Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Ruf doch mal an... (Mockau)

von ANNO1999     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.319' E 012° 24.588' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:02 h 
 Versteckt am: 11. Juni 2021
 Veröffentlicht am: 11. Juni 2021
 Letzte Änderung: 11. Januar 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC16CC5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

20a406c5-ce30-4993-946d-d01375984440.jpg
Telefonhäuschen gibt es in Deutschland schon seit dem Jahr 1881. Seit den 1920er-Jahren waren sie in deutschen Städten weit verbreitet. Erst im Jahr 1946 bekamen sie ihre signalgelbe Farbe. Ab 1978 wurden die heute noch bekannten gelben Kunststoffhäuschen mit dem Namen „TelH78“ eingeführt. Nach Angaben der Telekom wurde das letzte gelbe Telefonhäuschen aus Zeiten der Deutschen Bundespost im April 2019 abgebaut. Die Telefonzellen wurden in der Unterhaltung durch das Wachstum des Mobilfunks unwirtschaftlicher und sind nahezu aus dem Ortsbild verschwunden. Gab es in Deutschland 2007 insgesamt etwa 110.000 Telefonzellen, waren es Anfang 2020 nur noch 16.350. Heute gibt es nur noch die „TeleStation“. Das sind keine Häuschen mehr, bieten also keinen Wind- und Lärmschutz, aber sind zumindest oft mit Glas überdacht. An der „TeleStation“ kann man mit Münzen und Telefonkarten telefonieren, sie sind zugleich ein WLAN-Hotspot.


Zum Cache: die „TeleStationen" stehen meist recht zentral, so auch hier. Deshalb ist Geduld gefragt und die D-Wertung entsprechend hoch. Mit dem Fahrrad als Tarnung, den Schuh zubinden oder eben einfach mal telefonieren sollte die Bergung aber klappen..

Bonusinfo = letzten drei Ziffern der Standort-Nr.


Da es nur noch wenige „TeleStationen" in Leipzig gibt, wird es eine kleine Serie geben. Deswegen auch der Stadtbezirk im Cachenamen. Wer noch eine „TeleStation“ entdeckt, kann gerne Bescheid geben oder natürlich selber eine Dose auslegen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rvatrxyrzzg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruf doch mal an... (Mockau)    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 11. Januar 2022, 15:59 ANNO1999 hat den Geocache archiviert

Hier ist Schluß, die Dose ist eingesammelt. Danke für die doch meist netten Logs!

gefunden 29. November 2021, 18:32 RoMoe hat den Geocache gefunden

Zufällig in der Gegend gewesen und die Dose schnell und sicher entdeckt. Danke sagt die Leipziger Familie RoMoe

gefunden 14. September 2021, 01:00 Schnine1801 hat den Geocache gefunden

Auch diese Telefonstation wurde heute im Rahmen der täglichen Dos(is) besucht.
Tatsächlich geht mir nun immer der Schnürsenkel direkt vor diesen Telestationen auf und so konnten wir auch hier das Döschen aus seinem Versteck bergen und das Büchlein signieren.

Danke für's legen und pflegen und natürlich auch für's herführen.

*Viele Grüße, Schnine1801* 🙋🏻‍♀️

gefunden 14. September 2021, 01:00 MarQ0305 hat den Geocache gefunden

Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Ruf doch mal an, ich sag es dir ganz deutlich
Ist es auch ein Ferngespräch, die Telekom, die freut sich
Ein Foto, das in meiner Schublade lag
Du und ich mit achtzehn, ein sonniger Tag
Wir würden uns bald wiedersehn, das ham wir geglaubt
Das Foto ist inzwischen ziemlich angestaubt
Wieviel Jahre ist das her? Ich glaub es sind sieben
Du zogst in die Welt hinaus, und ich bin geblieben
Ich hab dich fast vergessen, dann hab ich dich vermißt
Jetzt will ich wissen, was aus dir geworden ist
Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Ruf doch mal an, ich sag es dir ganz deutlich
Ist es auch ein Ferngespräch, die Telekom, die freut sich
Wir haben schon im Kindergarten Doktor gespielt
Und mit einem Schneeball auf den Nachbarn gezielt
Später in der Schule: ein Herz und eine Seele
Ich würd gern wissen ob ich dir ein klein wenig fehle
Wir waren grundverschieden, doch das hat uns nie gestört
Leider hast du meine Liebe nie ganz erhört
Gegensätze ziehn sich an, das ist nicht gelogen
Doch ich hätt dich ganz gerne auch mal ausgezogen
Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Wiedervereinigung - das wäre mein Plan
Du und ich - das wird vielleicht ein Fortsetzungsroman
Alte Liebe rostet nicht, das weißt du doch auch
Du zauberst mir ein Kribbeln in den Bauch
Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Ruf doch mal an, oder schreib mir ne Karte
Weißt du nicht, wie sehr ich auf ein Lebenszeichen warte?
Schick mir ein Fax und ne E-mail gleich dahinter
Ich bin voll erreichbar, Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Beste Grüße MarQ 0305👋

Danke fürs legen und pflegen des Caches.
Danke fürs herführen und zeigen des Ortes und der Hintergrundinformationen.

