Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Moorleiche Willinger Filze reloaded

 Tradi mit Gruselfaktor für Kinder

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 50.035' E 012° 01.467' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. Mai 2021
 Veröffentlicht am: 03. Mai 2021
 Letzte Änderung: 03. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16B16
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Moorleiche am Rande der Willinger Filze musste archiviert werden, weil der Versteckort keine Moorwasserfläche mehr war, da mit dem Wegbau im Wald der Grundwasserspiegel gesenkt wurde. Dieses zeigt sich auch in den angrenzenden Sumpfwiesen, die nun trocken liegen.

(ehemaliger Versteckort der usprünglichen Moorleiche)

Ich konnte aber in ausreichender Nähe im Wald einen anderen kleinen Moorsee finden, der tief genug liegt, um auch weiterhin wassergefüllt zu bleiben. Das gesamte Waldgelände zeichnet sich durch zahlreiche tiefe Becken aus, die durch den ehemaligen Torfabbau entstanden sind, bevor dieser aufgegeben wurde und sich hier neuer Wald entwickeln konnte.

Der Zuweg geht über eine schmale Waldschneise (Wegpunkt): Folgt dieser bis ihr Euch in einem 90° Winkel zum Cache befindet. Achtet auf ausreichenden Zeckenschutz. In der Zeit von Juni bis September muss ggf. mit hohem Mückenaufkommen gerechnet werden. Bei Frost und Eisdecke ist der Cache nicht zugänglich! Bis auf 150 m Entfernung kommt ihr auch mit dem Fahrrad zum Cache.

Der Container enthält keine Tauschgegenstände, hat sich in der Machart aber trotzdem als spannend für Kinder gezeigt.

Das Logbuch ist wasserfest und zur Sicherheit noch zusätzlich einen kleinen Kunststoffbeutel verpackt. Ihr braucht eventuell eine Pinzette, die beim Legen des Caches dabei ist, um beides herausziehen zu können und müsst einen eigenen Stift mitbringen.

Ganz wichtig: Bitte drauf achten, dass die Gummidichtung und die Öffnung der Flasche beim Schließen sauber sind, sonst dringt Wasser ein.

Das ist bei dem vorherigen Container immer wieder passiert und es gab Logbuchbrei.

Bitte nach dem Zurücklegen wieder tarnen.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Cvybgfpuahe süueg mhe Zbbeyrvpur...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Moorleiche Willinger Filze reloaded    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Mai 2021, 16:46 Iscreamicream hat den Geocache gefunden

Der hat ein bisschen gedauert... und die füsse wollten auch nicht mehr..  aber trotzdem sollte der noch auf die liste... also... nochmal aufraffen und los.. nach etwas suchen... darf auch hier ein Haken gesetzt werden... jetzt geht's aber zurück... vielen Dank für die schöne Tour... ein paar haben wir noch stehen lassen... für eine neue runde...

gefunden 09. Mai 2021 Tulli0718 hat den Geocache gefunden

Ich liebe den Wald, wenn die Sonne durch die Baumwipfel dringt. Schneller Fund und toller Ort, vielen Dank lieber Owner fürs Herlocken!

gefunden 08. Mai 2021 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #25 auf einer langen Samstagstour!

Ah, endlich mal wieder ins Moor Cool. Für den Zusatzwegpunkt am Anfang der Schneise war ich sehr dankbar, so ging es ein ganzes Stück sehr bequem in Richtung Cache. Aber ca. 100 m vor dem Ziel verlor sich die Schneise so langsam. Pfade gab's eh keine, also waren nur noch der Moorwald, mein GPS und ich im Spiel Zwinkernd. Ich hatte vorsichtshalber Gummistiefel angezogen, aber das wäre im Nachhinein gesehen nicht nötig gewesen. Dank günstiger Wegwahl kam ich tatsächlich komplett trockenen Fußes am Ziel an. Tolle Gegend, wie üblich hier Lächelnd.

