Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
bye bye oc

von greiol     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 00° 00.000' E 000° 00.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 01. Januar 2000
 Gelistet seit: 19. Februar 2006
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC1801

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
13 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für bye bye oc    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.***' E 000° 00.***'

Hinweis 13. Oktober 2007 Fam.Marsch hat eine Bemerkung geschrieben

Den Cache noch mal angegangen, da ein Teil des Teams das erste mal beim Final nicht dabei war ( Sohnemann und Frau ) und meine nichte auch mal gerne einen Nachtcache machen wollte.

Da die Stationen bekannt waren, alle Pkt. fast ohne Probleme gefunden. Leider sind ein paar Stationen nicht mehr im besten zustand ( EDVfuzzi du bekommst mal wieder Post von mir Innocent ), müssten mal "gewartet" werden.

Ansonsten wieder viel Spass gehabt und auch die Hirsche getroffen ( ich glaub die kennen uns schon Laughing ). Leider war der Wachhund an Stage 4 ausgezogen.

Out: Sextipps für boys ( jaja was die Jungend halt so braucht )

In: Quartett ( neu )

 

gefunden 20. August 2007 uhri hat den Geocache gefunden

Mein ersten Nachtcache, zusammen mit Fam. Marsch. Frankfurt ist eine Reise wert, auch bei Nacht. 

gefunden 20. August 2007 Fam.Marsch hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf mit Uhri ( wieder mal zusammen Unterwegs gewesen ) gefunden.

Wie so viele an einer bestimmten Stelle gescheitert und Zuhause nach kurzen Telefonjoker noch mal nachgedacht ( Danke an EDVFuzzi und ja ich hab mir dann die Hand vor die Stirn geschlagen Smile ).

War unser erster Nachtcache und eine sehr schöne und lustige Sache. Ein haufen Rehe ( wusste gar nicht das es sooo viele im Stadtwald gibt ) und ein paar Frösche gesehen. Sollt man auf alle fälle machen wen man kann.

 

gefunden 10. Juni 2007 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Heute Nacht den ersten Nachtcache im zweiten Anlauf gefinished. Man hat der mich "Um die Ecke" gebracht. Beim ersten Versuch spontan alleine losgezogen um an Stage 1 festzustellen, das -amagra- und sein Gastcacher die selbe Idee hatten. Also, alle für einen, einer für alle. An Stage 4 gescheitert, aber verschnauft, in uns gegangen um heute Nacht das zu tun, was getan werden musste. Klasse Cache, clever ausgedacht, gut getäuscht, und mit einem gemeinen Hacken einen in die Ecke geschickt ... nach der Lektion auf den Trainer gehört und den Anweisungen gefolgt um zu siegen. "Adrian, ich habe ..., ups falscher Film ..."

Den Track verschweigen wir, die Lektion zeigte: wer lesen kann, braucht ca. 3 Stunden und die angegebenen km, wer sich in die Ecke drängen lässt ist ruckzuck bei den doppelten km.

Danke nochmals an greiol für die beiden geilen Nächte

Out: TB
In: 2 Dinge, die zu dem eßbaren Tanga passen ;-)

Gruß

Buddeldaddy

gefunden 23. September 2006 Walldenser hat den Geocache gefunden

Hallo,

hatte ich ganz vergessen einzutragen. War aber so klasse das ich was schreiben musste. Der lohnt sich wirklich!

Gruß

Walldenser