Waypoint-zoeken: 
 
Traditionele cache
Altes Pumpwerk

 Kleiner Tradi, der womöglich ganz gut versteckt ist.

door Pygmallion     Duitsland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 50° 57.761' E 013° 55.318' (WGS84)

 andere coördinaatstelsel
 Grootte: klein
Status: Beschikbaar
 Benodigde tijd: 0:15 h   Lengte: 1.0 km
 Verborgen op: 24. maart 2021
 Published on: 24. maart 2021
 Laatste verandering: 24. maart 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC169C5

1 Gevonden
1 Niet gevonden
0 Opmerkingen
2 Volgers
0 Negeerders
56 Bekeken
1 Log picture
Geokrety verleden
1 Aanbevelingen

Large map

   

Gevaren
Route
Time
Seasonal
Listing
Personen

Beschrijving    Deutsch (Duits)

Altes Pumpwerk 

Dies war einst das Pumpwerk für die Zellstoff Fabrik Pirna und stellte in längst vergangenen Zeiten die Wasserversorgung mit Uferfiltrat sicher. Jetzt nagt der Zahn der Zeit gefräßig am Gemäuer. Um den Cache zu finden muß man das Pumpwerk NICHT betreten. Davon ist ausdrücklich abzuraten, es besteht Absturzgefahr! Also verwechselt bitte nicht Mut mit Leichtsinn! 

Gecodeerde hint   Decoderen

CI

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hulpmiddelen

Cache aanbevelingen van gebruikers die deze cache aanbevolen hebben: alle
Zoek caches in de omgeving: alle - zoekbaar - zelfde cache soort
Download als bestand: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Logs van Altes Pumpwerk    Gevonden 1x Niet gevonden 1x Opmerking 0x

Niet gevonden 23. april 2021, 15:41 HTMLer heeft de cache niet gevonden

Schon dieses interessanten Cache wegen einen Spaziergang entlang des Elbufers unternommen und das Objekt ein wenig inspiziert, konnte ich rings herum aber leider leider nicht fündig werden?!

Afbeeldingen voor deze log:
OC169C5 Altes PumpwerkOC169C5 Altes Pumpwerk

Gevonden The geocache is in good or acceptable condition. Aanbevolen 26. maart 2021, 18:22 k45m heeft de cache gevonden

xlnx meinte gestern, hier gibt es etwas Interessantes zu sehen. Also ging es heute nach der Arbeit mit dem Rad hier vorbei. Nachdem dann doch ein Blick ins Innere geworfen wurde, ging die Suche ums Objekt los. Schnell hatte ich eine Idee, wo sich der Cache verbergen könnte. Und schon konnten wir das Logbuch als Erste signieren.