Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kapaunberg

von eliminator0815     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 13.128' E 011° 49.795' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 23. Februar 2006
 Gelistet seit: 23. Februar 2006
 Letzte Änderung: 28. März 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC1853
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Königlich-preußische Telegraphenstation Nr. 12


Auch früher war schnelle Informationsbeschaffung, besonders für den Staat und das Militär, von großer Bedeutung. So entstand der Gedanke, ähnlich wie in Frankreich eine optische Telegrafenlinie aufzubauen. Ab 1819 wurden die ersten Vorüberlegungen durchgeführt, jedoch entstanden erst 1832 die ersten Stationen beginnend mit der Sternwarte Berlin (Nr.1). Der Betrieb auf der ganzen Strecke wurde erst im Herbst 1834 aufgenommen. Aufgebaut wurde die Linie mit 61 Stationen. Die Maste mit ihren 6 Telegrafenflügeln wurden auf den Dächern hoher stattlicher Gebäude oder meistens auf den extra gebauten Telegrafenstationen errichtet.
Die 6 Flügel konnten in 4 Positionen gebracht werden:0°,45°,90° und 135°. Dadurch ergaben sich rein rechnerisch 4095 verschiedene Zeichen. Es wurden so nicht nur Zahlen und Buchstaben dargestellt, sondern auch ganze Sätze, Wörter oder Redesätze.
Der Betrieb der Linie wurde von 1832 bis 1852 durchgeführt. Es konnte nur immer in eine Richtung telegrafiert werden und die Geschwindigkeit lag bei 1,5 Zeichen pro Minute. So dauerte eine Depesche von etwa 80 Wörten von Berlin nach Koblenz bei guter Sicht mehrere Stunden; jedoch war dies erheblich schneller (aber auch teurer), als mit einem berittenen Boten.
Die Station 12 befand sich auf dem Kapaunberg bei Schermen.

Auch heute noch dient der Kapaunberg der Nachrichtenübermittlung. An der Ostseite des Berges wurde ein moderner Sendemast errichtet, der die Sender "MDR1 Radio Sachsen-Anhalt" und "MDR Figaro" für das östliche Sachsen-Anhalt ausstrahlt.

Mit 105 Metern üNN ist der Kapaunberg die höchste Erhebung des Jerichower Landes. Bei gutem Wetter mit klarer Sicht kann man in südwestlicher Richtung den 94 km entfernten Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands und den 17 km entfernten Magdeburger Dom erkennen. Aus nördlicher Richtung grüßt Burg mit seinen Türmen und im Nordwesten leuchten weiß die Abraumberge des Kalischachtes Zielitz.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kapaunberg    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Februar 2009 Polizei hat den Geocache gefunden

Auf dem Heimweg eine kurze Rast eingelegt und den cache geloggt.
Es ist schon eine Schande, was die Leute für einen Müll in den Wald werfen.

Danke
Polizei

gefunden 08. Oktober 2008 sonderdienste hat den Geocache gefunden

Ein schöner Cache! In bester Tradition mit Cacher-Dose in einem Cacher-Versteck. :)

Dieser hier war wie gesagt der Auftakt zu unserer kleinen Magdeburgrunde und er hat sich als würdiger Einstieg erwiesen.

Vielen Dank!

gefunden 08. Oktober 2008 Grimpel hat den Geocache gefunden

Start einer kleinen Feierabend-Runde; da wir aus Berlin kommen, war es natürlich schon duster. So haben wir die Aussicht verpasst, aber die Geräusche der Windräder waren ja auch sehr schön!
raus: Gemälde (siehe Bild)
rein: Alarmanlage zum Selberbasteln, versteinerter Haifischzahn
Herzlichen Dank für den gelungenen Auftakt, Grimpel

Bilder für diesen Logeintrag:
Danke an den unbekannten Maler!Danke an den unbekannten Maler!

gefunden 07. Oktober 2008 frankazis81 hat den Geocache gefunden

trotz dunkelheit bald gefunden! danke.

gefunden 06. Oktober 2008 teresl hat den Geocache gefunden

Zum Zwecke einer fahrpause auf dem Weg in Richtung Heimat gefunden und geloggt.