Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Rednitz-Aquädukt (lost place)

 geklautes Wasser höhergelegt

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Schwabach, Kreisfreie Stadt

N 49° 19.743' E 011° 04.040' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Oktober 2021
 Veröffentlicht am: 29. Oktober 2021
 Letzte Änderung: 29. Oktober 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16F4B

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
31 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Man muß es den Baumeistern lassen - erfinderisch waren sie.

Die sogenannten Wässerwiesen an der Rednitz führten hier zu einem interessanten Bauwerk.

Doch der Reihe nach.

Bei N49 19.566 E11 04.312 (Waypoint) wurde ein Wehr in die Rednitz gepflanzt.

Auf Wunsch kann nun in einen nach Norden abzweigenden Kanal Wasser geleitet werden.

Nach 100 Metern unterquert es die Penzendorfer Hauptstrasse - wenn ein Schott es läßt.

Auf der Wiese schlägt es zwei 90° Haken (wie ein Hase auf der Flucht).

Schließlich erreicht es das Aquädukt und wird höflich gebeten, es zu überqueren.

Danach begibt es sich bis unter die B2-Brücke, wo eine kleine Wasserverteilstation wartet.


Soweit die Theorie.

Inzwischen fehlt die seitliche Beplankung des Aquädukts und es macht einen vergessenen Eindruck.

Damit Ihr es vor einem möglichen Abriß noch kennenlernt, gibt es diesen Virtual.


Um ihn zu loggen, braucht Ihr einen Zollstock oder ein Maßband.

Parken kann man hinter der Feuerwehr (Waypoint) - entweder auf dem Seitenstreifen oder ein Stück weiter beim Sportplatz.

Begebt Euch zum Beginn des Weges bei N49 19.625 E11 04.037 (Waypoint).

Nach rund 200 Metern erreicht ihr den betonierten Kanal mit einem kleinen Holzsteg.


Messt nun die Breite des Kanals sowie seine Tiefe beim Holzsteg.

Dabei sind Dezimeter zu ermitteln - ab 5 cm auf-, sonst abrunden.


Beispiel:  74 cm Breite und 57 cm Tiefe wären gerundet 7 und 6 Dezimeter.

Das Ganze schließen wir ab mit der Anzahl der Stützen des Aquädukts, die von Rednitzwasser umspült werden.

Sind es bspw. 3, dann ergäbe sich eine Codezahl 763.

 

Nun hoffe ich, dass Ihr dieses lost place-Objekt auch spannend findet!

 

*** WICHTIG: zur eigenen Sicherheit keinesfalls über den Aquädukt laufen! ***

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 49° 19.626'
E 011° 04.039'
200 Meter bis zum Aquädukt
Parkplatz
N 49° 19.670'
E 011° 03.996'
Seitenstreifen
interessanter Ort
N 49° 19.566'
E 011° 04.312'
Rednitzwehr
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

hier gings mal nass rüber
hier gings mal nass rüber

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mündungsgebiet von Rednitz und Schwabach (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rednitz-Aquädukt (lost place)    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. November 2021, 15:11 real_mode hat den Geocache gefunden

Heute hab ich hier mal kurz angehalten und diesen Lost Place besucht.

Interessantes Bauwerk, danke fürs Zeigen.

Ob schon jemand diesen Cache gemacht hat weiß ich nicht, aber online ist noch nichts da, also wohl [FTF]. ;-)

Vielen Dank an Padd_y für den Cache

#33 - 14. November 2021 15:11