies ist zugleich ein Wendepunkt der Spazierrunde. Finde die verdeckten Infos der beiden Grünaugen!
Lösung = Quersumme aller verdeckten Ziffern - 5

image

Lab 4) "Idylle am Bach": N 47° 51.474 | E 13° 57.485

Bei Lab 3) quere die Brücke und spaziere auf der anderen Seite des Grünaubaches wieder retour.
Hier ist es recht idyllisch. Das Bacherl, schattige Bäume, deren buntes Laub im Herbst von Licht durchströmt wird. Und dann ist dort auch noch ...
Ein Experiment: Denk dir eine dort passende Frage aus, finde selber die Antwort dazu und fasse diese in 13 Buchstaben :-D
Lösung = (1. + 2. + 3. + 4. - 5. - 6. - 7.) Buchstabe - 4

image

Lab 5) "Papier-Quartier": N 47° 51.359 | E 13° 57.264

Immer weiter entlang des Grünaubachs. Schließlich erreichst du einen Park samt Spielplatz und Kletterseilgarten. In unmittelbarer Nähe des Lab 5) mündet der Grünaubach in die Alm. Ganz Mutige finden sicher einen Weg auf die dortige Schotterinsel, ein grandioser Platz!
Nur wo ist jetzt plötzlich das Grünauge hin verschwunden? Reihe alles aneinander, was mit "M" beginnt!
Lösung = Buchststabenanzahl - 9

image


WO IST DER CACHE?

Du hast bei jeder Lab-Stage ein Grünauge erhalten. Finde es in folgender Tabelle und addiere deren NORD- und OST- Werte um die Koordinaten zu erhalten.

N 47° 51. Nord | E 13° 57. Ost

Viel Spaß auf der Runde durch Grünau!

image

Happy Hunting wünscht euch
PPete!!

dac438ca-b9dc-4ce7-bb8e-bea1eaf104df.jpg


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 47° 51.230'
E 013° 57.231'
Lab 1)
Station oder Referenzpunkt
N 47° 51.492'
E 013° 57.574'
Lab 2)
Station oder Referenzpunkt
N 47° 51.572'
E 013° 57.997'
Lab 3)
Station oder Referenzpunkt
N 47° 51.474'
E 013° 57.485'
Lab 4)
Station oder Referenzpunkt
N 47° 51.359'
E 013° 57.264'
Lab 5)
Pfad
N 47° 51.360'
E 013° 57.380'
WP1: nach rechts
Pfad
N 47° 51.389'
E 013° 57.078'
WP2: nach links
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Summe der 5 Lösungsaugen:] qervhaqarhamvt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Lab 1)
Lab 1)
Lab 2)
Lab 2)
Lab 3)
Lab 3)
Lab 4)
Lab 4)
Lab 5)
Lab 5)
Raster
Raster

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lab-Bonus "Grünauge"    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Dezember 2020 tomine193 hat den Geocache gefunden

Das war heute eine sehr nette Runde in Grünau, a bissi kalt zwar, aber dafür ist uns bei Stage 4 schon fast ein bisschen heiß geworden, die hat einige Fehlversuche gekostet, da hat uns das grüne Auge sein Geheimnis lange vorenthalten. Aber dann gab es doch noch einen Sternenregen und wir konnten weitermarschieren.

 

Oh, wie schön ist denn dieser Spielplatz, da werde ich sicher noch einmal kommen, mit den Shorties, heute hatte ich aber auch meine große Freude mit dem Papier-Quartier, was es da so alles zu schmökern und schauen gab.... und wieder hat uns das grüne Auge die Sicht auf die letzten wichtigen Informationen verstellt. Aber ab da war es dann nicht mehr weit zum Final und wir konnten uns nach einer etwas längeren Suche im Logbuch verewigen - Danke für die nette Runde und ganz liebe Grüße aus der pyhrnPriel Region 🇦🇹 🧗‍♀️ 🌞 🚴‍♀️ 🍻 💐

Bilder für diesen Logeintrag:
...in der Grünau......in der Grünau...
...unterwegs......unterwegs...

gefunden 08. Dezember 2020, 12:00 Traunstein hat den Geocache gefunden

Es war schön, wieder mal in Grünau im Ort eine Runde zu gehen. Heute hatte ich auch sehr nette Begleitung, da vergeht ja die Zeit noch viel schneller. 4 Augen sehen auch mehr, das war auch von Vorteil. Passendes final - in jeglicher Hinsicht. Heute am Feiertag war es sehr ruhig in Grünau, obwohl derzeit, in dieser verrückten Zeit, wohl auch nicht viel mehr los sein dürfte. Komischerweise haben wir beim final doch länger gesucht.

TFTC

Traunstein

gefunden 04. Dezember 2020 reini1 hat den Geocache gefunden

Boa, des war etwas. Also heute gleich in der Früh los, wal ich diese Serie noch unbedingt vor dem nächsten Schneefall besuchen möchte. Brrrrr, als ich das CM beim Bahnhof abstelle schau ich auf die Temperaturanzeige… - 6,5 Grad. OK, heute nehme ich sogar meine Handschuhe mit, des wird mir sonst eindeutig zu kalt [:I].