Ich platziere meinen Stempel oder Lognamen nicht immer an chronologisch letzter Stelle im Logbuch, sondern nutze auch leere Seiten oder Plätze weiter vorne um Leerstellen auszufüllen. Schon alleine aus Rücksicht dem Owner gegenüber um sinnlose frühzeitige Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Man möge meinen Fast-Einheitslog entschuldigen, bin ich doch lieber in der Natur als am heimischen Rechner aktiv.

.......@........................@......
.....@@.....................@@.....
....@@.......................@@....
...@@.........................@@...
..@@..........................@@...
..@@...........................@@..
.@@....@@@@@@....@@..
..@@.@@@@@@@.@@...
...@@@@@@@@@@@....
.@@@@@@@@@@@@..
...@@@@@@@@@@@....
.....@@@@@@@@@@......
.....@@@@@@@@@@......
.......@@@@@@@@@.......
.....@@@@@@@@@@.....
.....@@@@@@@@@@.....
..@@@@@@@@@@@@..
.@@@@@@@@@@@@@.
@@@@@@@@@@@@@.
..@@..@@@@@@@..@@..
..@@.......@@@@.....@@..
...@@........................@@...
....@@......................@@....
.....@..........................@...

gefunden 23. Juli 2021 salmiaker hat den Geocache gefunden

Am Freitag verschlug es mich mal wieder in den Leipziger Norden.
Ich kann mich erinnern, dass hier schon mal ein Cache war. Scheinbar ist der wieder gestorben.
Danke Cachebike ging der Zugriff unbemerkt von statten.
Allerdings wusste ich nicht wen ich anrufen sollte und getreu dem Motto "kein Schwein ruft mich an" kam auch kein Anruf rein.
Trösten konnte mich dann nur noch der Fund einer kleinen Dose mit Logbuch ;-)
Danke sagt salmiaker und viele Grüße an den Owner!

gefunden 28. Juni 2021, 01:00 undeins hat den Geocache gefunden

Gesucht, gefunden, geloggt

gefunden 13. Juni 2021 Blackeye22 hat den Geocache gefunden

Heute Vormittag ging es mit dem Radl Richtung Mockau und anschließend nach Thekla. Hier können wir uns auch noch an die Vorgängerdose erinnern. Durch die Straßensperrung war es besonders angenehm hier langzugurken, ganz ohne nervige Autos. Die Dose war schnell entdeckt. Vielen Dank für den Cache!

gefunden 13. Juni 2021, 16:48 DoreenSchwarze hat den Geocache gefunden

Schön mal wieder echte Telefonzellen zu sehen...

gefunden 13. Juni 2021, 11:21 Schienenhamster hat den Geocache gefunden

Heute nach der Arbeit die Dose gefunden. Hier konnten wir für Ratti60 als Deckung fundieren. Auf was so Cacher achten müssen, das haben wir nun hier auch erfahren können. Wir haben hier Hinweise und Tips ausgetauscht. Es war wieder einmal schön jemanden Bekanntes treffen zu können.

TFTC

gefunden 11. Juni 2021, 21:48 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

An der Mockauer Telefon"zelle" war ich letztmalig vor zwei Jahren wegen der Vorgängerdose. Damals wie heute nutzte ich die abendlichen Stunden nach einem Spätdienst. Da ist es immer so schon ruhig hier. Wegen der derzeitigen Baustelle fühlte ich mich fast in vergangene Zeiten mit behördlich angeordneter Ausgangssperre zurückversetzt. Zum Glück war es aber nur ein böser Gedanke, den ich schnell wieder verdrängen konnte, nachdem ich das Logbuch signiert hatte.
Vielen lieben Dank an ANNO1999 für den tollen Cache und herzliche Grüße aus der [Perle des Muldentals](https://youtu.be/U4eB_xM1Lys)

gefunden 10. Juni 2021 reSep hat den Geocache gefunden

Gleich nach der Spätschicht hier vorbei gerollt und im Schutze der Dunkelheit den Kleinen gefunden. Ich konnte mich als zweiter Verewigen, nun konnte ich auch beruhigt ins Bettchen gehen. Schön das die Runde weiter geht!!

Vielen Dank für den Cache und Grüße an den Owner
reSep

gefunden 10. Juni 2021 battuna24 hat den Geocache gefunden

Gefunden und bereits bei GC.com geloggt.

Natürlich wird der Kurzlog vom Handy noch bearbeitet, wenn auch erst 2 Tage später.
Vielen Dank für die neue Magenta-Dose. Das Spiel wird sich sicher noch etwas fortsetzen.
Interessant, das solche Plätze in Leipzig zu finden sind und dann noch ohne Abstandsprobleme.

TFTC sagt battuna24 aus Nordsachsen