Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Felsenland Pfalz: 6. Maiblumenfelsen

von KaPs-Team     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südwestpfalz

N 49° 10.349' E 007° 42.283' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Februar 2006
 Gelistet seit: 07. Februar 2006
 Letzte Änderung: 27. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1744
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
215 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Felsenland Pfalz: 6. Maiblumenfelsen


Info zur Cacheserie Felsenland Pfalz:
Diese Serie soll ab dem Jahr 2006 mehrere Felsen (bis zu 15 Stück) der Hinterpfalz umfassen.
Des weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass der Empfang bzw. die GPS-Daten etwas ungenau sein könnten.
Dies liegt an der Lage (an Felsen ist der Empfang immer etwas kritisch)
Also verwendet bitte auch die bereitgestellten Hints/Spoiler. Ohne sie ist manchmal der Fund des Versteckes fast unmöglich.
Nun wünschen wir euch viel Spaß an dieser Serie!


Sicherheitshinweis:
- Festes Schuhwerk ist Pflicht!

Info zu diesen Cache:
Einsam und verlassen liegt überhalb des Ortes Salzwoog der Maiblumenfelsen. Mit seinen 1,5 Ausichtskanzeln bietet er einen wunderbaren Rundblick. Die Größe und die Form der 0,5er Aussichtskanzel könnte einem ein Schmunzeln abringen...
Die Gesamtlänge des Caches beträgt 5 km. Wer will kann erst das Versteck suchen, und den Behälter mit zur zweiten Aussicht nehmen. Dort ist eine Bank...

Wir parken hinter der Schranke bei N49°09.867 E007°41.739. Wer will, kann auch auf dem Rastplatz ca. 100 Meter Richtung Salzwoog parken.
Von den Koordinaten laufen wir hinauf zum Klosterbrunnen. Ein ehemaliges Siedlungsgebiet. Von hier ist der Maiblumenfelsen ausgeschildert. Sollte an einer Kreuzung die Beschilderung fehlen, kann man sich auch an der Wegmarkierung 4 oder am grünen Dreieck orientieren.

Das Versteck ist bei N49°10.349 E007°42.283

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Na qre Sryfjnaq, tranh hagre qre xyrvara Nhffvpugfcynggsbez. Mjvfpura rvare Sryffcnygr, hagre Ubym, iretenora!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Maiblumenfels
Maiblumenfels
Maiblumenfels2
Maiblumenfels2
Maiblumenfels3
Maiblumenfels3
Maiblumenfels4
Maiblumenfels4
SpoilerMaiblumenfels
SpoilerMaiblumenfels

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Felsenland Pfalz: 6. Maiblumenfelsen    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. September 2017 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Im Mittelpunkt der heutigen Runde standen die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches mitsamt den der Reichsinsignien und der Kaiserkrönung.

Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr so recht erinnern, wann ich genau die vielen Rätsel gelöst hatte - das muss wohl schon einige Zeit her sein. Aber auf jeden Fall ist mir letztens ein Zettel mit den vom Checker abgenickten Coords in die Hände gefallen. Bei kühlem, aber immerhin weitgehend trockenem Spätsommerwetter ergab sich heute die passende Gelegenheit, um die vielen Fragezeichen dort auf der Landkarte in leuchtend gelbe Smileys umzuwandeln.

Die Verstecke waren meist recht flott auch ohne Spoiler aufzufinden und auch die Logs waren problemlos und absolut muggelfrei machbar. Nach "IV" landete ich allerdings ungewollt bei "XII" und arbeitete mich dann anders herum durch bis zur "V". Und auch die Kaiserkrönung musste danach ohne den "Reichsapfel" stattfinden, den ich aus irgendwelchen Gründen liegen gelassen hatte und dann erst auf dem Rückweg einsammeln konnte. Zuvor machte ich mich noch auf dem Weg zum etwas abgelegenen "Maiblumenfelsen" und auch den Multi "Schiffelskopf" konnte ich nicht liegen lassen. Zum Abschluss der heutigen Runde schaute ich noch als "Gast in Ruppertsweiler #4" vorbei.

Nachdem alles jeweils wieder ordentlich verstaut war, ging's direkt weiter zur nächsten Herausforderung. Hier und da blieb auch ein blaues Herzchen zurück :-)

Hier passt der Hint nicht mehr so recht ...

T4TC!

#3.126

gefunden 03. Juni 2016, 21:07 Isibär hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden 03. Oktober 2014, 11:56 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei meiner heutigen Wanderung auf dem Graf-Heinrich-Weg habe ich bei strahlend blauem Himmel den Maiblumenfelsen besucht und habe mich nach kurzer Suche in das Gästebuch eingetragen.
Danke sagt kruemelhuepfer.

gefunden 10. Mai 2014, 18:27 Tyron-Giant hat den Geocache gefunden

DfdC

gefunden 10. Mai 2014, 16:36 anna in love hat den Geocache gefunden

Gefunden mit tyron giant