Die erste Antwort war nach kurzer Umrundung gefunden und dann gehe ich auch schon zügig weiter. OK, dazwischen kurz durch den Bäcker aufgehalten, wal da gibt es was warmes zum Trinken. Dann geht’s aber wirklich weiter und schon war LAB 2 und 3 auch beantwortet. Als ich die Frage bei Nr 4 lese, war ich baff. Wie hiatz? Dei ernst? Also amoi zum Tüfteln angefangen. Ein paar Ideen hab ich ja, aber was ist, wenn da Owner des anders nennt als i – warat jo nit des erste Moi so. Hmmm, bin dann immer kreativer geworden, aber eine Antwort nach der anderen war falsch. Mittlerweile bin ich doch schon a bissl festgefroren und dann fällt mir noch etwas ein. Also probier i des noch aus und Jaaaaaaaa, i glaubs gor nit, aber des ist wirklich richtig. Hätt ma nit gedacht, dass ich da echt noch drauf komme. Jetzt geht’s aber zügig zu Nr. 5, wal kalt is ma grad scho gscheit. Da hab ich dann die Antwort voi guat gefunden und des freut mi hiatz total. Also noch schnell die Grünaugen verglichen und gerechnet. Hmmm, des passt so gar nit, des kann nit stimmen. Also nochmals kontrolliert, aber eigentlich ist des ganze ja eindeutig. Aber direkt in der Siedlung, da macht des kan Sinn. Irgendwas versteh i falsch und i komm einfach nit drauf. So bin ich ein Stück weiter gegangen, aber was wenn der Cache hier irgendwo liegt? Also stehen geblieben und den Multi zur Kontrolle „ausgerechnet“.

Ahhhhh bin i dooof, da hab i Hiasl des letzte Auge nit mitgezählt, wal i mi so aufn Text konzentriert hab. Jetzt macht es aber Sinn und so konnte ich vor Ort den Cache gut finden. 

Brrrr jetzt wird das CM amoi richtig eingheizt und den Froschkönig mach i, wenns wieder moi a bissale wärmer ist. [:I]

 

Danke PPete für die LAB Runde „Grünauge“.

Glg reini1

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. November 2020 Lengis hat den Geocache gefunden

***TTF*** ging sich noch aus. Der Bonus war nach kurzer Suchzeit gefunden. Zum Lab: Bei Station 1 erstmals überlegt, wie das System funktioniert. Ahja, die Einführungsseite gut studieren und dann weiß man auch, was das Grünauge bezweckt. Dann hatten Pescados und ich gleich mal und trafen dann auch Ahillea & Co, die sich auch gleich auf die Suche den 4 Zeichen machten. Station 2+3 waren schlüssig. Bei Station 4 gab uns ein TJ einen Hinweis, in welche Richtung recherchieren, so konnte diese noch während des Telefonats gelöst werden, kam uns ja bereits bekannt vor. Station 5 war toll und gute Grünaugen sind sinnvoll. Auch wenn es eiskalt war, hat der mir Spaß gemacht und dafür gibt es dann bei Veröffentlichung im Geocaching einen FP. Vielen Dank für die Herausforderung!

gefunden 29. November 2020 pescados hat den Geocache gefunden

[TTF]

Nach Absolvierung des coolen Labs ein schneller Fund

DFDC

gefunden 25. November 2020 195420 hat den Geocache gefunden

Mit Traunsee1801 heute den LAB besucht ,eine schöne Wanderung entlang der Bäche das Wetter war ,naja kalt aber wir haben uns gut amüsiert. 

Die Fragestellungen bei vier hat uns fast an unsere Grenzen gebracht 🤣🤣🤣🤣🤣🤣bei fünf eine kreative Beschreibung, also alles in allen eine super Sache, hat uns gut gefallen .

Liebe Grüße aus Gmunden, ja und als  zweite haben wir uns ins Logbuch eingetragen 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 25. November 2020, 12:30 traunsee1801 hat den Geocache gefunden

Ein schöner Spaziergang der fünf Stationen des AL mit 195420.Auch wenn das Thermometer minus anzeigte konnten wir alles gut meistern Lächelnd Station 4 sehr kreativVerlegen und auch Lab 5 Zwinkerndhabe ja einen Meister mit

Auch der Bonus wurde nach der Berechnung gleich punktgenau gefunden

Vielen Dank an den Owner für die Ausarbeitung.Ich habe den Spaziergang genossen.

traunsee1801

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 24. November 2020 bergpeserl hat den Geocache gefunden

{FTF}

Gemeinsam mit meiner Mitcacherin Neugierdsnase heute bei Sonnenschein den schönen Spaziergang unternommen. Wir haben uns an der amüsanten Gestaltung des LabCaches erfreut. Irgendwie hatten wir hier das Final schon vermutet. Trotzdem mussten wir ein wenig suchen.

Vielen Dank PPete fürs Ausarbeiten des LabCaches und fürs Verstecken der Dose!

LG bergpeserl 

gefunden 24. November 2020, 15:45 Neugierdsnase hat den Geocache gefunden

{FTF}

gemeinsam mit co-cacher bergpeserl einen sehr netten spaziergang am grünaubach unternommen und zum abschluss noch mit dieser gut versteckten dose belohnt worden.

danke PPete fürs ausarbeiten, herführen und verstecken. hat mit sehr gut gefallen.