Die "Moorleiche" habe ich dann auch sofort geborgen, aber das Herausfummeln des Logbuchs war sehr schwierig Unentschlossen. Es hatte sich in der Flasche quergestellt, und mit dem beiliegenden Tool ging es nur sehr langsam vorwärts. Ganz am Schluss steckte es dann "gefaltet" im Flaschenhals, so dass ich kräftig am Tütchen ziehen musste. Mit einem "Plopp" kam die Logbuchtüte schließlich raus ... zusammen mit einer Wolke von grünem Glitzer-"Feenstaub", der sich auf mein T-Shirt, meine Arme und Hände absetzte! Toll, das Zeug haftet an der Haut - ich sah aus wie ein Typ mit einer Vorliebe für "extravagantes" Äußeres Brüllend. Beim Zurücklegen des Logbuchs habe ich versucht, es so zu platzieren, dass es beim nächsten Mal leichter rausgeht.

TFTC!

gefunden 07. Mai 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Heute erneut, diese Woche das zweite Mal, ins Bienenpaten-Land gedüst um ein paar Smilies auf der Karte zu hinterlassen

Den Drahtesel auf das Cachermobil gepackt und los ging es ins Zielgebiet. Es war ein sehr erfolgreicher Tag mit vielen Funden Derzeit ist im Bienenpaten-Land aufgeräumt, es wird wohl nicht lange dauern, bis auf der Karte erneut "grüne Kisten" auftauchen

Bei der Moorleiche in der Willinger Filze war ich schon mal, die Moorleiche konnte sich nicht lange verstecken. Die Befestigung war schnell gesichtet, schnell zog ich die Leiche an Land und signierte das Logbuch

Danke für den Cache
schöne Grüße
Wilma57

gefunden 07. Mai 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Heute erneut, diese Woche das zweite Mal, ins Bienenpaten-Land gedüst um ein paar Smilies auf der Karte zu hinterlassen[:P]

Den Drahtesel auf das Cachermobil gepackt und los ging es ins Zielgebiet. Es war ein sehr erfolgreicher Tag mit vielen Funden     [^] Derzeit ist im Bienenpaten-Land aufgeräumt, es wird wohl nicht lange dauern, bis auf der Karte erneut "grüne Kisten" auftauchen[:D]

Bei der Moorleiche in der Willinger Filze war ich schon mal, die Moorleiche konnte sich nicht lange verstecken. Die Befestigung war schnell gesichtet, schnell zog ich die Leiche an Land und signierte das Logbuch[:D]

Danke für den Cache
schöne Grüße
Wilma57

gefunden 04. Mai 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF}
mit moorhelmi!

Ui, eine neue Moorleiche. Da musste ich doch gleich die Moorhelmis kontaktieren, ob die mitkommen - denn die Schlagworte "Moorleiche", "Filze" und "Bienenpate" assoziiere ich mich "querfeldein", "Unterholz" und "nasse Füsse". Alleine macht das keinen Spass, da brauch ich Verstärkung. 
Netterweise hatte Herr Moorhelmi Zeit und Lust, mich zu begleiten. 
:-)
So sind wir also querfeldein, durch's Unterholz und haben leicht nasse Füsse bekommen. (wer hätte das gedacht?)
;-D
Neben unserem Weg schien es immer mal wieder moorig zu sein, aber dass hier ein Teich oder Tümpel sein soll, konnten wir uns erst gar nicht vorstellen. Aber dann haben wir doch noch was entdeckt. Gaaaaanz vorsichtig haben wir uns angenähert und wir hatten Glück und die Schuhe blieben fast trocken. Am kniffeligsten war das Zurücklegen der Flasche; rausziehen kann man sie ja auch aus einiger Entfernung, aber da sie zusätzlich getarnt ist, muss man doch ganz ran, um sie ordentlich zurück zu legen. 
Nachdem alles erledigt war, haben wir auch noch das Objekt auf dem Spoilerbild gefunden. Das ist in natura wesentlich kleiner, als es auf dem Bild zu sein scheint....
;-)
Danke für die neue Moorleiche!