Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die Leipziger Löwenjagd

 Kleiner Rätselcache mit interessantem Hintergrund zur Leipziger Geschichte

von Portitzer     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 21.060' E 012° 22.906' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Februar 2006
 Gelistet seit: 19. Februar 2006
 Letzte Änderung: 10. September 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC1809
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
736 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Leipziger Löwenjagd

Löwen findet man in Leipzig ja allerorts, vom Stadtwappen bis zur Statue am Ortseingang.
Weniger bekannt ist die Tatsache, dass in Leipzig vor fast einhundert Jahren eine regelrechte Löwenjagd stattfand.

Und das kam so:

Rund um die Feierlichkeiten zu Einweihung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals gab es natürlich allerlei Attraktionen. Eine davon war der berühmte Zirkus Barum mit seiner Löwennummer. Wegen der Feierlichkeiten hatte der Zirkus sein Leipziger Gastspiel um einen Tag verlängert und es drängte die Zeit. Deshalb begann unmittelbar nach der Abendvorstellung die Abreise. Auf dem Weg zum Hauptbahnhof machten die Kutscher in einem damals sehr beliebten Restaurant namens "Graupeter" eine kleine Pause.
Während die Kutscher ihr verdientes Bierchen zischten, wurde es den Pferden vor einer der Kutschen langweilig, sie legten sich ins Geschirr und stießen mit der Deichsel in die Rückwand der Kutsche mit den Löwen. Vermutlich scheuten dadurch die Pferde vor der Löwenkutsche und der Wagen geriet in den Gleisbereich der Straßenbahn. Im dichten Nebel stieß dann eine Straßenbahn gegen den Wagen und machte den Weg für die Löwen frei.
Von den AB Löwen im Käfig entwischten C Löwen und begaben sich auf einen Erkundungsgang in der nähe unseres Startpunktes.

Die herumstreundenden Löwen verursachten natürlich großes Aufsehen und die von einem Streifenpolizisten herbeigerufende Verstärkung begab sich auf die Jagd.
Löwin Polly verdückte sich ins nahegelegene Hotel "Blücher" wo sie von den inzwischen eingetroffenen Experten lebend eingefangen wurde.
Weniger Glück hatte Löwe Abdul, der von DEF(!!!) Kugeln getroffen wurde, wie man später feststellte.

Die ganze Geschichte hatte natürlich noch ein gerichtliches Nachspiel, wobei einer der Kutscher am 30.Dezember 1913 wegen "Verstoßes gegen §151 der Verkehrsordnung des Rates der Stadt Leipzig" zu GH Mark Strafe verurteilt wurde. Das hört sich relativ wenig an, aber damals war es ein ganzer Wochenlohn!

Den Cache findest Du dort, wo vermutlicherweise das Ziel des Löwentransportes gewesen wäre. Heute geht dort leider gar nichts mehr und die Gegend ist nur noch für Freunde von "Lost Places" interessant.

N51 20.(AB*AB*(C+1))+(GH*G)-E
E12 22.C(G+D)(AB-H+D)

Als letzten Tipp sage ich nur "Lesen bildet" und wenn du weisst, wo man Bücher findet, bist du dem Ziel schon sehr nah. Evtl. hilft auch ein Benutzerausweis der Stadtbibliothek. Glaube nicht alles, was es im Internet zu lesen gibt!

Viel Spaß beim Knobeln und Suchen wünscht
der Portitzer

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jnygre Sryyznaa

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Leipziger Löwenjagd    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Oktober 2013 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Danke, für diese wahre Story, es ließt sich wie ein Märchen, wir haben gestaunt und auch gelacht...
Es hat einfach große Freude bereitet dieses Rätsel zu lösen;-)
Der Finale Ort stand nun fest, aber es kam leichte Unsicherheit auf, auf welchen Wege wir nun dort hin kommen! Baustelle fiel für uns aus, so näherten wir uns von der anderen Seite und bekamen noch schönes zu sehen! Dose war gut im Team mit -Snuffler- zu finden!
Danke und für die Idee gerne nen Fav.-P.

This entry was edited by Sunrise & Snuffler on Tuesday, 08 April 2014 at 12:14:03 UTC.

gefunden 26. Juli 2012 clee123 hat den Geocache gefunden

Die Rätselslösung hatte ich bereits 2010 bei einem Besuch der DNB ermittelt und die Dose habe bis heute nich abgeholt. Das Rätsel fand ich spannend und Gesichte dazu auch. Als dann gelesen hatte hier soll gebaut werden, habe ich schnell mal die Dose besucht.

Vielen dank für das schöne Rätsel und natürlich für die Dose.

TFTC

clee123

gefunden 26. Januar 2012 trassolix hat den Geocache gefunden

Als ich mich gestern mit einem anderen "Löwencache" geschäftige, kam mir auch das Listing zu diesem Cache wieder in den Sinn. Die Geschichte war mir schon bekannt nur an die notwenigen Details konnte ich mich nicht mehr erinnern. Doch mit dem Autor kam plötzlich die Erleuchtung, das Buch haste doch in deinem Regal und vor vielen Jahren schon gelesen. Schnell waren im Buch die fraglichen Stellen ausgemacht und das Ziel ermittelt. Dann ein Blick auf die Karte. Auch Du grüne Neue wo liegt den das und wie kommst da am Besten ran? Doch einmal angefangen wollte ich es heute wissen. War dann doch nicht zu kompliziert mir dem rankommen und auch mit dem Finden nicht.

Danke für den Cache und das in Erinnerung bringen dieser alten Leipziger Löwenstory.
trassolix
#788

gefunden 24. November 2011 Jack1606 hat den Geocache gefunden

Auf diesen Cache bin ich vor geraumer Zeit einmal gestoßen und habe ihn aber damals mangels ausreichendem Wissen und den nötigen Informationen im Netzt schnell wieder in die Schublade geschoben. Wie es der Zufall nun einmal aber mit mir vorsah, machte ich Bekanntschaft mit einer ganz lieben Cacherin, die entsprechende Informationen liefern konnte. Schnell war dann der Entschluss gefasst, dieser Cache soll gehoben werden. Also mit ytrohS verabredet und in einer kleinen abendlichen Tour auch recht schnell gefunden, nachdem wir zunächst einen anderen Ort vermuteten und abgesucht hatten.

TFTC sagt Kevin (a.k.a. Jack1606) vom Team JuraFreaks aus L.E.!

gefunden 03. Oktober 2011 Orantes1 hat den Geocache gefunden

Als alte Leibzscherin war mir die Geschichte natürlich bekannt. Also mal die eigene Bibliothek durchforstet und die Aufgaben schnell gelöst. Vor Ort war es dann etwas schwieriger, da ich mich beim ersten Anlauf von der falschen Seite rangepirscht habe. Also zu Hause mal aufs Satelittenbild geschaut, Fehler erkannt und heute von der richtigen Seite Anlauf genommen. Nach dem Kampf mit der Wildnis die Dose schnell gefunden, nur die Goldrutensamen hielten sich sehr hartnäckig auf meinen Klamotten.
Vielen Dank fürs zeigen!
Orantes1